1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angebot Software Angebot SW: Pearl VX-35 easy Startmenüpaket

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von el_bloom, 9. März 2012.

  1. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    Angebot SW: VX-35 easy Startmenüpaket (mit WINCE Geräten kompatibel)

    Erweitert das Navi um neue Funktionen, Desktop wird zugänglich, Taskmanager+Dateimanager sind vorhanden, Astronavigation incl.,
    Spiele werden möglich (Java, Gapi, .net compact framework 3.5) und sind dabei
    (Pdamill 320*240 komplett mit funkt. inst. liz., Atomic Cannon inkl. ser, Warfare Incorporated, strip poker 2 uvm.


    Demovideo v1:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Downloadlink :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    updated V2 :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    *Icons f. Nitrogen und Strip Poker hinzugefügt.

    Anleitung:
    - .rar direkt nach \ResidentFlash entpacken, es erscheint ein Ordner Launchpad und ein Ordner apps neben dem navi-Standardordner des VX-35 "mobilenavigator"

    - im Setup des VX-35 die Verknüpfung zum Navigationsprogramm auf \ResidentFlash\auto.exe stellen und mit X speichern (wichtig, auf X drücken, nicht den Pfeil zurück)

    Das wars ! Danach können dann noch die Menüs nach eigenem Wunsch konfiguriert werden im Ordner \Launchpad\Ini Files\ - einfach die .ini Dateien mal mit nem Editor öffnen, es sollte alles klar werden.

    - einmal mit dem regedit im apps directory die beiden .reg Dateien im Launchpad importieren (muss nach jedem Factory-reset gemacht werden, also der nur über das vx-35 Setup zu starten ist) wegen java und .net cf installation


    *** kompatibel mit Falk F4 v1 - ähnliches Startprozedere, andere Laufwerkstruktur, andere Auflösung, Primo2.0 von titanic läuft gut. Die alte Software dadrauf ist ja echt mal Müll ^^
    bald folgt upload inklusive dem 480*272 spielepaket und geänderten Inifiles. vermutlich kompatibel mit vielen Falk Geräten. sieht gut aus :emoticon-0184-tmi: und ist ungefährlich. macht ein über 5 Jahre altes Gerät wieder TOPFIT ! (Falk verweigerte meiner Mutter den Support, würde mir da nie was kaufen ^^)
    Den Anhang 53554 betrachten
    Anleitung : .rar Datei auf "storage card" entpacken (dauert mit Kartenleser 60sec. oder über USB via WMG/Activesync 2+ Stunden).
    das wars auch schon, bootet man den Falk ohne MMC startet er wieder die original Soft.
    Downloadlink :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich hoffe es funzt alles, bei Problemen einfach hier melden - das Projekt ist ne riesige Baustelle ! Buddelt mit :D


    Tips:

    -strip poker2 liegt wegen Startproblemen direkt im \apps\ ordner - da startet es, weil da drinne nen Haufen libraries liegen (.dll) - ausserhalb von dort startet es nicht. Das könnte bei anderen Spielen auch passieren, einfach mal testen ob sie im \apps\ directory laufen ! Wer es schafft girls zu installieren bitte hier posten wie es gemacht wurde !! ich krieg die .cab net entpackt ^^

    - Warfare inc. läuft aus dem Startmenü nur, wenn man es vorher per Hand aus nem Filemanager gestartet hat

    - Ist mal der Bildschirm oder die Eingabemaske verdreht in einer Anwendung, kann man das per GAPIsetup korrigieren


    Zum Menü passt sehr gut :
    Den Anhang 54307 betrachten Den Anhang 54308 betrachten
    Igo Primo 2.0 V9.6.5.211211, Map:De-NQ´11Q3, 3D-Geb.:De, 3d-Landmarks:DE, Demographiekarte:Eur, keine speedcams(Blitzer), Histspeed: De (**), TTS-Pro: Jannick-Anna-Steffi, Menüsprachen: Deutsch Russisch Ungarisch Ukraine, Branding und Data 320*240 ONLY(***) ! aktueller Gurjon Skin incl.(*), TMC Liz. vorhanden aber Funktion ungetestet, adaptierte sys.txt für VX-35. Größe unter 700MB.
    Musik für den Igo DJ muss auf die SDkarte in nen Ordner MUSIC.
    (*: 1.07c 320*240 ONLY, da kann ich nix machen, Panikbutton ist der Quickmenübutton-blitzer löschen/verschieben-sollte man Blitzer installieren)
    (**: Tageszeit/Wochentagsabhängiges Routing auf Grund von Usern übertagener tatsächlicher Fahrtzeiten - Speicher und Prozessorintensiv, u.U. deaktivieren)

    (***: kann auf Anfrage unkompliziert andere Auflösung uploaden, kostet halt nur Speicher, der VX-35 hat nich so viel xD)
    Downloadlinks :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Wer Texturen auf allen Häusern haben mag (anstatt die grauen Klotzgebäude),

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Skin downloaden, nach \content\skin kopieren und in Anzeigeeinstellungen aktivieren. evtl. den alten gjak1.07c löschen.
    Das sieht dann so aus (Spurassistent wahlweise oben oder unten):
    Den Anhang 54703 betrachten
    und wer komplett Europa maps+pois Q4 2011 brauch kann die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bekommen.(1.8gb)
    und wer Fehlermeldungen und Abstürze wegen fehlender POI Sprites bekommt muß seine BRANDING.ZIP entweder löschen, oder diese

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nehmen bitte.

    mfG Kollegen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012
    #1
    sezario, Ocir33, dasmaddin und 32 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. greg24180
    Offline

    greg24180 Newbie

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Servus,

    bin recht neu hier, habe dein Video gesehen und frage mich, ob das auch auf dem Tourmate MX-350 installierbar ist?
    Würde mich über Antwort freuen.

    Gruß

    Greg
     
    #2
  4. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    Windows CE 6 ist auf Deinem Gerät am Laufen - das müsste theoretisch funktionieren. Müsste auch theoretisch harmlos und nicht-invasiv sein. probieren geht über studieren !

    hast Du denn so ein Setup wo Du neben Lautstärke und Helligkeit auch den Pfad zu Deiner Standard Navixyz.exe einstellen kannst ? Dann sollte das wohl gehen.... rauf damit ^^

    Die Menüs sind auch auf 320*240 eingestellt, hast Du ne andre Auflösung musst Du in den Inifiles der Menüseiten die Koordinaten anpassen.

    edit : kann auch sein, daß u.U. Pfade angepasst werden müssen, weil der Flash der über USB zugreifbar ist u.U. nicht "ResidentFlash" heißt wie beim vx-35. da bin ich mir grade nicht sicher, muß auch erstmal frühstücken, bin gespannt !
    nochmaledit: in der auto.mscr mus jedes "ResidentFlash" durch den Namen deines Flashdrives ersetzt werden, das is alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2012
    #3
  5. greg24180
    Offline

    greg24180 Newbie

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo nochmal,

    bin nun dazu gekommen etwas herum zu probieren.
    Erstes Problem dass ich habe, ist dass ich nicht weiss, wie ich den Pfad zu meiner Primo.exe ändern kann. Beim MX-350 muss man die ganzen Daten in einen Ordner Mobilenavigator packen und dort dann die primo.exe in mobilenavigator.exe umbenennen. Ich weiss aber leider nicht, wo diese Verknüpfung hinterlegt ist. Ich komme in das WinCE des Navis rein, finde aber die Datei mit den Verknüpfungen nicht.
    Hast du ne Ahnung oder nen Tipp wo ich das im Navi suchen könnte? Möchte diese Variante erstmal versuchen, bevor ich zig Pfadangaben anpassen muss.
    Merci

    Greg
     
    #4
  6. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nen Tip hab ich oben schon gegeben :"hast Du denn so ein Setup wo Du neben Lautstärke und Helligkeit auch den Pfad zu Deiner Standard Navixyz.exe einstellen kannst ?"

    Dort kann man im VX-35 auch die exe eingeben die autogestartet wird, es erscheint als erstes, wenn man das vx-35 einschaltet. wie es auf Deinem Navi aussieht hab ich leider keinen Plan...

    Aber ich denke es gibt ganz sicher einen Ort, wo Du das Display heller machen kannst oder die Lautstärke hoch ^^
     
    #5
  7. greg24180
    Offline

    greg24180 Newbie

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    leider habe ich kein solches setup wie von dir beschrieben.
    Auf der Startseite kommt man über das Symbol System auf die Seite wo man die Einstellungen zu Lautstärke, Energie, Backlight, Datum/Uhrzeit, Sprache und Systeminfo abrufen kann. Wenn ich auf Systeminfo gehe zeigt er mir aber nur Infos wie Prozessor, Satelliten, RAM, usw. an. Leider keine Option um die exe anzupassen.
    Deine Antwort liest sich aber so, als übersehe ich irgendwas...
    noch weiteren tip?
    gruß und danke
    greg

    Edit: Pfadangabe gefunden.
    Habe mir den Simple Little Registry Editor geladen und damit die Registry durchwühlt. unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\iGO8 ist der Dateipfad als "\SDMMC\Mobilenavigator\" angegeben. Sieht schon mal vielversprechend aus. Aber bevor ich in der registry rumwurschtel schau ich noch ein bißchen weiter. Ein anfang ist gemacht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
    #6
  8. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    schick, ist doch nen Versuch Wert.
    Ansonsten würde ich sagen Du kopiert meine auto.exe und auto.mscr (und mortscript.exe) in dein mobilenavigator verzeichnis, benennst die um in mobilenavigator.exe und mobilenavigator.mscr und schaust was passiert.

