1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Anleitung Gargoyle unter TL-WR741ND

Dieses Thema im Forum "Anleitungen" wurde erstellt von svetovit, 25. Juli 2013.

  1. svetovit
    Offline

    svetovit Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da das factory.bin von Gargoyle nicht auf dem TP-Link WR741ND V4 unterstützt wird, hier eine kleine Anleitung wie ich es geschafft habe die Firmware aufzuspielen:

    Was wird benötigt:

    1. Openwrt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2. Putty

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    3. Gargoyle

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    1 Schritt: Installieren von Openwrt: Wenn ihr mit dem Router verbunden seid, flasht ihr im Konfigurationsmenü die Firmware openwrt. Dazu öffnet ihr nen Browser, tippt tplinklogin.net ein und wählt die richtige Datei unter "System Tools-->Firmware upgrade" aus.

    2.Schritt: Verbindet den wrt741nd per Lankabel und vergebt eine statische IP Adresse fallls noch nicht geschehen. IP: 192.168.1.2 Subnet 255.255.255.0

    Nach Beendigung des Flashvorgangs könnt ihr den Router über 192.168.1.1 erreichen. Nicht erschrecken, da noch keine Webgui installiert ist.

    3.Schritt: Nachdem ihr openwrt erfolgreich geflasht habt, öffnet nun putty. Hier müsst ihr unter "Host name" die Adresse eures Routers eingeben. Also 192.168.1.1., den Port 23 wählen und Connection Type "Telnet" markieren. Anschließend auf open drücken und man ist mit dem Router verbunden.
    Dabei öffnet sich eine Konsole in der ihr mit dem Befehl: "passwd" ein Passwort eurer Wahl vergebt. Anschließend exit eintippen und Putty schließt sich

    5.Nun müsst ihr noch eine GUI installieren, damit ihr per Browser auf den Router zugreifen könnt. Dabei muss zuerst eine Internetverbindung hergestellt werden.
    Dazu habe ich einfach ein Netzwerkkabel vom Router der mit dem Internet verbunden ist, zum WAN Port des WR741ND gelegt (standartmäßig dhcp aktiviert). Anschließend solltet Ihr eine Internetverbindung haben.

    6.Schritt: Öffnet wieder putty. Unter Hostname 192.168.1.1, Port 22, Connection type SSH.
    Im nächsten Fenster gebt ihr den Benutzername: root und euer zuvor gewähltes Passwort ein (Siehe schritt 3)
    Wenn die Internetverbindung steht und ihr per SSH mit dem Router verbunden seid, gebt ihr in die Konsole "opkg update && opkg install luci" ein.
    Anschließend sollte die Weboberfläche von openwrt installiert sein.

    7.Schritt: Flashen von Gargoyle. Dazu öffnen wir einen Browser und geben 192.168.1.1 ein. Hier loggen wir uns mit unseren Daten ein und flashen das Gargoyle Image unter System-> Backup/Flash Firmware.

    Fertig


    Ich hoffe, dass die Anleitung einigermaßen verständlich ist und gebe keinerlei Garantie oder dergleichen.
    Viel Spaß beim testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2014
    #1

Diese Seite empfehlen