1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemeine Frage(n) zu CS mit Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von jukiki, 19. Januar 2010.

  1. jukiki
    Offline

    jukiki Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich betreibe bisher CS mit einer Dbox und bin beim Suchen auf dieses Forum mit diesem Beitrag gestoßen. Das mit der Fritzbox hört sich sehr gut an, zumal man bei dieser Lösung für den Server keinen Receiver laufen lassen muss; Thema Stromverbrauch.
    Da ich mich mit den Fritzboxen nicht auskenne hab ich einige Fragen:
    1. Ich kann günstig an eine 7140 herankommen und habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gelesen
    dass man diese Box zu einer 7170 "umbauen" kann. Nach dem Umbau hab ich also eine 7170 und kann "weitermachen" als hätte ich eine 7170.

    2. Für das CS mit der Fritzbox benötigt man einen Reader in dem die ABO-Karte steckt und der an den USB Anschluß angeschlossen wird, bis dahin noch logisch. Aber wozu gibt es dann mod. Firmware für Boxen ohne USB bzw. Software zum

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Dieses macht doch keinen Sinn oder habe ich da etwas überlesen.

    Danke im vorraus
    Gruß
    Jukiki
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Jakob5
    Offline

    Jakob5 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Allgemeine Frage(n) zu CS mit Fritzbox

    Weil der Speicher in der Box relativ eng wird, und für die Cams dann auf den Stick ausgelagert wird. Es gibt aber auch abgespeckte Firmware, die ohne Stick läuft. Dann sind halt einige Optionen nicht verfügbar.
    Wobei ein Stick kostet ja nur noch ein paar Euros. Mit Stick bist Du einfach viel flexibler.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Allgemeine Frage(n) zu CS mit Fritzbox

    Ich glaube die Frage war etwas anders gemeint. Ich denke dass er sich fragt wofür es modifizierte Firmware gibt bei Boxen die keinen USB Anschluss haben. Er meint wohl weil man ohne USB eh kein Cardsharing betreiben kann, weil an diesen ja der Kartenleser muss.

    Also grundsätzlich gibt es für den Einsatz von modifizierter (hauptsächlich freetz) Firmware ja nicht nur den einen Grund CS damit zu betreiben. CS mit freetz zu betrieben ist nur eine von ganz vielen Möglichkeiten was man mit freetz machen könnte, was mit der Original Firmware nicht geht.

    Außerdem kann man eine Box ohne USB und mit freetz theoretisch trotzdem als CS-Server benutzen. Der Reader müsste dann halt irgendwo anders angeschlossen sein und freetz würde auf diesen zugreifen.
     
    #3
    jukiki gefällt das.
  5. jukiki
    Offline

    jukiki Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Allgemeine Frage(n) zu CS mit Fritzbox

    Richtig![​IMG]

    Und Danke für die Antworten

    Gruß
    Jukiki
     
    #4

Diese Seite empfehlen