1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo App2SD Anleitung + Script v0.3 (Milestone 2.1)

Dieses Thema im Forum "Android Tipps & Anleitungen" wurde erstellt von Nasher, 16. Juli 2011.

  1. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    App2SD

    ACHTUNG!!! Dieses Script ändert die mot_boot_mode!!! Achtet darauf das diese Datei nicht schon geändert wurde z.b. durch den Speicherhack. Ich habe vorher das LMF (Leck Mich Fett Script) installiert aber ohne den Speicherhack und danach mein App2SD Script.
    Die Befehle habe ich aus verschiedenen Foren genommen angepasst und in ein Script gepackt. Busybox 1.15 wird mit dem Script in /data/busybox/ kopiert und nicht mit dem Befehl --install installiert!

    Folgendes wird auf die SD ausgelagert

    /data/app
    /data/app-private

    Es wird von /data/app und /data/app-private ein Backup auf SD gemacht.

    Es wurde auf einem neu aufgesetztem gerootetem Milestone 2.1 erfolgreich getestet.

    SDCARD 8gb Class2

    1)
    Unter Ubuntu SDCARD formatieren.
    Terminal öffnen und sudo fdisk /dev/sdb eingeben (vorher sollte die SDCARD ausgehängt werden)

    Ich gehe davon aus das sdb eure SDCARD ist

    Folgendes eingeben:

    d --> Enter drücken
    n --> Enter drücken
    p --> Enter drücken
    1 --> Enter drücken

    # Mit dem folgendem Befehl wird die Größe der fat32 Partition definiert

    1 --> Enter drücken
    866 --> Enter drücken *(bei mir ging es nur bis 966, es kann auch vorkommen das irgendwas mit 7344 oder so da steht, dann einfach z.b 6800 eingeben)
    t --> Enter drücken
    b --> Enter drücken
    n --> Enter drücken
    p --> Enter drücken
    2 --> Enter drücken

    # Mit dem folgendem Befehl wird die Größe der ext2 Partition definiert

    Enter drücken
    Enter drücken
    m --> Enter drücken
    p --> Enter drücken
    # Wenn alles OK ist
    w --> Enter drücken

    # Nun werden die Partitionen formatiert

    mkfs.msdos /dev/sdb1
    mkfs.ext2 /dev/sdb2
    tune2fs -c 0 /dev/sdb2

    FERTIG ! [​IMG]

    Die ext2 Partition sollte nicht größer als 1,5 gb sein!!!
    2)
    tools runterladen und unter Windows in C: kopieren/entpacken.

    inrootsd.zip runterladen und entpacken. Den Inhalt (ext2.ko, mot_boot_mode_script, busybox, app2sd.sh) von inrootsd.zip auf die SDCARD kopieren

    ADBRecovery.zip runterladen, entpacken und Inhalt auf SDCARD kopieren


    3)
    Milestone ausschalten, Kamera + Power drücken (warten bis Ausrufezeichen /!\ ), anschließend Lauter Taste + Kamera drücken. Jetzt seit ihr im Recovery Modus. Nun apply:update.zip auswählen und starten.
    Unter Windows folgendes eingeben
    Windowstaste+R
    cmd.exe
    cd c:\tools
    adb shell
    /sdcard/app2sd.sh

    Das Menü erklärt sich von selbst.

    Die Uninstall Option ist nur für mein Script gedacht

    Falls die Ordner /data/app/ und /data/app-private/ leer sind erscheint eine Fehlermeldung die normal ist (da die Ordner leer sind versteht sich )

    Wenn das Zeichen erscheint # müsst ihr im Milestone reboot auswählen und voila. Nun solltet ihr App2sd auf eurem Milestone haben.

    Reboot dauert ca +-5 Minuten, also keine Panik
    Sollten Programme danach nicht mehr funktionieren, einfach aus dem /data/app Ordner löschen (Ja richtig, /data/app ist mit /data/sdapp verlinkt, d.h. SDCARD) oder Deinstallieren und neu Installieren . Bei Asphalt 5 und BlowUP war es so.


    THX an @omniaholic

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2011
    #1

Diese Seite empfehlen