1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von zapper0815, 25. September 2012.

  1. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo zusammen ,

    ich habe auf meinem Igel Debian und IPC ! Nun habe ich mir eine nach den Anleitungen hier im Board ramdisk konfiguriert .

    Das ganze hat den Nachteil das jetzt mein Apache2 nicht mehr startet weil der die Datei error.log nach einem Neustart nicht mehr findet weil sie sich ja in der Ramdisk befindet.

    Wenn ich die folgenden Befehle ausführe geht alles wieder ohne Probleme:

    Code:
    
    mkdir /var/log/apache2
    
    chown root.adm /var/log/apache2 
    
     /etc/init.d/apache2 restart
    Nur nach dem Neustart ist alles wieder beim alten !

    Wie mountet man das Verzeichnis /var/log/apache2 mit der Datei error.log in die ramdisk ?

    Oder wie löst man dieses Problem auf andere Art so das mein Igel nach einem Neustart wieder sauber durchbootet ?


    Gruß zapper0815

    PS: Evtl. könnte man das das ganze über ein Skript beim booten automatisch erstellen lassen ...aber ich habe leider keinen Schimmer wie man das macht , ich lese und lese aber ich kriege es nicht hin !
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    du hast doch ipc also wieso nutzt du nicht das online script (i os) tmp2ram.sh?

    mit der von dir manuell angelegten ramdisk wären nämlich alle daten unwiederruflich weg wenn das system aufgrund eines fehlers neu startet oder es einen stromausfall gibt usw.. mit tmp2ram.sh würden die logs zumindest beim regulären herrunter fahren gesichert werden und beim hoch fahren wieder zurück kopiert werden (davon abgesehen sollte man aber eh nicht ständig rebooten)



    ps: in der anleitung die du vermutlich meinst steht aber auch beschrieben das genau das passieren wird wenn man das erstellen der /var/log/ verzeichnisse nicht über ein script erledigen lassen würde.. also solltest du die anleitungen vielleicht mal genauer beachten/befolgen
     
    #2
  4. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    Ich gebe dir zu 100 % Recht , kann man denn jetzt noch ein Script erstellen das mir weiterhilft oder muss ich jetzt den Igel völlig neu aufsetzen weil nix mehr zu ändern ist ? Wenn es doch noch eine Möglichkeit gibt....wie müsste das Script aussehen ? Helft ihr mir weiter ?

    Gruß zapper0815
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    wie wäre es mit rückgängig machen was du eingerichtet hast?

    ein script (abgesehen von tmp2ram.sh) wurde in dem gleichen thread beschrieben wo du auch die restliche beschreibung her hast..

    aber wie gesagt bietet ipc dazu bereits das online script (über den befehl " i os ") tmp2ram.sh nur musst du eben deine manuell in /etc/fstab eingetragene tmpfs sachen rückgängig machen bevor du das installieren kannst
     
    #4
  6. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    Alles klar , jetzt startet alles ohne Probleme ! Ich komme auch auf das Web If von IPC ...aber da ist dann schondas nächste Problem...ich kann da nur auf den Home Button und auf den Misc/Forum Button klicken...die anderen Buttons zum konfigurieren gehen nicht!

    Code:
     IPC 11.5: Konfiguration                                        26.09.2012 21:12
    ===============================================================================
    
    Lade IPC-Konfiguration zum editieren..
      GNU nano 2.2.4                File: /var/emu/conf/ipc.cfg
    
    # IPC-Konfiguration                                                      V11.5
    # =============================================================================
    # ACHTUNG: Parameter immer zwischen Anfuehrungszeichen -> 'wert'
    
    #WebIf Control anzeigen als:
    # menue = eigener Menueeintrag
    # hide = versteckt unter Home
    # stay = immer sichtbar unter Home
     WEBIF_CON='stay'
    
    #WebIf Menue in welchem Style anzeigen:
    # new = neues design
    # old = altes design
     WEBIF_MENUE='new'
    
    #WebIf Logs Display Style (new/old)
    # new = with grep
    # old = without grep, each logfile an own button..
     WEBIF_LOGS='new'
    
    #Website Benutzer und Kennwort (.htaccess)
    # diese einstellung darf nicht leer sein sonst geht die website/webif nicht!
      HTTPUSER='user'
      HTTPPASS='passwd'
    
    #Cron-Steuerung bei EMU stop/start? (0/1)
     CRON='1'
    
    #Aenderungen in CCcam.cfg protokollieren? (0/1)
     CHANGELOG='1'
    
    #SSH-Javaclients
     JAVASSHSIZE='80x40'
     JAVASSHPORT='22'
    
    #Netzwerk-Backup -> benoetigt [apt-get install smbfs nfs-common portmap]
     LANTYP='cifs'
     LANSHARE='//nas/CCcam'
     LANUSER='cs-server'
     LANPASS='linux' 
    Die Einstellungen in webmenueaccess : user:ALL
    Die Einstellungen in webaccess: user:mW3uDWosh.qQ2

    Ich verwende Firefox , Opera , und IE , es ist überall das gleiche....ich habe auch schon WEBIF_LOGS='new' auf old gestellt...

    Immer ohne Erfolg....wie bekommt man da Zugriff um die Einstellungen vornehmen zu können ?

    Gruß zapper0815
     
    #5
  7. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    wie sprichst du es denn an? über normales http oder über https? wenn https dann guck mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    es muss auf jeden fall eine login/pwd abfrage kommen. wenn die nicht kommt kann das ipc web interface auch nicht feststellen wer du bist und dir entsprechende zugriffe auf die menüs zuordnen



    ps: man kann ipc auch ohne web interfache nutzen ;)
     
    #6
  8. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Apache2 startet nicht auf Igel wegen ramdisk

    Ich denke das Thema hat sich erledigt ! Ich habe heute alles nochmal neu installiert ....jetzt kommen keine Fehlermeldungen mehr und IPC 11.5 funktioniert einfach prima ! Vielen Dank für die Unterstützung...für mich ist das eben alles noch ziemlich neu und ich muss mich da erst rein finden ! Danke für eure Geduld !

    Gruß zapper0815
     
    #7

Diese Seite empfehlen