1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple erlaubt nun Download von Apps mit bis zu 100 MB über mobiles Internet

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 19. September 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    App-Entwickler achten sehr darauf, dass Apps im App Store unter der Grenze von 50 MB bleiben. Der Grund dahinter ist, dass Programme, welche über dieser Größe sind, nur über WLAN-Verbindungen heruntergeladen werden können, nicht jedoch über mobile Datennetze. Da viele Nutzer über kein WLAN verfügen oder die Einrichtung zu kompliziert ist, kann dies den Umsatz einer App empfindlich beeinflussen, wenn diese über der Grenze liegt.

    Apple hat nun die Beschränkung auf 100 MB angehoben. Dies bedeutet, dass nun Programme mit bis zu 100 MB direkt über das mobile Datennetz und somit auch unterwegs heruntergeladen werden können. Trotzdem sollten Nutzer aufpassen, da die meisten Datentarife eine Drosselung der Geschwindigkeit ab einer bestimmten Datenmenge pro Monat vorsehen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen