1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Albis stellt Hybridreceiver für DVB-T und Internetstreams vor

Dieses Thema im Forum "HTPC Allgemein" wurde erstellt von Ranger79, 26. Februar 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Albis stellt Hybridreceiver für DVB-T und Internetstreams vor
    Ganz groß im Trend liegen derzeit Lösungen für den Empfang von Internetstreams im heimischen Wohnzimmer. Die Siemens-Tochter Albis Technologies hat jetzt ihre neueste Set-Top-Boxen-Generation STB 77xx vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Hybridgeräte für DVB-T und Internet-TV-Empfang. Kernstück der neuen Receiver ist die Technik "Universal Media Frame Work". Dieses ermöglicht die Integration web-basierter Services wie beispielsweise dem Videoportal YouTube und unterstützt die Wiedergabe sämtlicher wichtiger Video-Formate. Die Verbindung mit dem Internet erfolgt wahlweise per LAN oder WLAN. Damit ist es möglich die Internet-TV-Streams von weit über 1.000 TV-Sendern aus aller Welt auch ohne Computer am heimischen TV anzuschauen. Laut Herstellerangaben sind die Set-Top-Boxen auch zum Empfang hochauflösender Signale in HD-Qualität geeignet. Die Geräte sollen auf dem IPTV World Forum in London (25. - 27. März 2009) einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Über Preise machte Albis keine Angaben.

    Vor kurzem hatte erst der Hersteller Philips seine neueste LCD-TV-Geräte-Generation mit integriertem Internet-Browser und der eigenentwickelten Technik „NetTV“ vorgestellt. Partner von Philips sind unter anderem die Videobörse YouTube, Bild.de, Tagesschau.de, eBay, die Sportplattformen Kicker.de und Spox.com, die Videoplattform Sevenload.de sowie das Filmportal Kino.de, die Börsen-Zeitung, und Wetter.net.


    Do, 26. Feb 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen