1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Acer Iconia A1 mit 7,9 Zoll IPS-Display

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von mariomoskau, 7. April 2013.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Acer Iconia A1 mit 7,9 Zoll IPS-Display und Quad-Core-CPU aufgetaucht


    [​IMG]

    Etwas unerwartet zeigt sich in Frankreich erstmals ein neues Acer Tablet. Nachdem das Unternehmen zuletzt das Acer Iconia B1 für nur 119€ präsentiert hatte, ist nun das komplett neue Acer Iconia A1-810 aufgetaucht. Es handelt sich dabei um ein 7,9 Zoll Android Tablet mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel und einem IPS-Display. Damit sind hohe Blickwinkel und eine gute Darstellung sichergestellt.

    Angetrieben werden soll das Tablet von einem 1,2 GHz schnellen MediaTek MT8125 ARM Cortex-A9 Quad-Core-Prozessor, welcher bei der Auflösung eigentlich keine Probleme haben sollte. Weiterhin sind 1 GB RAM und 16 GB interner Speicher verbaut, natürlich erweiterbar per microSD Karte. Neben WiFi und Bluetooth sind auch eine 5-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-MP-Kamera an der Front verbaut. Neben einem Micro-USB Anschluss findet sich auch ein Micro HDMI Port am Tablet. Der Akku besitzt zwar nur eine Kapazität von 3.250 mAh, dieser soll aber für eine Laufzeit von gut 7 Stunden sorgen. Mit ca. 450 Gramm gehört es aber nicht gerade zu den Leichtgewichten. Als Betriebssystem soll Acer direkt auf Android 4.2 Jelly Bean setzen und der Preis liegt aktuell bei 199€.

    Das Acer Iconia A1 erinnert von den technischen Daten und dem Design ganz stark an das Archos 80 Titanium, welches auch bald erscheinen müsste. Da bisher noch überhaupt nichts bekannt war zu dem neuen A1 Tablet, gibt es natürlich auch keine Informationen zu einem konkreten Release-Datum. Generell dürfte es aber eigentlich nicht mehr lange dauern, wenn ein erster Shop in Frankreich schon mit Informationen beliefert wurde. Mit diesem Tablet wäre Acer im Grunde relativ gut aufgestellt, wobei man nur hoffen kann, dass man bei Acer nicht mehr nur in China zukauft, sondern auch noch eigene Android Tablets entwickelt. Bleibt nun nur noch abzuwarten, ob man auch endlich eine neue Generation von um die 10-Zoll-Tablets präsentiert.

    tabtech​
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Acer Iconia A1 mit 7,9 Zoll IPS-Display

    Acer Iconia A1 ab Mai in Deutschland – Vorerst nur mit 16 GB für ab 189€

    Erst vor wenigen Tagen wurde das Acer Iconia A1 offiziell in New York präsentiert. Es handelt sich dabei um ein gelungenes Android Tablet mit einem angenehmen Formfaktor um ein 7,9 Zoll großes IPS-Display, welches mit der neusten Android 4.2 Jelly Bean Version ausgestattet ist. Angekündigt wurde es in mehreren Speichergrößen, wobei wir eigentlich fest damit gerechnet haben, dass in Deutschland auch die 8-GB-Version für 169€ auf den Markt kommt. Dem ist vorerst anscheinend nicht so, wie Acer aktuell in einer Pressemitteilung angibt.

    Noch im Mai wird man das Acer Iconia A1 demnach für 189€ in der WiFi-Version mit 16 GB internem Speicher kaufen können und ab Juli für 239€ auch die UMTS-Version. Der Speicher lässt sich aber zusätzlich noch per microSD Karte erweitern, somit ist es ein wenig unverständlich, wieso man die 8-GB-Version nicht in Deutschland anbietet. Vorerst zumindest nicht. Nun mögen die 20€ weniger gegenüber der 8-GB-Version gering erscheinen, doch wenn man bedenkt, dass bald neue Tablets auf dem Markt kommen, wie z.B. das nächste Nexus 7, welches vom Display und Prozessor vermutlich deutlich besser ausgestattet sein sollte, wären 30€ Unterschied zum möglichen Verkaufspreis von 199€ des Nexus 7 der 2. Generation zumindest eine Überlegung wert.

    Generell ist das Acer Iconia A1 ziemlich gut ausgestattet mit einem 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM. Das Display bietet dabei eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel, ist ziemlich hell und sehr blickwinkelstabil. Interessant ist auch die Möglichkeit das Tablet mit einer bestimmten Anzahl von Fingern auf dem Display aufwecken zu können und gleichzeitig eine App zu starten. Die Funktion haben wir leider nicht im Video festgehalten, weil wir erst später davon informiert wurde. Auf der Rückseite findet man dann noch eine 5-MP-Kamera, die ziemlich schnell auslöst, und eine 0,3-MP-Kamera an der Front. Das Gehäuse besteht zwar aus Kunststoff fühlt sich aber relativ hochwertig an. Die Oberfläche ist matt und bieten guten Halt. Durch die abgerundeten Kanten lässt sich das Iconia A1 auch mit einer Hand halten. Neben einem Micro-USB-Anschluss findet man am Gerät noch einen HDMI-Port, mit dem man den Inhalt auf einen Fernseher ausgeben kann. Außerdem sind noch GPS und Bluetooth mit an Board. Mit 11,1 mm ist es zudem schön dünn, doch mit 410 Gramm etwas schwer bei dieser Größe.


    [video=youtube;OgwBIcm2i4o]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=OgwBIcm2i4o[/video]
    tabtech​
     
    #2

Diese Seite empfehlen