1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Alcatel OT-990: Einsteiger-Smartphone für 148 Euro

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 3. November 2011.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    [h=1]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h] Andre | 03.11.2011 | 10:21 Uhr

    Alcatel schickt ein Einsteiger-Gerät ins Rennen, welches optisch überzeugend wirkt. Doch wie sieht es mit der Hardware aus? Nun, da muss man für diesen Preis schon ein paar Abstriche machen. Vor Allem am Prozessor wurde gespart. Doch es gibt auch Positives zu berichten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?







    Es gibt Urgestein-Firmen die man aber zum größten Teil aus seinem Gesdächtnis verbannt hat. Zum Beispiel eben die Franzosen von Alcatel. Irgendwie konnte man diese noch nie mit High-End in Verbindung bringen. Es war der Hersteller für Leute mit einem kleinen Geldbeutel. Was an sich nicht schlimm ist. Seit längerer Zeit werkelt Alcatel nun schon an Android-Smartphones. Die waren bisher aber fast schon für Einsteiger unzumutbar. Beim neuesten Gerät, dem One Touch 990, kurz OT 990, sieht das anders aus. Hier hat man einen Achtkerner mit 2 GB RAM und Full-HD Display … nicht eingebaut, aber für ein Low-End-Smartphone kann es sich durchaus sehen lassen, wie das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    beweist. Erst einmal führen wir uns die Daten des Franzosen zu Gemüte:

    • 3,5 Zoll Display mit 480×320 Pixel
    • Android 2.2
    • 5 Megapixel Kamera mit LED
    • 200 MB interner Speicher
    • 1300 mAh Akku
    • WLAN, GPS, Bluetooth, microUSB
    • 600 MHz CPU
    • 2 GB microSD-Karte dabei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Klar mögen nun die Meisten aufschreien, dass das Schrott hoch Zehn wäre. Aber im Vergleich zu den vorherigen Alcatel-Smartphones die vor Allem durch ein antikes QVGA (320×240 Pixel) Display dominierten geht das hier noch in Ordnung. Noch dazu, wenn man bedenkt, das es für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bereits über die Ladentheke wandert. Der Prozessor macht hier aber am Meisten Sorgen. 600 MHz sind selbst für so ein Gerät etwas wenig. Doch das Wichtigste ist – wie macht es sich im Alltag? Das Design und die Haptik machen einen guten Eindruck. Die Lebensdauer des Akkus liegt bei moderatem Nutzen bei rund 1 ½ Tagen, bei aktiven Widgets die ins Internet wollen kann auch ein Tag daraus werden.
    Die Kamera konnte weniger begeistern, aber beim Internet-Browsen sei die Geschwindigkeit ausreichend. Seiten laden schnell, die Bildqualität überzeugt, aber bei größeren Internetauftritten kommt das Gerät bei Benutzereingaben ins Stottern. Flash gibt’s hier ebenso nicht. Das GPS funktionierte sehr gut, Google Maps bekam schnell Empfang. Alles in Allem eben ein Einsteiger-Gerät, das aber mal mit einer brauchbaren Display-Auflösung im Vergleich zu früheren Alcatel-Geräten daher kommt. In Schwarz und Aubergine ist es zum Beispiel bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu haben. Eine billigere Alternative ist das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , welches es bereits

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu kaufen gibt. Hier hat man einen etwas kleineren Akku und 3, statt 5 Megapixel, ansonsten nehmen sich Beide nicht viel.
     
    #1

Diese Seite empfehlen