1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung Fritzbox 7270 Update

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Opelpower, 16. März 2012.

  1. Opelpower
    Offline

    Opelpower Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo
    Es gibt ja schon zahlreiche Anleitungen für die Fritzboxen, habe aber nichts passendes gefunden für ein Update....
    Ich habe derzeit das Image 54.04.86freetz-devel-6145M bei mir am laufen und möchte so langsam mal ein neueres einspielen.
    Aber wie muss man hier vorgehen?? Muss man alles nochmal neu einrichten, speziell auch USB Stick, Smargo, CCCAM usw.??
    Oder kann man sich die Daten sichern, Image updaten und wieder einspielen??

    Könnte mir evtl. jemand behilflich sein, wie ich hier am besten vorgehe??

    Vielen Dank:emoticon-0144-nod:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Opelpower,

    da hast Du die Suchfunktion aber nicht wirklich genutzt. Es stehen massig Anleitungen zur Verfügung.

    Wie auch immer, ich gehe wie folgt vor:
    1. Sicherung meiner Daten aus der Box, die ich updaten will.
    2. Alle Konfigurationen, die für mich interessant sind (z.B cccam.cfg, newcs.xml, oscam.config, oscam.server, oscam.user, rc.custom) kopiere ich mir in ein Text-Dokument. Das können bei Dir andere sein, je nach dem was Du noch nutzt (z.B. crontab) bzw. nicht nutzt (z.B. Newcs)
    3. Screenshot von den Firewall-Einstellungen, damit ich später alle Ports wieder richtig eintrage und keinen vergesse. Einstellungen der alten Box aufschreiben oder merken (IP, Dyndns, etc). Solltest Du nur eine Box für I-NEt und CS haben, dann natürlich auch die Provider-Einstellungen usw.
    4. merke Dir, wo Du Deine Reader startest (Oscam, Cccam oder wie bei mir NewCS), damit Du auch das später wieder aktivierst.
    4.a. merke Dir, welche Emus bei Start der Box automatisch starten sollen (wir bei mir z.B. über rc.customs geregelt, deswegen der hinweis weiter oben)
    5. aktuelles Original-Image aus der DB oder direkt von AVM herunterladen.
    6. Box recovern gemäß Anleitung.
    7. Passendes Freetz-Image inkl. der Stick-Dateien aus der DB laden und gemäß Anleitung auf die recoverte Box laden. Dann Einstellungen (IP, ggf. Dyndns, etc.) wieder in der Box eintragen.
    8. Stick formatieren (ich nehme FAT32, da ich die Toolbox nicht verwende) und die Stickdateien entsprechend der Anleitung draufkopieren.
    9. Alles wieder anschließen (Hub, Reader, Stick)
    10. Box starten und Einstellungen (siehe Punkt 1. - 4.) wieder auf die Box übertragen. Bei den Config-Files aus Punkt 2. kopiere ich die Abschnitte immer erst nach Proton und von dort dann in die entsprechenden Bereiche innerhalb des Freetz.
    11. Neustart der Box und es sollte alles wieder gehen. (Hoffe, ich habe nix vergessen.)

    Der ganze Vorgang hat so bisher bei mir immer funktioniert und dauert ca. 20-30 Minuten. Danach geht i.d.R. immer alles auf Anhieb.

    Grüße
    ralmen
     
    #2
    Opelpower und Pilot gefällt das.
  4. Opelpower
    Offline

    Opelpower Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Evtl. sollte man deine Beschreibung mal unter "Anleitung" hereinstellen.

    Ich hatte gehofft man könnte sich die kompl. Settings usw. komplett sichern/exportieren, Image aufspielen und wieder laden/importieren.
    Na ja, dann werde ich es heute mal testen und hoffen, dass alles klappt....
     
    #3
  5. märklin
    Online

    märklin Guest

    #4
  6. Opelpower
    Offline

    Opelpower Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, diese Anleitung ist Spitze.
    Aber sie beschreibt, wie man eine kompl. Installation nach Freetz & Co. macht.
    Ich habe ja bereits alles schon fertig eingerichtet und möchte ja nur ein Update machen
    und da hatte ich halt gehofft das es hierfür eine Anleitung gibt.

    Trotzdem Danke für den LINK.
     
    #5
    ralmen gefällt das.
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.382
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    du hast eine super Anleitung von ralmen bekommen.
    Was suchst den noch.
    Es hilft nichts: ein update einer soft von AVM löscht freetz.
    Auch ein neues update von freetz über freetz halte ich persönlich für schlecht.
    Besser recovery und dann das das neue freetz rauf.
    Natürlich voher alles sichern, so wie ralmen es dir klasse beschrieben hat.
    Nicht immer ist der bequemste Weg der Bessere.

    Mlg piloten
     
    #6
    ralmen und (gelöschter Benutzer) gefällt das.

Diese Seite empfehlen