1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ärger auf Schalke

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Borko23, 1. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Trainer Felix Magath hat in Gelsenkirchen einen Job, um den ihn sicher nur wenige seiner Kollegen beneiden. Schließlich füllt er beim Bundesligisten Schalke 04 eine Doppelrolle aus. Und hat damit komplexe Aufgaben zu bewältigen. Eine ist die Disziplinierung der Spieler.

    Außenverteidiger Rafinha könnte unter Umständen die harte Hand des Trainers Magath zu spüren bekommen. Während seine Kollegen vom FC Schalke 04 bereits wieder für die Rückrunde ins Training gestartet sind, fehlt der Brasilianer. Allerdings nicht wie Marcelo Bordon nach Absprache mit Magath.

    Rafinha scheint sich eigenmächtig verlängerte Weihnachtsferien zu gönnen - ohne sich mit seinem Trainer abzusprechen. "Ich weiß nicht, wo er steckt", so Felix Magath über das Fehlen seines Spielers. Er müsse sich erst informieren, was passiert sei.

    In der Rückrunde werden für die Schalker aber nicht nur bekannte Gesichter auf dem Rasen stehen. Zum ersten Training standen bereits die Neuzugänge Tore Reginiussen und Bogdan Müller mit auf dem Platz.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Krieger38
    Offline

    Krieger38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Ärger auf Schalke

    Rafinha ist auf Schalke eingetroffen


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen