1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab Juli Mindestlohn für 190.000 Beschäftigte

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 2. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ab Juli Mindestlohn für 190.000 Beschäftigte

    Ab dem 1. Juli gilt für weitere 190.000 Beschäftigte aus der Zeitarbeiterbranche der Mindestlohn. Dies wurde am gestrigen Freitag zwischen Vertretern der Gewerkschaften und Arbeitgeber beschlossen.
    Nach Angabe des Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) umfasst der Mindestlohntarifvertrag folgende Regelungen: Bis 2012 sollen die unteren Lohngruppen auf Gehaltsstufe 8,19 Euro in Westdeutschland und 7,50 Euro in Ostdeutschland angehoben werden.
    Dies soll in 4 Stufen geschehen. Der Mindestlohntarifvertrag gilt bis Ende Oktober 2013.
     
    #1

Diese Seite empfehlen