1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allg. Frage zur SSl-Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Root / Vserver Server Sicherheit" wurde erstellt von Infinity_Beta, 16. August 2012.

  1. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DEB-Gemeinde,

    ich habe da mal ein/zwei recht einfach zu beantwortende Frage, leider habe ich hier nichts passendes gefunden...vlt die falschen Suchbegriffe...
    Wenn ch die SSL-Verschl. auf meinem Debian installiere, ändert sich dann an der C-Line etwas oder hat SSl keinen Einfluß auf die Line?
    Und ist das im laufenden Betrieb zu realisieren?

    Gruß und Dank vorab
    Infinity
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Allg. Frage zur SSl-Verschlüsselung

    Hi,

    ob du nun SSL auf deinem System installiert hast oder auch nicht hat keinen Einfluß auf deine C-Line und kann auch im laufendem Betrieb installiert/deinstalliert werden.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Allg. Frage zur SSl-Verschlüsselung

    Hallo,

    wollte mit dem Aufsetzen beginnen. Deshalb studiere ich gerade ausgiebig

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).
    Bevor ich Anfange, dachte ich mir ein paar weiter Fragen klären zu können.
    Zu Beginn wird ja das Zertifikat erstellt, im Befehl steht "-days 365"...mal blöd gefragt, was passiert im Schaltjahr?
    Dem einen oder anderen mag vlt. klar sein, doch ich Frage mich, ob der Port 443 noch im Router/Firewall geöffnet werden muß? Oder ist der "standardmäßig" offen wie z.B. 80?
    Na ja, und da ich mir viel zusammengoogeln mußte, Frag ich hier mal vorab. Das Importieren des Zertifikates in den Browser bedarf doch der Exportierung aus dem Debian? Wie stelle ich das an? Ich erwarte kein "TUT" nur vlt. ein paar "Schlagwörter" die mir die Arbeit erleichtern.

    Für ein paar Tips wäre ich echt dankbar!
    Gruß
    Infinity
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Allg. Frage zur SSl-Verschlüsselung

    dann löscht sich debian lol
    ernsthaft: was hat ein schaltjahr damit zu tun?
    das legt fest wie lange das zertifikat gültig ist.. völlig wumpe ob schaltjahr oder nicht.. das ist genau so wie die gültigkeits dauer deines persos oder alles andere was für eine gewisse zeit gültig ist.
    komm aber bitte nicht auf die idee da jetzt noch eine 0 oder so an zu hängen. man sollte die zertifikate regelmässig erneuern um auch die sicherheit aufrecht erhalten zu können

    wie "standard mässig offen" ? bei dir ist ersthaft port 80 standard mässig aus dem internet erreichbar? das wär aber ein ziemlich mieser router wenn dem wirklich so ist..
    jeder port der aus dem internet erreichbar sein soll muss als port weiterleitung oder generell geöffnet werden..
    wenn eine verbindung aus dem internet in dein lan hergestellt werden soll muss der router wissen wohin er das datenpaket schicken soll.. das lan nutzt private ips die den internet nutzern nicht bekannt sind.. selbst wenn können sie auf diese nicht zugreifen.. deshalb muss man eine portweiterleitung einrichten.
    wenn du aus deinem lan eine verbindung ins internet herstellst sieht das aber anders aus aber das nur nebenbei..

    das versteh ich jetzt nicht was du damit meinst?
    hast du schon mal ssl webseiten angesurft? musstest du da vorher auf das betriebs system zugriff haben und irgend was exportieren?
     
    #4
  6. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Allg. Frage zur SSl-Verschlüsselung

    Ich mach mir halt immer irgendwelche Gedanken vorher...meist unsinnige, hin und wieder auch mal was sinnvolles...
    (habe halt mal stumpf gedacht 365 Tage und im Schaltjahr?...)
    Hab´s inzwischen auch hinbekommen, dank Deiner Denkanstöße an mich - auch sicher etwas zügiger als ohne diese!

    M. E. nach läuft mein Debi inzwischen gut, keine Freezer, die ECM-Zeiten scheinen für S02 und HD02 i. O.....

    Und das habe ich zu nicht ganz unerheblichem Teil durch Euch und unter Zuhilfenahme des Forum geschafft!
    Danke Euch!


    Das mit den Ösis und dem Gehoppel, dass ist noch nicht rund....mal schauen was das nun noch sein kann...teilweise hell - teilweise nicht...
     
    #5

Diese Seite empfehlen