1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alix3D3 - Debian Linux 6.0 - IPC

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von horstM, 16. August 2011.

  1. horstM
    Offline

    horstM Spezialist

    Registriert:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe derzeit alix3D3 - Debian Linux 6.0 - IPC als Server laufen.

    Alles bereits soweit eingerichtet - läuft ..... :)


    Nun hätte ich noch ein paar Fragen dazu und bitte um etwas Hilfe
    damit ich diese besser verstehe:

    Am Server hängen ein 7-Port-König-Hub mit S02 und HD+ Karten
    Es wurde nur Oscam eingerichtet - läuft alles wie gesagt

    Clienten verbinden sich via oscam oder cccam zum Server / oscam


    1.
    Ich habe bis dato nur einen cccam port auf der fritzbox für die Clienten
    freigegeben
    Ist es nun besser diesen Port auf der Fritzbox freizugeben und in Debian nicht? Oder nur in Debian und nicht in der Fritzbox?
    Derzeit ist die Firewall / Debian noch leer - kein Eintrag

    2.
    Ich habe gelesen, um dyndns zu nutzen sollte man den Account dazu immer in der Hardware (Fritzbox) setzen. Wenn dies nicht möglich ist
    (keine Fritzbox) dann halt den ddclient installieren und einrichten
    Ist das so richtig ?

    3.
    Gibt es eine möglichkeit via iphone auf das ipc/debian zuzugreifen
    um - wenn notwendig - den oscam zu rebooten neustarten???

    4.
    Welche Logs sollte man überlicherweise mitlaufen lassen
    was ist wichtig - was braucht man nicht?


    Würde mich sehr freuen, wenn jemand dazu etwas schreiben könnte


    danke vorab

    horstM
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: alix3D3 - Debian Linux 6.0 - IPC

    1.) Wenn dein Server im LAN steht, brauchst du i.d.R. keine extra Firewall einrichten weil irgendwer aus dem Internet nicht einfachso ne Verbindung zu deinem LAN-Server hersrtellen kann - es sei denn du leitest alles an ihn weiter was aber nie zu empfehlen is...
    In dem Router musst du auf jedenfall für deine CS-Clients eine Weiterleitung einrichten sonst weiss dieser nicht wirklich was er mit dem eingehenden Datenpaket auf port 12345 anfangen soll oder für wen im LAN das bestimmt ist....

    2.) jein - eigentlich wird dazu geraten das über den Linux-Server zu managen weil ua. die Fritzbox dazu neigen diesen DynDNS-update zu verpeilen und eben nicht immer updaten... dh entweder über ein zusatz Script wie zb DDNSupdater oder mithilfe vom ddclient etc

    3.) wenn dein iPhone normal surfen kann, wieso sollte es dann nicht das IPC-Webif ansurfen können? Fürs iPhone gibts aber zb auch ssh also könntest dich auch damit verbinden und Befehle eingeben - vorrausgesetzt du leitest den Web/ssh-Port auch weiter sodass du auch von unterwegs darauf zugreifen kannst (aber IMMER einen non-standard Port wählen!!)

    4.) kA was Du an logs brauchst? Weisst du wofür diese Logs gedacht sind? Dann weisste evtl. auch ob Du das maillog brauchst oder ob du fail2ban für CCcam nutzt oder ob du darauf gänzlich verzichten kannst etc - kA
    Generel sollte man wissen das CCcam standardmässig gleich in 3 verschiedene Logs schreibt und alle 3 brauch man nich wirklich aber generel brauch man Logs um ggf Probleme zu erkennen und auch lösen zu können etc also is das immer eine gewisse Gratwanderung - vorallem kommt es auch darauf an ob du dein System auf ne CF installiert hast oder nicht etc also dir jetzt einfach so zu raten das du alles ruhig abschalten kannst, könnte falsch sein wenn du denn noch Probleme hast oder sonst was (zb mit dem 7-port-König-hub könntest du probs kriegen)
     
    #2
  4. horstM
    Offline

    horstM Spezialist

    Registriert:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: alix3D3 - Debian Linux 6.0 - IPC

    vergiss es - ich bettle nicht rum !
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2011
    #3

Diese Seite empfehlen