1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitungen für Anfänger und Spezialisten Titan TX 2100 / Megasat 3200! (veraltet)

Dieses Thema im Forum "Megasat 3200 - Titan TX 2100 - ITT DVB-S 410" wurde erstellt von elkatze, 25. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elkatze
    Offline

    elkatze Guest

    Anleitung zum Software upgraden des Titan Tx2100: (vom PC)

    Achtung:

    Seit dem 07.12.2007 scheint es vom Hersteller einen neuen Bootloader zu geben. Und da neue Software nur mit diesem funktioniert, ist die neue Datei "Led_Loader_Middle_071203.bin" vor einem Update einzuspielen.
    Schaut in der Systemsteuerung > Systeminformation welche Software auf eure Box ist!!!!!!


    1) PC und Receiver mit Nullmodemkabel verbinden.

    2). Stby-Taste gedrückt halten und Receiver hinten mit dem Netzschalter einschalten.
    Stby-Taste loslassen wenn im Display “ ” (LOAD). Der Receiver ist zum
    Update bereit.

    3) Mit Doppel-click auf “ToDvb.exe” das Updateprogramm starten

    4) Den entsprechenden Port COM1 oder COM2 festlegen.

    5) Klick “OPEN FILE", der Dialog “Select a bin file” öffnet sich. Nun muss die entsprechende Softwaredatei gesucht und geöffnet werden.

    6) Klick “ ” zum start ders Updates. Die Übertragung beginnt mit abwärtszählen von
    5000 bis 0. jetzt steht „Wait“ im display !!! NICHTS TUN !!! der Receiver zählt wieder
    hoch von 0 an

    7) Erst wenn im Display folgendes steht > “ ”(OK), kann man das Programm beenden und
    den Receiver neu starten. (Hier sagt der originaltext, das man einen Werksreset machen soll, das sollte man nach neuesten praktischen erfahrungen auch tun ( es kann zu spinnereien der software kommen), ein Sendersuchlauf ist auch zu empfehlen).

    8)Das Update ist damit komplett

    9) Durch Öffnen des Menü´s und eingeben von “3-0-3-0” erscheint der Schlüssesdienst.

    10)Mit 3-1-3-1 wird Au aktiviert


    Hier zum Runterladen:
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    Quelle:übersetzt von ENIGMA OF DOOM Thanks!
    ---------------------------------------------------------------------------
    Wenn jemand Probleme mit der FB hat:

    In der FB ist unter dem Baterie Deckel,dort wo der Clip vom Deckel einrastet ein
    Schalter denn kann man mit Code 1-2-3 einstellen!
    Dies dient dazu wenn ihr mit anderen Geräten,Freqenz störungen habt oder im Menü den RCU Code verstellt habt!



    Mein dank geht an Waissenrs u Enigma of Doom! NF
    elkatze
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elkatze
    Offline

    elkatze Guest

    Softwareupdate von Box zu Box:


    1) Master- und Slavereceiver mit nullmodemkabel verbinden, Beide Receiver dürfen dabei
    nicht eingeschaltet sein (durch Potentialunterschied kann der Anschluss zerstört werden).
    2) Der Masterreceiver wird durch Netzschalter gestartet.
    3) Jetzt den Slavereceiver durch Festhalten der Stby-Taste und Einschalten des Netzschaltersstarten. Die Software wird nach bekannter Prozedur überspielt, Bitte warten, bis wieder im
    Display steht > (OK) Die Übertragung ist beendet.
    Wenn du ein paar Sekunden wartest, wird zusätzlich noch die Senderliste übertragen. Wenn das fertig ist, zeigt der Slave dann wieder (OK).
    Quelle: x-sat-team übersetzt von ENIGMA OF DOOM
    Achtung:
    Ein Box zu Box Update funktioniert nur innrerhalb der gleichen Bootloader Versionen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kanallistenupdate von Box zu Box:


    1)Es ist fast dasselbe, wie beim Box zu Box Softwareupdate, nur wird diesmal der Sklavereceiver nicht durch Festhalten der Stby-Taste gestartet, sondern nach dem Booten des Masters mit der Netztaste eingeschaltet. Jetzt wird nur das Setting kopiert.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gebrauchsanleitung für den Chanel Editor:

