1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

App zur Netzabdeckung mit Verfügbarkeitskarte

Dieses Thema im Forum "Android Archiv" wurde erstellt von daniel1985ffo, 6. November 2012.

  1. daniel1985ffo
    Offline

    daniel1985ffo Newbie

    Registriert:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    so hier noch einmal eine Empfehlung von mir zu ein App, was ich sehr interessant finde.

    Es geht um

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    NetMeterProject.

    Dabei geht es darum, eine Verfügbarkeitskarte für alle Handynetze zu erstellen.

    Und halt was dann möglich ist. Also ob Edge, UMTS, HSPA+ oder auch LTE.

    Ich finde das sehr interessant und deswegen bin ich auch seit einer Woche dort angemeldet.

    Es funktioniert ganz einfach:

    Man installiert sich das App aus den Playstore

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und dann läuft das im Hintergrund mit und schickt halt alle 2000ms wie ein Ping halt und somit wird das dann in die Verfügbarkeitskarte übertragen und ab 20 Uhr ist es dann Online. Somit kann dann jeder sehen was in irgendeiner Stadt, Straße, Autobahn möglich ist an Empfangsqualität.

    Hier zitiere ich mal ein Auszug aus der Seite:

    Das NetMeterProject ist ein offenes Projekt zur Kartographierung der Netzabdeckung der Mobilfunkanbieter. Durch die Unterstützung vieler freiwilliger Unterstützer, können mit Hilfe von Smartphones große Datenmengen gesammelt werden, welche in einem kontinuierlichen Prozess zu einer frei abrufbaren Karte berechnet werden.

    Durch die Aktualisierungen wird die Übersicht der Netzabdeckung und der möglichen Verbindungsgeschwindigkeiten fortwährend verfeinert. So ist es möglich, sich über die Netzqualität der einzelnen Mobilfunkanbieter in einer Region zu informieren.

    So hoffe kann ein paar überzeugen dort mitzumachen. Und wenn die ersten Samples mit LTE Netz übertragen werden, dann wird es sogar eine eigene LTE Verfügbarkeitskarte geben, weil dann überschneidet es sich nicht auf der normalen Verfügbarkeitskarte mit Edge oder UMTS.

    MFG Daniel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    AW: App zur Netzabdeckung mit Verfügbarkeitskarte

    Alles gut und schoen, aber was schluckt das an Data? Mein Flatrate ist naemlich schon belastet an der Schmerzgrenze...
     
    #2
  4. daniel1985ffo
    Offline

    daniel1985ffo Newbie

    Registriert:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: App zur Netzabdeckung mit Verfügbarkeitskarte

    also ich fahre in der Woche knapp 3000 km. Und da schicke ich dann schon mal so 9000 Samples. Da komme ich grad mal so auf 20Mb.

    also wenn de es am Tag so 2 Stunden an hast, dann biste vielleicht bei 1Mb Übertragung.


    MFG Daniel
     
    #3
  5. daniel1985ffo
    Offline

    daniel1985ffo Newbie

    Registriert:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: App zur Netzabdeckung mit Verfügbarkeitskarte

    Hallo

    also ab 1000 Samples Übertragung, wird dann die LTE Karte freigeschaltet. Aktuell sind es über 300 leider erst für LTE.

    Vielleicht mögen hier ja aus den Forum noch welche mitmachen, die ein LTE fähiges Gerät besitzen.

    Denn umso schneller geht das dann.


    MFG Daniel
     
    #4
  6. daniel1985ffo
    Offline

    daniel1985ffo Newbie

    Registriert:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: App zur Netzabdeckung mit Verfügbarkeitskarte

    Hallo

    wollte euch nur mitteilen das seit dem Wochenende jetzt die Lte Verfügbarkeitskarte freigeschaltet wurde. im Moment wurden schon 1200 lte samples übertragen und man kann zum Beispiel, von Vodafone die ersten hell Grünen Punkte sehen, wo lte verfügbar ist.
     
    #5

Diese Seite empfehlen