1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AOL verabschiedet sich aus deutschem Markt

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Schnauke, 12. Januar 2010.

  1. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    MONTAG, 11. JANUAR 2010, 23:14 UHR
    AOL verabschiedet sich aus deutschem Markt

    Hamburg (dpa) - Der Internet-Dienstleister AOL will sich aus dem deutschen Markt verabschieden. Die Zentrale in Hamburg und die Büros in Düsseldorf, Frankfurt und München würden dichtgemacht, bestätigte Unternehmenssprecher Thomas Knorpp NDR online. Die Schließungen seien Teil einer umfassenden Umstrukturierung des Unternehmens. Betroffen seien bundesweit 140 Mitarbeiter, ein Großteil davon in Hamburg. Auch nach der Schließung der Standorte soll es dem Bericht zufolge ein deutsches AOL-Internetportal und den E-Mail-Service geben.


    Quelle: Bild
     
    #1
    BaNaNaBeck und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: AOL verabschiedet sich aus deutschem Markt

    Schon krass...

    ich kenne eigentlich so gut wie niemanden der nicht seine erste Online Stunde daheim mit der kostenlosen CD von Aol verbracht hat :)

    Mfg
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: AOL verabschiedet sich aus deutschem Markt

    Genau, so hat doch fast jeder angefangen. Schon die Aufmachung von AOL war richtig schön bunt im Gegensatz zu T-Online etc.. Hat damals richtig Spaß gemacht.
     
    #3
    BaNaNaBeck gefällt das.

Diese Seite empfehlen