1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Anständigen DNS Hoster

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von ueker123, 7. August 2013.

  1. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem guten DNS Hoster.
    Wichtig wäre mir, dass ich auf jeden Fall mehrere Hosts anlegen und über einen Login verwalten kann.

    Ich hab einfach keine Lust mehr ständig alte "Leichen" mit denen ich irgendwann mal geshared habe im System zu haben.

    Gibt es kostenlose, die das können?

    No-IP kann nur 3, ansonsten wirds kostenpflichtig und immer noch zu wenige.
    Kostenpflichtig an sich ist nicht das Thema, nur sinds halt bei no-ip zu wenig.

    Im Plus Account sind zwar bis zu 50 erlaubt, aber dann keine von deren freien Subdomains, sondern nur Subdomains zur eigenen TLD.

    Liebe Grüße und vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Hi,

    Dyndns.org kann ich da nur empfehlen. Kostet zwar aber dafür alles was Du willst
     
    #2
  4. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Welchen Tarif kannst du denn empfehlen?
    Soweit ich das Überblicke geht der Tarif "Devices" bis 30.
    (Oder kann man noch welche zukaufen?)

    Da ich nicht ausschließlich Oscam damit managen will, wird das knapp auch wenns gerade noch reichen könnte.

    Alle weiteren Tarife sind wieder auf eine TLD ausgelegt.
     
    #3
  5. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Genau den kann ich empfehlen, sollten 30 nicht reichen kannst natürlich erweitern.
     
    #4
  6. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Ah ok super.
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Der wird es dann wohl werden.

    Das Ganze gibts im Moment mit einem promotional Code auch noch für 10 Dollar im Jahr.

    Besser gehts nicht!
     
    #5
  7. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    blöde frage: was willst du mit 50 dynamic-dns adresse machen??


    no-ip hat aber auch mehrere domains die man nutzen kann - das haben so ziemlich alle dyn-dns anbieter

    eine liste von dyn-dns anbietern findest du zB auch hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: Anständigen DNS Hoster

    .....vermutlich jedem Clienten seine eigene dynDNS zuweisen....... :wacko1:

    Gruss USCMAI
     
    #7
  9. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    aber wieso sollte Er das machen? Er kennt doch garnicht die IPs seiner Clients wenn die eine neue zugeteilt kriegen? :wacko1:


    deshalb die frage an den Themen Ersteller: Was möchtest du mit mehr als 3 dyndns Adressen anstellen?
     
    #8
  10. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Ein Vorteil könnte sein das er jeden User einfach über dyndns abschalten kann.
    Somit hat er ihn kpl. Aus dem Netz Werner die dyndns abschaltet.

    Aber sonst sehe ich auch keinen Sinn dahinter, besonders wenn man bedenkt das er alle dyndns updaten muss bei IP Änderungen.

    Ich nutze übrigens Regfish mit einer de Domain.
    Da ich nur mit Leuten share die ich gut (persönlich) kenn ist das kein Problem.
    Rückverfolgbarkeit ist bei DynDns auch gegeben, ich kann ja ohne Probleme die IP rausfinden.

    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #9
    0800555333 gefällt das.
  11. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Genau darum gehts.
    Und der Vorteil daran alle Hosts bei einem Anbieter zu haben ist, dass man auch alle zeitgleich umstellen kann (wenn mal irgendwann die IP wechselt)

    Auch wenn es ein bisschen mehr Aufwand macht, es ist einfach die sauberste Lösung.
     
    #10
  12. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    ein nachteil, alle hosts bei nur einem anbieter zu haben ist aber das wenn der mal probleme hat geht nix mehr :)

    es gibt auch scripts/programme mit denen man unterschiedliche anbieter updaten kann
     
    #11
  13. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Na dann ist es eben so, dann geht halt nix mehr.
    In den Recievern stehen dann eh die entsprechenden dyndns Einträge.

    Die Alternative wäre, dass ich bei einem anderen Anbieter für jeden Account noch einen Zweitzugang anlege.

    ..... völliger Blödsinn.
     
    #12
  14. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Anständigen DNS Hoster

    ...und wenn dein Internet-Provider ein Problem hat, geht auch nix mehr.
    Es kann immer mal einen Grund geben warum etwas nicht geht.
    Ich finde die Idee so schlecht nicht.

    Was ich aber als etwas kritisch empfinde ist das dir wenn ich die Aussage oben richtig deute 30 nicht reichen könnten.

    Haltet eure Server klein!!
    Ich halte es für kritisch zu viele User aufzuschalten, man sollte nur mit Leuten sharen die man kennt.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #13
    0800555333 gefällt das.
  15. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Ich habe da (wie schon beschrieben) noch mehr Sachen drauf laufen.
    Mehrere Mailserver, diverse ovpn Netzwerkgeschichten zum Verbund verschiedener Heimnetzwerke, 7 x teamspeak usw.

    Liebe Grüße
     
    #14
  16. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Anständigen DNS Hoster

    Dann ist ja alles gut ;)
     
    #15

Diese Seite empfehlen