1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Android als internet Ersatz?

Dieses Thema im Forum "Android Tipps & Anleitungen" wurde erstellt von LevKaan2002, 9. Dezember 2013.

  1. LevKaan2002
    Offline

    LevKaan2002 Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    moin an alle.. hoffe bin hier richtig?

    überlege mir einen Android Mini Pc an zu schaffen?
    mit diesem möchte ich einen USB-Handscanner(Strichcode Leser) sowie einen Epson TM-T Drucker(USB? Netzwerk Freigabe?) Anschliessen? ist das den so möglich? Windows 7 usw geht ja alles..

    zu dem sollte der beim Einschalten einen Browser öffnen, wo eine Startseite festgelegt wurde alle anderen gesperrt? der Betrieb würde ohne Tastatur laufen nur mit einer Maus.

    mit einem Windows 7-8 würde das alles gehen jedoch finde ich die kleine Quad dinger toll?

    danke an alle...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Android als internet Ersatz?

    Vom Prinzip her geht sowas sicherlich auch unter Andriod, aber nur vom Prinzip her. Android basiert auf einem speziell gepatchten (angepassten) Linux-Kernel und wenn es für die Geräte (USB-Scanner und USB-Drucker) Linux-Treiber/Unterstüzung gibt, gibt es eine gewisse Chance, diese Geräte auch mit Android nutzbar zu machen. Da für die meisten derartige Android-Sticks/Boxen es auch ein vollwertige Linux (Ubuntu o.ä.) gibt, wäre das vielleicht damit sinnvoller/einfacher machbar.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Versuch mal die erstmal an einem PC Geräte unter Linux zu verwenden.

    Wenn du einen Windows 7 PC hast, kannst du dazu auch ganz einfach mit Wubi Ubuntu als Dualboot-System zusätzlich installieren, ohne dass du dabei die Windows-Disks umpartitionieren musst. Wubi installiert ganz einfach Ubuntu in Image-Dateien auf NTFS-Laufwerken und passt den Windows-Bootloader entsprechend an. Das kann man auch wieder ganz einfach vollständig rückgängig machen. Bei Windows 7 muss man unbedingt Ubuntu 13.10 und das zugehörige Wubi verwenden.
     
    #2
  4. LevKaan2002
    Offline

    LevKaan2002 Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    so habe nun eine Mini Neo X7 bekommen,
    prob:
    Touchscreen geht (iiyama 22 mit USB HDMi-Dvi Adapter) jedoch ist die Kalibrierung nicht ganz OK?
    Epson Tm-T88 Usb gibt es wohl leider keine Treiber für Android per USB???
    USB-Handscanner Anschliessen und es läuft... :)
    Danke

    -------------------------------------------------------

    Edit:
    Touchscreen ist doch OK, jedoch funktioniert der touchscreen als Maus? nicht als touch to Tipp? wie gewohnt bei einem Handy oder so? mit dem finger kriegt mann den Cursor bewegt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2014
    #3
  5. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Android als internet Ersatz?

    Wenn der Touch-Screen wie eine Maus funktioniert, aber nicht als Touch, dann fehlt ein passender Maus/Touch-Treiber. Müsste jemand programmieren oder gibt es da was für Linux-Systeme als Source-Code vom Hersteller?
     
    #4
  6. LevKaan2002
    Offline

    LevKaan2002 Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Android als internet Ersatz?

    hmm, gibt es dafür eine app oder sowas? den der Hersteller (iiyama t2252mts) hat leider keine Treiber für Linux und co???
     
    #5
  7. Mik3.Lit0ri5
    Offline

    Mik3.Lit0ri5 Spezialist

    Registriert:
    22. April 2013
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Android als internet Ersatz?

    Ein Treiber ist keine App und lässt sich damit auch nicht vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014
    #6
  8. LevKaan2002
    Offline

    LevKaan2002 Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Android als internet Ersatz?

    wie finde ich den einen Treiber dafür??? und wo müsste ich diesen installieren?

    werde mir den ACER DA241HL zu legen.
    kann man bei Android einen Browser so einstellen das dieser nur die internet Seiten frei gibt die ich diesem einstelle?
    z.b. Ergebnisselive... +......+...... alle anderen Gesperrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2014
    #7

Diese Seite empfehlen