1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anga Cable: Technotrend führt HDTV-Empfang via Stromleitung vor

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von Jader1, 22. Mai 2009.

  1. Jader1
    Offline

    Jader1 Guest

    Auf der Anga Cable kommende Woche in Köln will Technotrend Görler neben seinen Digitalreceiver-Serien - darunter das neue Flaggschiff, der TT-select S950 HD PVR mit integrierter Festplatte und HDTV-Aufnahme - auch eine neuentwickelte Set-Top-Box präsentieren, die den Empfang von HD-Fernsehen im ganzen Haus über die Stromleitung ermöglichen soll.


    HDTV via Stromleitung

    Auf die Produktlösung von Technotrend für den flexiblen Empfang von HDTV im ganzen Haus über die Stromleitung kann man gespannt sein. Das Unternehmen präsentiert erstmals auf der Fachmesse hierfür eine spezielle Set-Top-Box. Zusätzliche Features sind ein CI-Slot für den Empfang von Pay-TV sowie ein USB-Anschluss zum Aufnehmen und Wiedergeben von Bild- und Videomaterial.
    Neuer Mini-HD-Receiver

    Das Erfurter Unternehmen Technotrend, das von der bayrischen Görler Telekom übernommen wurde und damit jetzt zur Kathrein-Gruppe gehört, wird auf der Anga Cable seine gesamte Palette an aktuellen Digitalreceivern präsentieren. Zu einer der gezeigten Neuheiten gehört die Weiterentwicklung des TT ScartTV-Receivers für den HDTV-Empfang. Der neue Mini-HD-Receiver ist gerade so groß wie ein Taschenbuch und wird im deutschen Markt unter dem Namen TT-micro S810 HDTV eingeführt. Er ist universell einsetzbar an allen HDTV-Flachbildschirmen und verfügt serienmäßig über einen CI-Slot und ein Infrarot-Auge.
    TT-select S950 HD PVR

    Neben dem TT-select S550 PVR, dem ersten PVR unter dem Technotrend-Brand, ist auch der TT-micro S830 HDTV mit CI-Slot zu sehen. Der TT-select S850 HDTV verfügt zusätzlich über einen USB-Anschluss zum Anschluss einer externen Festplatte. Der TT-select S950 HD PVR ist das Flaggschiff des deutschen Portfolios und vereinigt HDTV mit den Eigenschaften eines Personal Videorecorder (PVR). Er weist alle Vorteile des HD-fähigen Fernsehen auf, hat eine integrierte Festplatte von 160 oder 320 Gigabyte und verfügt zusätzlich über einen USB- und Ethernet-Anschluss. Technotrend bringt auch den vor kurzem eingeführten ersten HDMI-Digitalreceiver für Premiere, den TT-micro S302 HDMI, mit nach Köln.
    quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen