1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zum MX40

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von MasterofXitus, 10. Juni 2008.

  1. MasterofXitus
    Offline

    MasterofXitus Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Ich habe momentan einen MX40, bin mit dem aber nicht sonderlich zufrieden.
    1. Reagiert er ab und an auf die FB meines AV-Receivers.
    2. Lässt er sich nicht mit der FB des AV-Receivers bedienen(Ist ne Universale original von Yamaha)
    3. Hat er Probleme bei der Aufnahme von Sendern mit AC3.
    4. Stört meine externe HDD in das Bild ein.
    5. Ist das Bild zu weit links und wird abgeschnitten.

    Gibt es eine gute Alternative am besten auch mit USB oder nicht zu teuer mit HDD?

    MoX
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hardy00
    Offline

    hardy00 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    im schönen Ösiland
    AW: Alternative zum MX40

    hi,

    wie wärs mit dem hier

    Comag HD-S CI 100, 1x CI, USB - Preis ca. 180€

    HD-S CI100

    Geräteart:
    # Technologie / Empfangsart: Digitaler Satelliten-Receiver / High Definition
    # Freiempfangbare Sendungen: Ja
    # Verschlüsselte Sendungen: Ja
    # Eingebauter Kartenleser: Nein
    # CI-Slots: 1
    # Festplatte/HD (Größe): Nein
    # SDTV: Ja
    # HDTV: Ja (720p, 1080i)

    Spezifikationen:
    # Programmspeicherplätze: 5.000
    # Super Fast Videotext: 800 Seiten
    # Software-Update via Satellit Astra1 19° Ost: Ja
    # Software-Update über PC: Ja
    # Low-Power Standby-Verbrauch: Ja
    # Elektronischer Programmführer EPG: Bis zu 7 Tage im Voraus (senderabhängig)
    # Favoritenlisten: 8
    # Optischer Sat-Finder: Ja
    # Akustischer Sat-Finder: Nein
    # Plug&Play: Ja
    # Lautstärkeregelung über Fernbedienung: Ja
    # Anzahl OSD-Sprachen:12
    # Senderlisteneditor:Ja
    # Automatischer Sendersuchlauf (keine Daten erforderlich): Ja
    # Manueller Sendersuchlauf: Ja
    # Programmsuchfunktion nach Name: Ja
    # Multi-Funktions-Timer: 10-fach
    # Sleep-Timer: Ja
    # Timer-Funktion an EPG gekoppelt: Ja
    # Kindersicherung: Ja
    # Aktuell vorprogrammiert: Ja
    # Kurze Umschaltdauer: Ja
    # Last Channel Memory: Ja
    # 4:3 / 16:9 letterbox automatische Bildformaterkennung: Ja
    # Wahlweise Bildausgabeformat: Ja
    # Videotext über OSD: Ja
    # Radioempfang mit Background Display: Ja
    # 48-stelliges alphanumerisches Display: ja
    # Zoom-Funktion: Nein
    # Multipicture-Funktion: Nein
    # Spiele: 5

    Anschlüsse:
    # Sat-F-Anschluss Eingang: Typ F, IEC 169-24
    # Sat-F-Anschluss Ausgang: Typ F, IEC 169-24
    # USB-Schnittstelle: 1
    # HDMI-Anschluss: Ja
    # YPbPr Komponenten-Ausgang : Ja
    # Euroscart Anschluss für TV: Ja
    # Euroscart Anschluss für Video: Ja
    # RCA Audio Cinch Out (Stereo): Ja
    # Digitaler koaxialer Tonausgang S/PDIF: Nein
    # Digitaler optischer Tonausgang S/PDIF: Ja
    # RCA Video Cinch Out: Ja
    # S-Video-Anschluss: Nein
    # RS232-Schnittstelle: Ja
    # Netzschalter: Ja

    Stromversorgung
    Netzspannung: 100 - 240 Volt~, 50/60Hz

    Allgemeines:
    B x T x H: 355 x 260 x 70 mm
     
    #2
  4. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alternative zum MX40

    irgendwas läuft bei dir nicht richtig @master(so rein technisch)!der mx40 ist normalerweise ein topgerät!habe noch nie gehört das sich einer über die kiste beschwert hat!!!
    im preis leistungsverhältnis gibts für mich keine alternative zu dem gerät!!!
     
    #3

Diese Seite empfehlen