1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Am 17. Oktober startet das spektakuläre Super Six World Boxing Classic-Turnier. Zum A

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 15. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    ARD überträgt Auftakt des Super Six World Boxing Classic-Turnier live

    Am 17. Oktober startet das spektakuläre Super Six World Boxing Classic-Turnier. Zum Auftakt des Super-Mittelgewichts-Tournaments trifft King Arthur Abraham (30 Siege, keine Niederlage, 24 K.o.'s) in Berlin auf den früheren Vierfach-Weltmeister im Mittelgewicht, Jermain Taylor (28 Siege, drei Niederlagen, ein Unentschieden, 17 K.o.'s). Der Kampf ist am 17. Oktober ab 23.00 Uhr live im Ersten zu sehen, teilte die ARD am 15. Oktober mit.

    Bei dem Turnier werden sechs der weltbesten Super-Mittelgewichtler ihren Champion unter sich ausmachen. Mit dabei sind neben Abraham und Taylor der WBA-Weltmeister Mikkel Kessler, WBC-Champion Carl Froch, Andre Ward und Andre Dirrell.

    Im Anschluss an die Live-Übertragung zeigt Das Erste eine Zusammenfassung des Kampfes im Cruisergewicht, Enad Licina vs. Yoan Pablo Hernandez. Die ARD-Boxmannschaft in Berlin: Reporter sind Jens-Jörg Rieck (SWR) und Wolf-Dieter Jacobi (MDR), die Moderation übernimmt Waldemar Hartmann. Als Experte am Ring: Henry Maske; Ringsprecher ist Roman Roell.

    Quelle: infosat
     
    #1

Diese Seite empfehlen