1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple engagiert Windows-Sicherheitsexpertin für OS X

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 9. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch wenn es zweifelsfrei nicht so viel Schadsoftware für OS X wie für Windows gibt, kann es Apple nicht schaden, zukünftig auf der Hut zu sein, um das eigene System zu stärken. Eine Java-Sicherheitslücke im Laufe des Jahres zeigte, wie schnell mehrere Hunderttausend Macs binnen kürzester Zeit betroffen sein können.
    Wie nun bekannt wurde, konnte Apple die ehemalige Microsoft-Sicherheitsexpertin Kristin Paget engagieren. Mit einen kleinen Team arbeite Paget unter anderem vor der Veröffentlichung von Windows Vista daran, Sicherheitslücken im System zu finden. Aufgrund der Tatsache, dass so viele Löcher gefunden wurden, wurde die Veröffentlichung von Vista damals verschoben.


    Seit September arbeitet Paget nun als “Core OS Security Researcher” bei Apple. Zuvor war sie als hauptverantwortliche Hackerin bei der Sicherheitsfirma Recursion Ventures tätig.

    Quelle: Macerkopf
     
    #1
    Anderl und Dreamermax gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Apple engagiert Windows-Sicherheitsexpertin für OS X

    Dss beste an der Meldung ist, das damit klar wird, das auch applegeräte nich 100% sicher sind. Dieses glauben leider immer noch zuviele und diskutieren dann, ich hab nen apple, da kann ich nichts haben.
     
    #2
    Anderl gefällt das.
  4. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple engagiert Windows-Sicherheitsexpertin für OS X

    Eine 100 Prozentige Sicherheit wird es nie geben egal auf welchem System, ich hoffe nur das sich das Aufgabengebiet von Paget ausschließlich auf Mac OSX beschränkt und Sie keine Zeit findet um iOS noch sicherer zu machen, denn das würde die Entwicklung eines Jailbreaks noch erschweren.
     
    #3
    Anderl gefällt das.

Diese Seite empfehlen