    Ich hab nen Blick übers StartScript geworfen und es sollte auch in einer fremden Umgebung funktionieren. Hauptsache ist der Flash heisst "ResidentFlash" und die ordner "apps" und "Launchpad" sind vorhanden.
     
    #7
  9. greg24180
    Offline

    greg24180 Newbie

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    bestens, hat super funktionniert, musste in den ini's die pfade anpassen.
    Merci.

    Könnte man durch Änderung der Registry (unten) theoretisch auch direkt die Oberfläche starten lassen?

    Key Name:
    \HKEY_LOCAL_MACHINE\init

    Value Name:
    Launch70

    Value Data (alt):
    \Windows\GPS.exe

    Value Data (neu):
    \SDMMC\mobilenavigator\mobilenavigator.exe

    Value Typ: String

    Könnte klappen, oder was meinst du?
    Gruß
    Greg
     
    #8
  10. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    das sollte ganz sicher klappen, aber es gibt da speziell zum Startprozedere in der Registry unter WinCE bestimmt Leute, die sich besser damit auskennen als ich :D
     
    #9
  11. Heizer007
    Offline

    Heizer007 Newbie

    Registriert:
    24. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    NavGear TourMate MX-350

    Hallo Ihr Beiden,

    ich habe Eure Diskussion mit großem Interesse verfolgt, aber leider nur bedingt kapiert. Ich habe ebenfalls ein TourMate MX-350 mit der Original-Software bzw. alternativ auf einer zweiten SD-Karte mit iGo Primo 2.0.

    Unklar ist mir vor allem die Sache mit dem ResidentFlash (bei meinem alten Becker Z200 wird mir das beim Verbinden mit dem PC als solches angezeigt, beim MX-350 aber nicht). Hier sehe ich neben der SD-Karte nur noch einen leeren Wecheldatenträger mit allerdings nur 1,72 MB Speicherkapazität.

    Wohin muss ich also die Dateien entpacken? In welchen ini's muss ich die Pfade ändern? Kann man das Ganze später wieder rückgängig machen, falls es schief geht? Wie komme ich überhaupt ins WinCE?

    Fragen über Fragen. - Ich hoffe, Ihr habt die Geduld, mir da auf die Sprünge zu helfen.

    Viele Grüße

    Jörg
     
    #10
  12. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin Jörg,

    nunja du musst es dahin entpacken wo Platz genug ist und Dein Tourmate die .exe automatisch startet, wo das bei Deinem Navi genau ist keoine Ahnung - komisch, daß Du Dein Flashdrive im Windows nicht angezeigt bekommst.

    mfg.
     
    #11
  13. Heizer007
    Offline

    Heizer007 Newbie

    Registriert:
    24. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo el_bloom,

    also wenn die Dateien nicht unbedingt auf den ResidentFlash kopiert werden müssen, sollte das kein Problem sein, weil ich auf der SD-Karte noch ausreichend Platz habe.

    Trotzdem nochmal die Frage, ob im Windows CE bzw. in der Registry dauerhaft etwas geändert wird?

    Grüße und danke

    Jörg
     
    #12
  14. el_bloom
    Offline

    el_bloom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mahlzeit Jörg,

    nein in der registry wird nichts automatisch dauerhaft verändert. und nicht vergessen im Startscript die Pfade anzupassen wenns denn nicht auf residentflash liegt :)

    mfg und viel Spaß !
     
    #13
  15. Heizer007
    Offline

    Heizer007 Newbie

    Registriert:
    24. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo el_bloom,

    ich hatte erst jetzt am Wochenende wieder Zeit weiter zu probieren. - Das Startmenü läuft jetzt bestens. Dafür nochmal vielen Dank. :good:

    Lediglich die cedesktop.exe spricht nicht an, aber das ist kein Problem. Wenn ich unbedingt auf den Desktop kommen will, tippe ich 5x ganz links unten und 1x ganz rechts unten auf den Screen und schon bin ich "drin". :ja

    Viele Grüße

    Jörg
     
    #14
  16. Triccy
    Offline

    Triccy Newbie

    Registriert:
    26. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    einfach genial diese Anleitung ... klappt ohne Probs auf meinem VX-35-easy

    Vielen Dank :emoticon-0178-rock:

    @el_bloom,

    GENIAL!! klappte ohne Probleme auf meinem VX-35-easy.
    Cool, was man alles aus einem Gerät für 39 Teuros (Gewinn aus einem amerikanischem Restaurant :emoticon-0105-wink: )
    rausholen kann.

    THX el_bloom :emoticon-0178-rock:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. April 2012
    #15

Diese Seite empfehlen