    Hier steht alles was ihr wissen müsst:<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ---------------------------------------------------------------------

    Hier noch mal zusammengefast:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>

    <<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >>>>>>>>>>>>>>>



    elkatze
     
    #2
  4. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Zusammen, habe mir den titan tx 2100 zugelegt. Bin absoluter neuling, also sorry wegen der Frage. Hier steht:

    PHP:
    Seit dem 07.12.2007 scheint es vom Hersteller einen neuen Bootloader zu gebenUnd da neue Software nur mit diesem funktioniertist die neue Datei "Led_Loader_Middle_071203.bin" vor einem Update einzuspielen.
    Muss die "LED_LOADER_MIDDLE...." mit dem selben prozedere eingespielt werden wie der eigentliche patch? gibt es da was zu beachten oder kann ich mich hier ebenso an die obige Anleitung halten. Die LED_LODER_MIDDLE... ist doch keine kompletter firmware sondern nur ein bestimmte datei zum neu aufspielen.

    Wäre dankbar um ein paar hilfreiche hinweise; will ja nicht gleich die kiste schrotten ;)

    THX und Grüße
    NOD
     
    #3
  5. elkatze
    Offline

    elkatze Guest

    Moin,
    ja du musst bevor du den Patch einspielst den: Led_Loader_Middle_071203.bin
    einspielen und dann den Patch!
    elkatze

    ORIGINAL ZITAT:

    1.Seit dem 7.12.07 gibt es einen neuen Middleloader(1.0.6.1) , der muß zuerst eingespielt werden, SONST ist euer Receiver SCHROTT.

    Klar mußt du das Programm starten.., wie soll es sonst funktionieren?

    Aber vor einstecken des Nullmodemkabel ,RECEIVER VOM NETZ trennen,danach wieder einstecken.

    2.Das mit :Standby -Taste gedrückt halten und hinten einschalten und warten bis LOAD im Display steht , ist RICHTIG!!!!

    "LOAD"(im DISPLAY)------> bereit zum patchen, bei 51xx (starten/Doppelklick) ,OPEN FILE, COM -PORT wählen, --->TO DVB-->.bin datei wählen, los geht's....(.bin Datei findest du in deinem Explorer, vorausgesetzt , du hast sie) .ABER ALS ERSTES DEN MIDDELOADER EINSPIELEN!!!
    Der Middleloader ist auch eine .bin-Datei.

    Beim Upload zählt der RECEIVER von 5000 ,einmal runter auf NULL(0) , und dann wieder hoch auf 5000. NICHTS MACHEN!!!!!!!!!!
    Sollte der Receiver fertig sein , steht im Display "OK", vorsichtshalber noch 30 sec. warten ,dann ausschalten .

    3.Jetzt weiter für Vollidis:

    Solltet ihr den MIDLLELOADER eingespielt haben(was ihr prinzipell nicht merkt , es sei den ihr ruft die Systeminfos im Receiver auf)
    macht ihr es einfach so weiter wie vorher auch.

    1.Midlleloader einspielen--->sollte jetzt eigendtlich eingespielt sein!!!!

    2.Patch einspielen(auch eine .bin Datei)--->genauso machen

    3.abklemmen vom PC, Sendedurchlauf am fernseher starten.(BEDIENUNGSANLEITUNG BEACHTEN)(ALL+NIT)

    4. nach sendedurchlauf wieder an dem Pc, und Settlist einspielen(ChannelEditor 1.0.8 oder höher)(bitte vorher informieren wie das geht, aber ist auch nicht schwerer!!!),
    vorausgesetzt ihr wollt das .(es gibt selbstgebasteltete von Z.B:Wolve, funktioniert!)

    5.Receiver am Fernseher anschließen ....

    MENÜ drücken--->3 0 30 ( CAS MUß auf "ENABLED" stehen)

    EXIT DRÜCKEN

    MENÜ drücken---->3 1 3 1( AU MUß auf "ENABLED" stehen)

    EXIT drücken

    Bei Bedarf einfach wiederholen bis "ENABLED" bei beiden steht.

    6. PR****e Kanal 1 (nu´r ein Beispiel) wählen und dann ein bisschen warten,oder meinetwegen ein biissi zwischen den PR***e -Kanälen hin-und herschalten.

    Bei mir hat's max. 2 min gedauert. FUNZT!!

