1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android: Keine Multitouch-Funktionen wegen Apple

Dieses Thema im Forum "Andere Handys Talk" wurde erstellt von TheUntouchable, 11. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Einer der größten Kritikpunkte am T-Mobile G1 Smartphone mit Googles Android-Betriebssystem sind die fehlenden Multitouch-Funktionen. Offenbar hat Apple dafür gesorgt, dass Google diese Funktion nicht implementiert.

    Laut einem Bericht der Internetseite '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' hat ein Mitglied des Android-Teams verraten, dass Apple explizit darum gebeten hat, diese Funktionalität nicht in das mobile Betriebssystem aufzunehmen. Google erklärte sich damit einverstanden.

    Palm dagegen war bei der Entwicklung seiner neuen Smartphones weniger kompromissbereit und implementierte die Multitouch-Funktionalität. Beobachter gehen davon aus, dass Apple schon bald rechtliche Schritte einleiten wird, um dies in Zukunft zu unterbinden. Erst kürzlich hatte das Unternehmen ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zugesprochen bekommen.

    Apple hatte daraufhin angekündigt, dass man sein geistiges Eigentum mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln schützen wird. Obwohl dabei kein konkretes Unternehmen angesprochen wurde, war man sich sicher, dass diese Worte an Palm gerichtet waren. Offenbar will Google seine Beziehung zu Apple nicht gefährden.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen