1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Apollo Reader an Freetz stable Release plötzich ohne funktion und alle user offline

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von harley64, 1. Januar 2012.

  1. harley64
    Offline

    harley64 Ist oft hier

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, habe plötzlich o.g. Problem
    Code:
    2012/01/01 11:43:42      400 s waiting for local card init
    2012/01/01 11:44:34     1005 r ERROR opening device /dev/ttyUSB0
    2012/01/01 11:44:34     1005 r Cannot open device: /dev/ttyUSB0
    2012/01/01 11:45:34     1005 r ERROR opening device /dev/ttyUSB0
    
    
    außerdem sind dann alle user offline. Wenn ich den lokalen reader disable, kommen die user wieder online.
    Wechsel auf ältere Stable Version ergibt keine Änderung.

    Hat jemand da ne idee zu ?
    Vor allem der Zusammenhanf zwischen Card init und user oflline ist mir unerklärlich.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: Apollo Reader an Freetz stable Release plötzich ohne funktion und alle user offli

    Hi,

    welche Addon's wurden in das Freetz-stable-Image eingebaut, bzw. was hast du für ein Image?
    Ev. beim Image-Ersteller mal nachfragen.
    Die Addon's vom ZD z.B. funktionieren nicht richtig im Freetz-stable - steht aber auch so im ZD (nur für unstable).

    Mir sind derzeit keine Addon's bekannt die im Freetz-stable richtig laufen, lasse mich aber gern belehren - da ich sonst mit stable nichts zu tun habe.

    Wozu brauchst du ein Freetz-stable?
    Flash das aktuelle Image von Prof.Linux dann sollte alles funzen.



    Gruß Superhansi
     
    #2
  4. harley64
    Offline

    harley64 Ist oft hier

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Apollo Reader an Freetz stable Release plötzich ohne funktion und alle user offli

    hab keine Ad ons
    nutze
    [h=2]OSCAM 1.10rc -DEB-Prof.Linux- build #5990[/h]dachte das nennt sich stable release :)
     
    #3
  5. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: Apollo Reader an Freetz stable Release plötzich ohne funktion und alle user offli

    Das ist dann eine stable Release von Oscam, nicht vom Freetz.

    In deinem Thread-Titel steht "... Freetz stable Release ....", deshalb liest es sich für mich als ob du auf deiner Fritzbox ein Freetz aus dem stable Zweig am laufen hast.
    Und dafür gibt es meines Wissens keine funktionierenden Addon's.

    Also hast du auf deiner Box eine Freetz-Version aus dem Trunk: "..devel......", so wie hier fast alle anderen auch.

    Ich habe nur gelesen, daß es bei der neueren Firmware ...05.05 Probleme mit dem USB gegeben hat.
    Die Probleme sollten aber behoben sein - das weiß ich aber nicht genau.
    Auf meiner Box rennt ein altes Image devel 6600 super stabil.


    Gruß Superhansi
     
    #4
  6. harley64
    Offline

    harley64 Ist oft hier

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Apollo Reader an Freetz stable Release plötzich ohne funktion und alle user offli

    Problem gelöst.

    Treiber hatte sich wohl verabschiedet und war nicht als default eingestellt.
    Folgende Einstellung im Freetz/OSCAM Menü hatte gefehlt und war nötig:


    USB Comport (Treiberauswahl)

    X USB Comport mit einem Treiber aktivieren

    FTDI_SIO Modul waehlen

    X Card-Reader-Treiber neu laden

    Vielleicht hilft die Info ja jemand anderen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen