1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemeine Probleme der 8000 Clone

Dieses Thema im Forum "DM 8000 HD Clones" wurde erstellt von shoa66, 3. April 2011.

  1. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Um nicht ständig in irgendwelchen anderen Threads Probleme anzusprechen sollte es einen allgemeinen Thread dafür geben. Hier können wir dann über alles diskutieren und ich werde versuchen, die Lösungen dafür immer zusammenzufassen.



    1. Schlechter Empfang von verschiedenen Sendern wie z.b. Sat 1 HD / Pro 7 HD / Kabel eins HD


    Lösungsansatz: altes LNB gegen ein Sharp Universal Quad LNB BS 1 R8 EL 400 A getauscht

    Von mir getestet und hat geholfen




    Lösungsansatz: Das "überarbeitete" Netzteil der Rev2 ist immer noch zu schwach und sollte gegen ein orginales getauscht werden

    Wird gerade von diversen Usern getestet
    Tausch des Netzteil brachte keine Besserung
    Mal sehen, ob ein Mainboardaustausch was bewirkt




    2. Blaue LED blinkt nicht bei den Aufnahmen sondern flackert nur.


    Lösungsansatz: Das "überarbeitete" Netzteil der Rev2 ist immer noch zu schwach und sollte gegen ein orginales getauscht werden

    Wird gerade von diversen Usern getestet



    3. USB Ports liefern zu wenig Strom um eine 2,5 Zoll HDD zu betreiben


    Lösungsansatz: Das "überarbeitete" Netzteil der Rev2 ist immer noch zu schwach und sollte gegen ein orginales getauscht werden

    Wird gerade von diversen Usern getestet
    Tausch des Netzteil brachte keine Besserung
    Soll angeblich aber auch mit der originale nicht möglich sein



    4. CF Cardreader ist ohne Funktion

    Tritt wohl nicht bei allen auf, aufjedenfall Kontakt zum Verkäufer aufnehmen

    5. Bildausfall beim einschalten/ausschalten den Zimmerlichts (ist kein Aprilscherz)


    Lösungsansatz: Das mitgelieferte DVI-HDMI Kabel ist nicht richtig verschrimt und wurde durch den Lichtschalter gestört.... Kabel getauscht!

    Von mir getestet und hat geholfen





    Im Allgemeinen, sollte man auf jedenfall einen Lüfter mit Lüfterhalterung einbauen, sodass das Netzteil gekühlt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2011
    #1
    alex-07, Gti_2010 und Karl-Hein gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gummiklaus
    Offline

    Gummiklaus Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Allgemeine Probleme der 8000 Clone

    Hallo....

    4. CF-Karteleser habs eben bei mir getestet. Funktioniert einwandfrei.
    Meine Box kommt aus Spanien.

    Es scheint wohl so das der Konnektor nicht bei allen Boards verlötet ist.

    Gruß
    Gummiklaus
     
    #2
  4. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Allgemeine Probleme der 8000 Clone

    Bei mir ist alles festverlötet, funktioniert aber trotzdem nicht. Ich warte jetzt mal ab, was ihr so berichtet, wenn ihr das neue Netzteil eingebaut habt :D
     
    #3
  5. alex-07
    Offline

    alex-07 Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo....

    4. CF-Karteleser habs eben bei mir getestet. Funktioniert einwandfrei.
    Box kommt von myda...

    evtl. sind die pins im stecksockel verbogen:_fiu:, war bei mir so
     
    #4
  6. Beamacer
    Offline

    Beamacer Hacker

    Registriert:
    4. August 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Allgemeine Probleme der 8000 Clone

    @shoa66

    Mal eine Frage zu dem angeblich zu schwachen Netzteilen:

    Was meinst du ? Die 2,5"hdds gehen nicht weil die Leistung zu schwach sein soll ?

    hmmm..... das muß einen anderen Grund haben, ich hab es selbst mit meinem neuem orginal Netzteil nicht hin bekommen.
    Auch mit aktivem Hub hat es nicht funktioniert.
    Das hab ich aber schon irgendwo mal angesprochen.
    Hier wäre meine Frage ob es überhaupt schon jemand geschafft hat eine 2,5"hdd erfolgreich am usb Port anzuschließen.
    Und wenn, dann mal berichten mit welcher hdd er es geschafft hat.
    Bei 3 meinen externen hdd`s hab ich es nicht geschafft.
    Erfolglos blieben Samsung, Hitchi und Seagate

    Das flackern der blauen Led hab ich auch während einer Aufnahme,
    hier werde mir mal das LED plugin installieren und anschl. berichten.
    Leider fehlt mir im Moment zum basteln ein bissel die Zeit, insbesondere intressiert mich das Tunerproblem.

    Zu deiner Idee:

    Du meinst ein Sammelthread für Probleme ist eine Lösung ?
    Das denke ich nicht.
    Ich denke eher das es Chaos geben wird weil durch die Bank wech permanent Probleme verschiedenster Arten diskutiert werden.
    Besser ist es Probleme einzeln zu besprechen.
    Oder hab ich dein Vorhaben falsch verstanden und du willst nur die Lösungen zum Passendem Thema schreiben.
    Da kannst du besser die Probleme beschreiben und diese zu den entsprechenden Lösungspostings verlinken.

    Ist nur meine subjektive Meinung nicht böse nehmen:)
     
    #5
  7. Gti_2010
    Offline

    Gti_2010 Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Allgemeine Probleme der 8000 Clone

    Geht eine 3,5" Festplatte per USB?
    Das 2,5" alleine Festplatten nicht gehen
    ist seltsam, das es an der Versorung sprich Netzteil liegt war ne Annahme.
    Ein externer Hub müßte dies beheben...
    Eigentlich glaube ich du kennst dich soweit aus, dass du die Treiber/Kernelmodule kontrolliert bzw installiert hast?
    Oder liegts gar am SSL-Patch in Verbindung mit dem Kernel?

    Das Flackern deutet meiner Meinung nach auf eine Störung/Defekt des Frontpanels hin.
     
    #6
    Beamacer gefällt das.
  8. Beamacer
    Offline

    Beamacer Hacker

    Registriert:
    4. August 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Allgemeine Probleme der 8000 Clone

    @Gti_2010

    Ja 3,5" hdd`s laufen ordentlich und werden erkannt.

    Treiber und Kernel hab ich natürlich überprüft.

    Die Led Einheit ist eine nagelneue von Grautec in weiß.
    Normaler Weise kann das nicht.

    Tja gute Frage ob es am ssl Patch liegen könnte, den neuesten ssl hab ich eingespielt.

    Ob ich mich auskenne weis ich nicht und kann ich selber auch nicht beurteilen, zumindest weis ich das du dich im Hardwarebereich vieeeeeeeeeeeeeel besser auskennst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . *lol*

    Wie gesagt, ich bin nicht immer daheim und kann nicht alles gleicht testen.
    Mit posten verhält es sich anders das kann ich von jedem Standort machen.


    Gruß Beam
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2011
    #7

Diese Seite empfehlen