1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Anleitung Becker 50 Software auf Becker MNAV Geräte

Dieses Thema im Forum "Anleitungen" wurde erstellt von Sm1, 8. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sm1
    Offline

    Sm1 VIP

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.233
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    Hallo Beckerfreunde

    Dies ist ein reiner Download Thread, hier werden keine Fragen gepostet
    oder Anregungen mitgeteilt, dafür gibt es diesen >

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Da im DEB immer wieder Fragen gestellt werden, wie man Becker 50 auf die alten Becker MNAV Geräte bekommt, habe ich mir gedacht, ich gebe euch eine kleine Anleitung, wie das ganze ohne Startmenü funktioniert.
    Die Sache ist eigentlich nicht sonderlich schwer. Aber dennoch passieren oft kleine Fehler.
    Deshalb solltet ihr vorab euer MFD (My Flash Disk) sichern. Dazu schließt ihr euer Gerät an den PC an und schaltet es ein.Wenn euer PC mit WinXP läuft müsst ihr euch Aktive Sync Downloaden. Die Sicherung erfolgt dann über den Explorer. Ihr kopiert das komplette MFD und legt es auf eurer HDD ab.Wenn ihr dies nicht hinbekommt, dann könnt ihr euch die Originale MNAV SW unter folgendem Link Downloaden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    In dieser Anleitung beziehe ich mich auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .


    Nach dem ihr Be50 downloadet habt, wird das ganze entpackt.
    Ihr solltet im entpackten Ordner zwei Ordner sehen. Navigator und NNGStart. Den NNGStart Ordner benötigt ihr auf den MNAV Geräten nicht.
    Ihr nehmt euch den Navigator Ordner vor und öffnet ihn. Darin befindet sich zwei Zip Archive. Diese Archive werden nicht entpackt.Ihr öffnet nur die Data.zip mit Winrar oder Total Commander ( bitte nur damit öffnen, da das File sonst nicht mehr funktionieren kann ) und folgt dem Pfad data.zip\config\devices. Dort öffnet ihr die becker_BDC01.ini. In dieser ini Datei werdet ihr die Werte für GPS und TMC anpassen. Den Phone Eintrag könnt ihr gleich deaktivieren.Da Bluetooth auf den alten Geräten nicht mehr unterstützt wird. Es hat auch noch keiner geschafft, es zum laufen zu bringen.


    GPS und TMC Eintrag Becker 7934 / 88

    [gps]
    port="2"
    baud="9600"
    source="NMEA"
    ;set_messages="0"

    [tmc]
    auto_tuning="1"
    internal_tmc_name="NMEA_GPSTMC"
    tuner_model= "IGO_GPSTMC_TUNER"
    update_ltn_on_country_change=1
    saved_config_available="1"
    source="gns"
    saved_config_classname="NMEA_GPSTMC_GNSPORT"
    saved_config_portname="COM"
    saved_config_port="1"
    saved_last_frequency="875"
    saved_last_tuning_mode="1
    GPS und TMC Eintrag Becker 7827
    [gps]
    port=2
    baud=9600
    devicename_template="COM%d:"
    set_messages="0"

    [tmc]
    source="gnsport"
    version=-1
    enable_igo_provider=1
    tuner_alg_search_force_on=1
    internal_tmc_name="gnsport"
    port_read_timeout=8000
    port="COM,1"
    baud=38400
    tuner_alg_search_force_on=1
    tuner_alg_search_timeout=10000
    tuneralg_rds_packet_timeout=1500
    tuneralg_8a_packet_timeout=5500
    tuneralg_3a_packet_timeout=20000
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=0
    GPS TMC Werte 7926 / 7929
    [gps]
    port=2
    baud=9600
    devicename_template="COM%d:"
    set_messages="0"

