1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung für FW Update!

Dieses Thema im Forum "Topfield SD Sonstige" wurde erstellt von pukthefly, 28. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Benötigt werden:

    - TFD-Downloader.exe. Tool zum Laden der Firmware auf den Receiver
    - die entsprechende Firmware
    - Topset: Settings-Editor
    - passende Setting
    - Null-Modem-Kabel


    Mit dem Tool ID-Changer kannst du die ID an deine Box anpassen, allerdings nur bei einer Soft, die für deine Box geeignet ist. Also solltest du eine Soft für den TF5000CI aufspielen wollen, die jedoch eine andere ID als deine Box hat, dann kannst du den ID-Changer verwenden. Du kannst aber keine Soft vom TF5000CI für eine andere Box (z.B. TF5000PVR anpassen). Und so geht das:

    1. Als erstes musst du unter Werkseinstellung schauen was du für eine System-ID hast.
    2. Öffne danach die Emusoft, die du auf den Receiver übertragen willst mit dem ID-Changer und überprüfe, ob da die gleiche System-ID steht – wenn nicht, dann überschreibe einfach die falsche System-ID und speichere dann.
    3. Diese geänderte Software lade dann mit TFD-Down auf deine Box.


    Patchvorgang:

    1. Receiver ausschalten (über FB reicht)
    2. Receiver mit PC über Null-Modem-Kabel verbinden
    3. TF_DOWN.EXE starten
    4. die entsprechende Firmware laden
    5. COM-Port auswählen, Übertragungsrate auf 115.200
    6. auf "download" klicken
    7. Receiver einschalten
    8. warten bis die Übertragung beendet ist (im Display steht "End", im Tool "Reset Box")
    9. Receiver ausschalten
    10. Receiver einschalten - fertig!

    So kommst du ins Key-Edit-Menü - nur bei Non-PVR-Topfields für die es entsprechende EMU-Firmware gibt: Menü -> Systemeinstellungen -> 121 eingeben

    Settings auf die Box laden:
    1. Top Set installieren
    2. Top Set starten
    3. optional: Tools -> backup Firmware from Receiver (die eigenen Settings speichern, um sie nach dem Firmware update wieder zu laden)
    4. File -> open -> die entsprechende .std Datei auswählen
    5. Tools -> transfer to Receiver - nach ca. 10 Sekunden die Box neu starten


    WICHTIG:

    Unter Windows-XP funktioniert das Update mit dem TFD Downloader meist nur, wenn der Kompatibilitätsmodus gesetzt wurde. Hierzu die TFD-Down.exe mit der rechten Maustaste anklicken und EIGENSCHAFTEN - KOMPATIBILITÄT - bei Kompatibilitätsmodus das Häkchen bei Windows 98/ Windows ME setzen.


    TOPFIELD Displayanzeigen und Fehlermeldungen:

    01.) Displayanzeige = ot## = OTA downloading in progress
    02.) Displayanzeige = dn## = Downloading via UART in progress
    03.) Displayanzeige = AP## = Writing firmware to flash memory
    04.) Displayanzeige = Fd## = Writing channel data to flash memory
    05.) Displayanzeige = Ed## = Writing EEPROM data
    06.) Displayanzeige = End = Downloading finished successfuly
    07.) Fehlermeldung = E-01 = Data error in downloaded data via UART
    08.) Fehlermeldung = E-02 = Corrupted firmware in flash memory
    09.) Fehlermeldung = E-03 = Communication error with UART
    10.) Fehlermeldung = E-04 = Error in writing flash memory
    11.) Fehlermeldung = E-05 = Download data too big for flash memory
    12.) Fehlermeldung = E-06 = Error in system ID. Not compatible firmware with the receiver
    13.) Fehlermeldung = E-07 = Error in system ID. Not compatible firmware with the receiver
    14.) Fehlermeldung = E-08 = Error in downloaded data format
    15.) Fehlermeldung = E-09 = Error in reading EEPROM
    16.) Fehlermeldung = E-10 = Error in writing EEPROM
    17.) Fehlermeldung = E-11 = Unsupported flash memory
    18.) Fehlermeldung = E-13 = Timeout error in OTA
    19.) Fehlermeldung = E-14 = Data error in downloaded data via OTA (corrupted data)

    (UART = Universal Asynchronous Receiver Transmitter = Datenübertragung über RS232 mittels Nullmodemkabel)


    Anleitung zum Laden der Softcam Key über Hyperterminal

    1. Öffne in Windows/Zubehör/Kommunikation den Hyper Terminal
    2. Gebe einen Namen für die Verbindung ein (Egal irgend was)
    3. Wähle Verbindung herstellen über COM 1 (Je nachdem wo dein Kabel
    Angeschlossen ist) dann auf OK
    4. Port Settings
    Bits per Sekunde 115200
    Datenbits 8
    Parität keine
    Stoppbits 1
    Flusssteuerung keine

    --> Übernehmen --> OK

    5. oben rechts auf Übertragen --> Datei senden
    Dann dein Softcam.key suchen
    Protocol: Xmodem --> senden

    6. Beim Topfield Menü und Code 1-2-1 eingeben
    7. Auf download Code from PC
    8. OK drücken…. Geht recht schnell, fertig.

    Zitat: Original von petitprince


    Anleitung zur manuellen Keyeingabe per Fernbedienung

    Also ... es geht eigentlich ganz einfach !!
    Anhand der Bilder kann man es besser Erkennen...

    Also erst ins Menü... Da musst du auf System Einstellungen (das erste) bleiben !!!

    [​IMG]


    Dann 1 2 1 eingeben und es kommt so etwas ! Einfach beim ersten (Edit Code) reingehen mit der OK Taste !!

    [​IMG]

    Dann mit F1 (roter Knopf auf der Fernbedienung) Codierung auf Nagravision 2 wechseln !!


    Dann ganz einfach auf Pr*****e gehen (erster Code ... 501) und mit OK bestätigen...

    [​IMG]

    Nun ganz einfach Code eingeben ... Die Zahlen kann man ganz einfach mit den Nummern der Fernbedienung betätigen und die Buchstaben mit den Programm und Volume wechsler... das heißt P+ und P- und V+ und V- auf der Fernbedienung!!

    Die ersten 16 Zeichen unter Zeile 7 und die anderen 16 Zieichen des 32 Stelligen PW Keys in Zeile 8 eingeben:

    Aktiver Code: 00 > 08 .. .. .. .. .. .. 7D
    --------------------01 > EC .. .. .. .. .. .. 26

    Am Ende mit OK bestätigen im Programm !! Nicht auf der Fernbedinung ok drücken sondern erst zum OK nach rechts navigieren und dann erst auf OK klicken !!

    Dann mit Menue aus dem Programm rausgehen und denn nächsten Code auf dieselbe Art eingeben !
     
    #1
    911011191 und CrashGirl ):( gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen