1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Änderungen bei Windows XP vornehmen / Tipps und Tricks

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Loewenherz664, 6. September 2012.

  1. Loewenherz664
    Offline

    Loewenherz664 Freak

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe 2 Probleme die ich gerne lösen würde, hoffe mir kann jemand helfen!!!

    1.) Habe auf meinem Laptop zwei Benutzerkonten angelegt.
    Bei Eingabe des Kennworts möchte ich gerne haben, dass die Schriftgröße kleiner ist.
    Auch wenn dort das Wort nicht erscheint, sondern nur Punkte, stört es mich, dass
    die so groß sind.

    2.) Auf meinem Benutzerkonto "A" habe ich den MediaMonkey Player draufgemacht.
    Habe dort alle MP3 Lieder reingezogen und bestimmte Einstellungen am Player
    vorgenommen. Benutzerkonto "B" habe ich nur angelegt um im Internet zu surfen.
    Wie bekomme ich das ganze auch auf BK "B" um nicht alles neu erstellen zu müssen?

    Benutzerkonto "B" hat eingeschränkte Funktionen.
    Habe schon einiges probiert mit Verknüpfungen und Dateien kopiert, es aber
    nicht so hinbekommen, wie ich es wollte. (Laie halt!)
    Habe auf meinem Laptop den FreeCommander, habe ich die Chance damit die Daten
    auf "B" zu bringen, so das es richtig funzt! Leider noch nie damit gearbeitet.

    Wichtig ist dabei, wenn ich beim MediaMonkeyPlayer auf "A" etwas ändere,
    (Einstellungen, MP3 etc.) dann soll er mir das automatisch auch auf "B" ändern.
    Ein Freund von mir hat mir auf beide Benutzerkonten den JDownloader gemacht,
    und da funzt alles so, wie ich es für den MediaMonkeyPlayer auch haben möchte.
    Änderung auf "A" automatisch wird das auch auf "B" geändert!! KLasse!!!

    Möchte nicht laufen meinen Freund belästigen, sondern das mal selbst machen!!!

    Wäre dankbar, wenn mir jemand helfen würde! (nach Möglichkeit einfache Erklärung, bin Laie!!!) :)

    Vielen Dank!!!! Bisher wurde mir hier immer sehr gut geholfen, egal in welcher Angelegenheit!!!

    Super Super Super SEITE!!!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Änderungen bei Windows XP vornehmen / Tipps und Tricks

    Normalerweise wird es bei der Installation angegeben ob für alle konten, oder nur für aktuellen User.

    Eventuell kannst du eine Verknüpfung anlegen von Konto A in Konto B.
    Also mit A anmelden, und eine Verknüpfung in Konto B ziehen.

    Grüsse
    szonic
     
    #2
  4. Loewenherz664
    Offline

    Loewenherz664 Freak

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Festplatte für eingeschränktes Benuterkonto sperren - Windows XP Home Edition

    Hallo,

    habe mir vor 14 Tagen den üblen BKA-Trojaner eingefangen, (wurde nach einigen Stunden Arbeit von meinem Freund erfolgreich "gekillt") deshalb habe ich mir jetzt unter Windowx XP Home Editon ein neues Benutzerkonto "Internet" (eingeschränkt) angelegt

    Habe die Festplatte partioniert in "C" und "D"

    Auf "C" sind nur meine Programme, auf "D" befinden sich nur meine Eigene Dateien!
    (Excel-, Worddateien, Bilder, Musik)

    Ich möchte das o.g. Benutzerkonto so einrichten, das man im Internt surfen kann, mit Thunderbird Emails abrufen und schreiben kann, und meine Eigenen Dateien aufrufen und bearbeiten kann.

    Der Zugriff auf Festplatte "C" soll komplett für das Benutzerkonto "Internet" gesperrt werden.

    Obwohl es ein eingeschränktes Benutzerkonto ist, kann ich auf "C" zugreifen!!!???

    Wie geht das? Bitte erklären, das es auch ein Laie versteht?
    Muß diese Einstellung bei Administrator vorgenommen werden?

    Hoffe man muss da nicht in die Registry oder abgesicherten Moddus oder so, den da habe ich null Ahnung und lasse lieber die Finger weg!!! Außer es ist leicht zu machen!! :)

    Wäre für Hilfe sehr dankbar!!!
     
    #3
  5. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Festplatte für eingeschränktes Benuterkonto sperren - Windows XP Home Edition

    Das geht mit dem Progi hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich habe es zwar selber nicht im Einsatz gehabt aber die Bedienung ist recht einfach. Es ist darauf zu achten , daß man den Administrator hinzufügt
    Partition anklicken, in die Eigenschaften gehen, dort findet sich der neue Eintrag "Sicherheit XPFSE". Dann über "hinzufügen/erweitert/jetzt suchen" den "Administrator" hinzufügen und den Benutzer " Internet" verweigern. "Jeder " nicht verweigern, weil sonst auch der Admin gesperrt wird :)
    mfg psychotie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
    #4
    Anderl gefällt das.
  6. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Festplatte für eingeschränktes Benuterkonto sperren - Windows XP Home Edition

    ich empfehle dir den einsatz vom virtuellen machninen da du so amsichersten arbeiten kannst.
     
    #5
  7. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.636
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Festplatte für eingeschränktes Benuterkonto sperren - Windows XP Home Edition

    Hab das mal verschoben...

    Ist doch auch ein Benutzerkonten Prob :D
     
    #6

Diese Seite empfehlen