1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anixe HD startet Programmoffensive – Ab Dezember HbbTV-Mediathek

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 25. September 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.206
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der frei empfangbare HDTV-Sender Anixe HD startet eine Programmoffensive. Ab 1. Oktober sollen Hollywood-Serienklassiker in neuer Bildqualität erstrahlen. Anixe HD schickt das deutschsprachige Publikum mit einem Serien- und Spielfilmpaket des US-Flagschiffs CBS in seine Fernsehvergangenheit und sorgt gleichzeitig für neue, schillernde Ansichten.

    Alle sieben Staffeln der Serie „Der Denver Clan“ werden ab 1.Oktober im Abendprogramm gezeigt. Ab Ende Oktober 2012 teilen sich die zerstrittenen Ölbarone dann den Abend mit den 70er Jahre Krimi-Helden der fünf Staffeln starken Straßenfeger-Reihe „Die Straßen von San Francisco“, teilte der Sender am 25. September mit. Auch im Bereich Doku-Highlights hat Anixe aufgestockt – neuer Partner ist der Anbieter „Parthenon Entertainment“. Ein Schwerpunkt der Senderstrategie bildet das hochwertige Kinder- und Jugend-Tagesprogramm.

    Mit dem neuen Lizenzpaket des Anbieters „m4e“ mit Programmen wie „Storm Hawks“, „Kamen Rider: ****** Knight“, „Jett Jackson“, „Alfred J. Kwak“, „Die Mumins“ oder „Babar – Der Elefant“ wird Anixe beim jüngeren Publikum für Abwechslung sorgen.
    Smart in jeder Hinsicht ist das neue Anixe HbbTV-Angebot: Ab dem 1. Dezember wird der Sender seinen Zuschauern über die via HbbTV abrufbare Mediathek weit über 1.000 Stunden Programm bieten, hieß es abschließend.

    Quelle: AREA DVD
     
    #1
    Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen