1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Android 4 für Sony Tablet S ist da

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 28. April 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sony hat das Android-4-Update für sein Tablet S veröffentlicht. Es bringt nebst den allgemeinen Neuerungen auch einige spezielle Features.

    Sony hat Wort gehalten und das Android-4-Update für sein Tablet S noch im April veröffentlicht. Nebst den allgemeinen Neuerungen von Ice Cream Sandwich, etwa dem überarbeiteten Lockscreen, der Möglichkeit, Ordner auf dem Homescreen anzulegen und einem überarbeiteten Browser, bringt das Sony-Update auch einige spezielle neue Funktionen. So etwa die «Small Apps»: Über diese Funktion lässt sich jederzeit eine Mini-Anwendung einblenden, während man eine andere App geöffnet hat. Zu den unterstützten Mini-Anwendungen zählen eine Fernbedienung (das Sony Tablet S besitzt als Besonderheit ja einen Infrarotsensor), ein Taschenrechner und sogar ein Mini-Browser.

    Nach dem Update haben Nutzer zudem endlich die Möglichkeit, direkt auf die SD-Karte zuzugreifen. Und auch eine neue Panoramafunktion für die Kamera des Tablets wird hinzugefügt. Der Nutzer sollte via Benachrichtigung auf die Update-Möglichkeit aufmerksam gemacht werden.

    Das Sony Tablet S verfügt über einen 9,7-Zoll-Touchscreen und läuft auf einem Nvidia Tegra 2. Das Tablet hebt sich nebst der Möglichkeit, als Fernbedienung genutzt zu werden, vor allem durch seine spezielle, keilförmige Form angenehm von der Konkurrenz ab.

    Weitere Android-Updates von Sony

    Noch nicht verfügbar ist das Android-4-Update für das zweite erhältliche Sony-Tablet, das Tablet P. Auch für das Klapp-Tablet mit seinen zwei Bildschirmen sollte die Aktualisierung aber demnächst erscheinen.

    Mitte April hatte Sony das Android-4-Update bereits für seine Xperia-Smartphones Ray, Arc S und Neo V freigegeben. Dort wird die Aktualisierung auf die neue Android-Version allerdings nicht standardmässig durchgeführt, der Nutzer muss das Update manuell einleiten. Der Grund: Die Smartphones sind nach dem Update teilweise langsamer.

    Quelle: PCTipp
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. obstgarten
    Offline

    obstgarten Newbie

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    ....

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Update auf die Version Android 4.0 wird in einzeln Ländern bereits angeboten. Wann ein genauer Termin für Deutschland statt findet wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht. Die Entwickler arbeiten daran die Version dem deutschen Markt anzupassen.

    Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage von Zeit zu Zeit ob das Update Verfügbar ist.

    An wann ein KFZ-Ladekabel für das Tablet auf den Markt erscheint, liegen uns nicht vor.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd Krüger

    Customer Information Center Sony Deutschland
    ....
     
    #2

Diese Seite empfehlen