1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zum Smargo

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Norob, 16. August 2010.

  1. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    Hallo, ich wechsle gerade von meiner Dream als Server zu einem Ubuntu Server. Nun suche ich einen günstigen Kartenleser für eine Mtv Conax Karte.
    Die Auslastung dieser Karte ist sehr gering, da sie maximal von 1-2 Clients gleichzeitig genutzt wird.
    Warum nehmen denn nun alle den Smargo? Kann ich nicht auch einen anderen billigeren nehmen? Hab ich dadurch irgendwelche Nachteile?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum Smargo

    Du kannst auch andere card-reader nehmen, der smargo funktioniert halt nur recht ordentlich mit den diversen Plattformen von Dream bis server, ist klein, kompakt usw.
    ne usb-Alternative wäre z.B. eine smartmouse
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Alternative zum Smargo

    bei ebey gibts verschidne karten reader schon ab zirka 5€ aber da mus man immer zimlich viel mit der einstelungen kämpfen , deswegen ist der Smargo das beste

    einfach in PC einstecken , system auswehlen , karte rein , funktioniert

    las dich übereden und hole dir auch Smargo , dann sparst du dir viel arbeit und zeit , und so teuer sind die Smargos auch nicht
     
    #3
  5. elko86
    Offline

    elko86 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Student
    AW: Alternative zum Smargo

    ich würde auch einen smargo nehmen.
    habe zwar noch keinen anderen benutzt aber kann nur sagen den smargo einstellen ist super einfach.
    an dem reader geld sparen ist vllt auch nicht die beste stelle. ist ja schon eine wichtige komponente.
    und wie marcus.past schon gesagt hat die kompakte bauform sprechen auch für den smargo.

    gruß elko86
     
    #4
  6. al_dente
    Offline

    al_dente Hacker

    Registriert:
    26. August 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum Smargo

    Hi
    Ich wurde ein Easymouse 2 nehmen.
    ich hab 2 smargo kaputt gekricht und kaufe kein smargo mehr
     
    #5
  7. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Alternative zum Smargo

    Ihr habt mich überredet. Ein Linux Profi bin ich sowieso nicht und daher muss alles recht einfach laufen. Wenn der Smargo wirklich so einfach zu konfigurieren ist wird es halt der...
    So groß is der Unterschied zu der Easymaus dann auch nicht mehr...
     
    #6
  8. hollis
    Offline

    hollis Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum Smargo

    nimm eine easymouse 2 und deine Probleme gehören der Vergangenheit an.

    hollis
     
    #7
  9. Snoopy53
    Offline

    Snoopy53 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maler/Bildhauer
    AW: Alternative zum Smargo

    Warum Easymouse, wo sind die Vorteile gegenüber dem Smargo?


    Mein Smargo klappt auch nicht besonders, hatte schon 2 Totalausfälle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2010
    #8
  10. maricka
    Offline

    maricka Hacker

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alternative zum Smargo

    ich finde die smargos am besten, bei den meisten anderen lesern braucht mann externe stromquellen was oft unpraktisch ist.
     
    #9
  11. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alternative zum Smargo

    Weil man die anschließen kann wo man will (Box, Fritzbox, Linux-Server) und läuft ....
    Da zicken die Smargos (je nachdem welche Firmware drauf ist) bei bestimmten Server-Varianten schon rum, z.B. an der Fritzbox oder an der 8000er Dream mit neuen Images.

    @maricka

    Easymouse 2 braucht keine externe Stromquelle, läuft genauso wie der Smargo über USB.
     
    #10
    maricka und datamen gefällt das.
  12. hollis
    Offline

    hollis Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum Smargo


    Dem brauch ich wohl nichts hinzufügen. Ich habe dieselben Erfahrungen gemacht. Easymouse an der fritzbox.Und laüft auf Anhieb.Gut, ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass ein smargo gut laufen kann, aber erst mit einem anderen USB-Hub hat es nun endlich geklappt, dass auch dieser an einer fritzbox einige Wochen durchläuft und ich die fritzbox neu starten kann und die 1702 erkannt wird.

    hollis
     
    #11
  13. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum Smargo

    ein Smargo ist nicht das beste... nur am weitesten verbreitet (leider)
    der Smargo macht genau genommen sogar mehr probleme als so manch anderer!

    nicht nur das es vom Smagro einen billigen Clone gibt der dir sogar die Karte zerschiesn kann, es herrscht auch nen übles Firmware chaos bei den Smargos wo es schwer ist offizielle von nicht offiziellen Firmwares zu unterscheiden und wenn man erst einmal auf die aktuellste aktuallisiert hat kann man keine ältere (die besser laufen würde) wieder aufspielen und so

    es kann dir auch passieren das der Smagro nur mit USB-hub funktioniert (wie es bei manchen Firtzbox users der fall is) oder das er mit USB-hub super beschissen läuft und ohne hub keine probleme und son rotz!

    Der Smargo ist sogar teurer als die Easymouse2, die ich nur jedem empfehlen kann... ähnlich gut (oder gar besser) wäre auch der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (sieht sogar ähnlich aus)
     
    #12
  14. accordce7
    Offline

    accordce7 Meister

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    3D Konstruktionstechniker
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Alternative zum Smargo

    Also ich kann die easymouse2 nur empfehlen.
    Mit dem Smargo hatte ich nur probleme.
    Dann den wechsel auf easymouse gemacht und siehe da keine probleme mehr. :emoticon-0178-rock:
     
    #13

Diese Seite empfehlen