    Hoffe konnte jetzt wirklich jedem helfen.
    Will mich nicht selbst ruhmen, hier die , denen Dank gebührt:

    Enigma of DOOM ,falke, und EELKATZE, m8t

    Was mir persönlich aufgefallen ist , das der 2100-er , wenn man ihn (Receiver) am Netzschalter hinten ausschaltet, das teilweise das Cas -System ausfällt(Menü 3030).
    Also, entweder auf STAND-BY bleiben, oder Cas-und Au öfters kontrollieren, bevor wieder alle losheulen, AU Down oder sonstiges.
    elkatze
     
    #4
  6. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super herzlichen Dank für die ausführliche Anleitung!!!! Werd mich gleich mal dran machen das punkt für punkt durchzugehen.

    Danke noch mal und ein gutes 2008

    NOD
     
    #5
  7. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal. Bei mir klappt das leider nicht so wies soll. Also gerät ist verbunden und alles so angeschlossen wie oben beschrieben. Com Port gewählt, "LOAD" steht im display .bin file (5119_middle_loaderV1.0.6_1.bin) ausgwählt und "To DVB" angeklickt. Leider ist ab hier schluss. Irgendwie wird die Datei nicht übertragen bzw. der uploadvorgang wird gar nicht erst gestartet. Wenn ich "From DVB" auswähle gibts ein Verbindung.

    Hab ich was vergessen, was mache ich falsch?? Wäre dankbar um einen Tipp.

    THX
    NOD
     
    #6
  8. Karl1234
    Offline

    Karl1234 Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand sagen wie ich meine OpenBox wieder zum laufen bringe? Seit gestern abend geht nichts mehr. Ich habe den neuen Key in die beiden letzten Zeilen eingegeben, doch leider nee. Ich habe aber leider von den weiteren Einstellunhen keinen Schimmer! Vielen Dank im voraus.
     
    #7
  9. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hast du es genau in der Reihenfolge wie oben beschrieben gemacht?
    Versuche es noch mal.
     
    #8
  10. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Karl: Menü>Seytemeinstellungen>Key Code Einstellungen>NR. 03 Nagra>05 01 00 Pemiere> Key auswählen. Dann eingeben und speichern mit gelb.

    autoupdate mit Menü 3131aus, kommt dann die Meldung AUTO ROLL Disabled sonst überschrebt er die den KEY wieder.
     
    #9
  11. makro27
    Offline

    makro27 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin moin,

    tja alles schön und gut das einspielen des neuen loader klappt wunderbar aber wenn ich den patch rupjagen will läd er nur bis knapp 4100 un dann ist schluß. wat mach ich falsch libe experten?
     
    #10
  12. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok auf die gefahr hin, dass ich mich komplett zum affen mache ;).
    Der patchvorgang wird doch mit dem Button "To DVB" gestartet oder nicht. Der Button "SW_Upgrade" is ja wohl ne andere Geschichte.

    Also bin das Schritt für Schritt durchgegangen aber leider startet wie gesagt der upload nicht.
     
    #11
  13. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hmmm

    hast du es öfters verucht? nimmst du den "51XX ToDvb.exe" ??
     
    #12
  14. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, hab das jetzt schon mehrere male versucht, aber leider ohne ergebnis.
     
    #13
  15. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Einspielen der Software und den Loader

    Versuche es mal mit 51XX ToDvb.exe . du benutzt den Update tool for setone.exe oder?
    Ich schicke ihn dir ( du hast Post )
     
    #14
  16. nod74
    Offline

    nod74 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So mit dem 51XX ToDvb.exe hats dann auch geklappt mit dem upload.

    Nachdem ich den 5119_middle_loaderV1.0.6_1.bin draufgeladen habe stand in den Systeminformationen: LOADER V.1.0.6 was ja auch korrekt ist. Als ich dann aber danach den Patch SBSP_11Dec07.bin hochgeladen habe stand in den
    Systeminformationen: LOADER V.1.0.2. Ist da jetzt was schief gegenagen ?? Raff ich nich so ganz.

    In der aktuellen
    Systeminformation steht folgendes:

    SW: V.1.2.0
    HW:BMSQ002(0502)
    LOADER: V.1.0.2
    DATE: 2007.12.11 15:49



     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen