1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung: CS Server auf der Fritzbox einrichten

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von märklin, 10. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. märklin
    Offline

    märklin Guest

    Anleitung: CS Server auf der Fritzbox einrichten

    Hallo....hier wird erklärt wie man sich einen Server auf der Fritzbox einrichtet....
    im Forum gibt es schon jede menge Anleitungen und Links...auf die ich hier auch verweise !

    Was wir brauchen ist eine Fritzbox mit einem USB-A-Anschluss
    [​IMG]
    auf den Fritzboxen laufen die meisten Camd´s z.B. cccam | oscam | gbox | camd3 | usw.
    Fritzbox
    • 3270 V1
    • 3270 V2
    • 3270 V3
    • 7140
    • 7141
    • 7150
    • 7170
    • 7240
    • 7270 V1
    • 7270 V2
    • 7270 V3
    • 7570

    Speedport
    • W900V
    • W920V

    Fritzbox hier läuft nur oscam
    • 7320
    • 7330
    • 7340
    • 7390

    des Weiteren wird ein USB-Stick benötigt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ein HUB

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und Cardreader wie z.B.
    • Smargo
    • Easymouse2
    • Apollo USB-Cardreader

    Hat meine eine Original Fritzbox von AVM...kann man direkt flashen....
    besitzt man z.B. eine von 1&1...muss man debranden...

    Um Telnet auf einer nicht gefreezten Fritzbox zu aktivieren muss man mit einem analogen Telefon diesen Code eingeben:
    Code:
    #96*7* 
    mit Telnet zur Fritzbox verbinden...und das eingeben
    Code:
    echo firmware_version avm >> /proc/sys/urlader/environment
    wenn man Telnet wieder schließen möchte das mit dem Telefon eingeben
    Code:
    #96*8*
    dann mit Reboot die Box neu starten.
    das ganze kann man hier nachlesen....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wer eventuell Freetz auf seiner Fritzbox hat...kann drüber flashen.... es ist aber ratsam die Fritzbox erst zu Recovern…
    um Problemen aus dem Weg zu gehen !

    Recovery-Tool:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Fritzbox Recovern :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    • Das Recover Tool starten
    [​IMG]
    • Fritzbox mit lan Kabel am PC anschließen
    [​IMG]
    • Fritzbox vom Stromnetz trennen
    [​IMG]
    • Recovery Tool starten...Stromverbindung der Fritz!Box wieder herstellen
    [​IMG]
    • Recover Vorgang läuft
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    • Recover Vorgang erfolgreich ausgeführt
    [​IMG]
    • Tool beenden , die Fritzbox startet jetzt automatisch neu
    [​IMG]

    Nach dem Recovery sind alle Einstellungen auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt worden. Bei der Neuanmeldung bitte Passwort neu vergeben. Danach Spielen Sie Ihre gesicherten Einstellungen über den Fritz!Box Menüpunkt "System/Einstellungen sichern/Wiederherstellen" ein oder geben Sie die Einstellungen manuell ein.


    • Kennwort:


    [​IMG]



    • Experten Ansicht aktiviert



    [​IMG]



    • Richtiges Image auswählen...runterladen und auf dem PC entpacken..

    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]


    • Image über das Fritzbox Menü Updaten

    [​IMG]



    • im nächsten Schritt
    • update starten
    • Fehlermeldung ignorieren und Update fortsetzen


    [​IMG]

    wenn das Freetz Image erfolgreich geflasht wurde, kann man sich in das Fritzbox Webinterface einloggen mit

    • dort kann man das Menü Freetz auswählen


    [​IMG]


    • oder sich direkt zum Freetz-Webinterface wählen



    • Login

    [​IMG]
    wenn wir uns angemeldet haben gleich ein neues Passwort vergeben....danach muss man sich mit dem neuen Passwort nochmal anmelden...

    [​IMG]

    als nächstes deaktivieren wir die Sicherheitsstufe...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !

    wir starten Telnet unter Dienst...

    telnet 192.168.178.1
    eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen. Falls Eure Fritz!Box eine andere IP Adresse hat muss man diese nutzen.
    und vergeben ein neues Passwort..dieses müssen wir zweimal eingeben ( man sieht NIX bei der Passwort Vergabe das ist korrekt ) .
    danach das eingeben..
    Code:
    echo 0 > /tmp/flash/mod/security
    modsave all
    
    wir können die Weboberfläche ändern damit sich Bilder nicht überlappen...

    rechts auf Freetz -- Weboberfläche -- Breite des Hauptinhalts: -- auf 730 stellen und übernehmen....

    [​IMG]


    DynDNS einstellen

    • für Internet CS sollte schon ein Dyn Account eingerichtet sein
    • dyn Account auf der Fritzbox einrichten unter



    • Fritzbox Menü Einstellungen / Internet / Freigaben / Dynamic DNS


    [​IMG]

    Portfreigabe:

    für Client Box hier lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Portfreigabe wird im Freetz Menü rechts erstellt...
    AVM Firewall - Punkt Port Forwarding auswählen - Ziel Fritzbox - Start Port 12000 - End Port 12000 - Protokoll: tcp - Hinzufügen -
    Häkchen unten setzen und übernehmen auswählen !

    [​IMG]


    uStor01 einrichten

    danach müssen wir noch die USB-Stickdateien auf den Stick laden...

    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]

    z.B. konventionell mit dem PC wenn er in FAT formatiert ist...
    oder mit dropbear und WinSCP....oder wir nutzen die Toolbox wenn sie im Image ist...
    wichtig ist das der Stick als uStor01 gemountet wird !

    das kann man im Fritzbox Menü kontrollieren...
    System -- Ereignisse -- USB-Geräte -- dann sollte das dort stehen

    mit dem Tool kann man seinen Stick wenn es Probleme beim mounten gibt formatieren ob FAT oder ext....
    die Funktion ist auch in der Toolbox nur da geht nicht jeder Stick...nebenbei ist Acronis deutlich schneller...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]

    ich habe den Stick in ext2 formatiert damit wir auch chroot also cccam Größer 2.1.2 nutzen können....
    und benutze uStor01_lite...

    Stick Dateien hochladen

    [​IMG]

    'Stick-Daten-System' zum USB-Speicher-Gerät laden

    [​IMG]

    [​IMG]

    das gleiche machen wir mit chroot-roofs...

    [​IMG]

    wer keine Toolbox hat und dennoch Chroot nutzen möchte bitte hier lesen..

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    wenn wir auf cccam klicken können wir unter Startmodus...wählen ob chroot oder normal
    [​IMG]
    dann noch den Automatsch Starttyp wählen...eventuell
    USB Comport (Treiberauswahl) hacken
    FTDI_SIO Modul wählen
    und unten übernehmen...

    danach sieht die Struktur auf dem Stick wie folgt aus...

    [​IMG]

    jetzt können wir den USB Stick mit der Toolbox aufräumen...damit wird alles entfernt was nicht benötigt wird...

    [​IMG]

    [​IMG]

    jetzt braucht ihr nur noch die Camd und Euren Reader einstellen/konfigurieren
    und schon kann das CS natürlich nur für Testzwecke beginnen...

    [​IMG]

    hier noch ein paar nützliche Links:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Viel Spaß beim einrichten...:emoticon-0141-whew:

    Prof.Linux

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2011
    #1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen