1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Achtung: Filezilla unter Ubuntu macht (bei mir) Probleme

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Graf Orlok, 25. April 2010.

  1. Graf Orlok
    Offline

    Graf Orlok Hacker

    Registriert:
    26. November 2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wisborg
    Hallo,

    da ich schon unter Windows früher Filezilla benutzte, habe ich ihn auch unter Ubuntu als Standard-FTP-Client eingerichtet.

    Beim Datei-Transfer auf meine 7270 V3 kamen die Daten immer nur "verändert" auf der FB an; sprich: die Dateigrößen zwischen Quell- und kopierter Datei wichen ab.

    Da die 7270 ja bekanntermaßen ein sehr "fragiles" Teil ist, habe ich das immer der Box zugeschoben und Dateitransfers immer nur per USB-Stick direkt am Ubuntu-Rechner gemacht.

    Wie es der Zufall so will, habe ich heute mal ein anderes FTP-Programm (gFTP) unter Ubuntu probiert. Und siehe da: die Dateien kommen so an, wie sie sein sollen.

    Habe dann mal meine alte Windows-Kiste mit Filezilla rausgekramt. Und auch hier funzt der Dateitransfer ohne Probleme.

    Weiß jetzt nicht, ob ich ein Einzellfall bin, aber vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen.

    Viele Grüße

    Graf Orlok

    P.S. Bei meiner 7170 zickt Filezilla unter Ubuntu übrigens nicht rum!
     
    #1

Diese Seite empfehlen