    [tmc]
    auto_tuning="1"
    saved_config_available="1"
    source="gns"
    saved_config_classname="NMEA_GPSTMC_GNSPORT"
    saved_config_portname="COM"
    saved_config_port="1"
    saved_last_frequency="885"
    saved_last_tuning_mode="1"
    baud=38400
    GPS und TMC Einträge Becker 7928
    [gps]
    port=2
    baud=9600
    devicename_template="COM%d:"
    maximise_baud=0
    set_messages= 0

    [tmc]
    source="gnsport"
    port="COM,1"
    internal_tmc_name="gnsport"
    tuner_model= "IGO_GPSTMC_TUNER"
    update_ltn_on_country_change=1
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=1
    internal_restart_timeout=15000
    tmc_health_polling_timeout=1000
    rds_health_polling_timeout=1000
    avanteq_source_used=0
    GPS nd TMC Eintrag Becker 7977
    [gps]
    port=2
    baud=9600
    set_messages="0"

    [tmc]
    port="COM,1"
    baud=38400
    source="gns"
    show_all_provider_list=1
    GPS und TMC Eintrag Becker z101
    [gps]
    port=1
    baud=57600
    devicename_template="VSP%d:"
    maximise_baud=0

    [tmc]
    source="gnsport"
    version=-1
    enable_igo_provider=1
    tuner_alg_search_force_on=1
    internal_tmc_name="gnsport"
    port_read_timeout=8000
    port="COM,1"
    baud=38400
    GPS und TMC Eintrag Becker z200
    [gps]
    port=2
    baud=9600
    devicename_template="COM%d:"
    set_messages="0"


    [tmc]
    source="gnsport"
    port="COM,1"
    internal_tmc_name="gnsport"
    tuner_model= "IGO_GPSTMC_TUNER"
    update_ltn_on_country_change=1
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=1
    internal_restart_timeout=15000
    tmc_health_polling_timeout=1000
    rds_health_polling_timeout=1000
    GPS und TMC Einträge Becker z250
    [gps]
    port=1
    baud=57600
    devicename_template="VSP%d:"
    maximise_baud=0

    [tmc]
    source="gnsport"
    port="COM,1"
    internal_tmc_name="gnsport"
    tuner_model= "IGO_GPSTMC_TUNER"
    update_ltn_on_country_change=1
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=1
    internal_restart_timeout=15000
    tmc_health_polling_timeout=1000
    rds_health_polling_timeout=1000
    avanteq_source_used=0


    Wenn ihr die Werte in der BDC ini geändert habt, könnt ihr die data zip schließen.
    Anschließend öffnet ihr Navigator\Content, dort befinden sich die Ordner Poi, Map, etc.
    Eine Zusammenstellung wo was hingehört, hat Marko99 in diesem Thread geschrieben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Nachdem ihr den Content Ordner befüllt habt, könnt ihr den Navigator Ordner auf eure SD Karte kopieren. Anschließend sichert ihr die Shell.exe auf My Flash Disk\MNAV indem ihr sie in Shell.exe.org oder so umbenennt. Dann tauscht sie bitte gegen die beiden Dateien aus folgendem Spoiler aus.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ihr könnt mit Mortscript auch alles SD Ready betreiben und einen Autostart für die SD Karte erstellen oder einen fertigen hier downloaden und mit auf die SD Karte kopieren.Dies hat den Vorteil, dass ihr nichts an der originalen Becker Software verändern müsst.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn ihr ein MNAV Gerät mit einem großen MFD habt, braucht ihr den Navigator Ordner nur in MNAV und die Navigator.exe in Shell.exe umbenennen und auf MFD kopieren. Den Content könnt ihr dann auf SD auslagern.
    Nun braucht ihr nur noch ein Hardreset machen und beim nächsten Start sollte Becker 50 euch navigieren.

    Hier noch zwei dummy Pakete für 320x240 Auflösung

    dummy Paket 7934/88 von Kostja30

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    dummy Paket 7926/27 von Sm1

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    PS: Falls euch noch etwas zu der Anleitung einfällt oder etwas geändert werden sollte, schickt mir bitte eine PN
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2015
    #1
    Torbsen, brillenaffe, mim und 113 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen