1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von mactep, 24. November 2008.

  1. mactep
    Online

    mactep Guest

    Wie eine Studie von Nemertes Research besagt, wird es im Internet ab dem Jahr 2012 eng.
    Denn dann reichen die Kapazitäten nicht mehr aus, die Nachfrage der User zu befriedigen.
    Es drohen "Brownouts" und Online-Services werden nicht mehr zuverlässig sein.



    Die Nutzung von Online-Anwendungen steigt stetig nicht nur in Unternehmen.
    Nur wird die Webinfrastruktur den Nachfragen nicht stand halten.
    Sollten keine Lösungen für die Kapazitätsprobleme gefunden werden, wird es Einschränkungen geben.



    Das könnte bedeuten, dass nur wer mehr zahlt, auch zukünftig Angebote wie High Definition Video Streaming nutzen kann.
    Es könnte dazu führen, dass die DSL-Tarife nur noch in verschiedenen Staffelungen angeboten werden.
    Online-Anwendungen werden dann nicht mehr so gefragt sein.






    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Als erstes würde ich den Onlinepornokram verbieten,dann hätten alle wieder platz bis 2045!
     
    #2
  4. CENTAURUS
    Offline

    CENTAURUS Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    alpha-centauri
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Um die Jahrhundertwende Anfang1900hat mal ein Wissenschafter gesagt:

    Wenn der Verkehr weiterhin so ansteigt, werden wir in Pferdeschei*** ersticken. Das Automobil wird sich für Jedermann nicht durchsetzen :24::24::24:

    Derzeit sind längst nich alle Register zur Datenkomprimierung gezogen.

    Ist dieser Bericht die Pferdeschei*** von morgen ??? :24:
     
    #3
  5. seatleon1
    Offline

    seatleon1 Newbie

    Registriert:
    22. März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Ich denke mal das sich unsere superhirne(wissenschaftler) schon noch das passende einfallen lassen,so das wir alle noch lange ohne einschränkungen zugang zum internet haben.
     
    #4
  6. damaged_soul
    Offline

    damaged_soul Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-SE
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Bis 2012 werden wir wohl nichtmehr auf Probleme warten müssen, ich habe schon mehrfag gelesen, das 2010 wohl die IP Adressen knapp werden, da ja Mittlerweilse sogar Kühlschränke einen Internetzugang haben.
    Seit 1995 gibt es jetzt IPv6, aber eingesetzt wird es bis heute nicht wirklich, ich frage mich, wann die endlich mal ausgeschlafen haben.
     
    #5
  7. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Das wird das erste sein was passiert, dass die IPv4 Adressen knapp werden, ich versuch schon vergeblich hier zuhause auf IPv6 umzusteigen, nicht ein Router ausser mein WRT54GL von Linksys dank DD-WRT Firmware kann IPv6, es ist schon erbärmlich, dass man das nicht gleich von vorne eingeführt hat. Ausser meinen PCs, immerhin haben das die gängigsten Betriebssysteme schon drin, kann auch kein Gerät IPv6.
     
    #6
  8. CENTAURUS
    Offline

    CENTAURUS Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    alpha-centauri
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Vielleicht sollte man mal das Starterthema / Beitrag #1 lesen :D

    Da gehts um Brownouts und nicht um IP Ressourcen :4:

    Letztgenanntes wäre das kleiner Problem...
     
    #7
  9. Darktopas
    Offline

    Darktopas Newbie

    Registriert:
    19. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Worms Rhld.-Pfalz
    AW: Ab 2012 reichen die Kapazitäten des Internets nicht mehr für alle aus

    Stimmt, letzteres ist! das kleinere problem, eines der größten europäischen rechenzentren(schlund) rechnet mit umstellungen auf IPV6 ab 2010.

    Brownouts, oder auch spannungsabfälle im netz gibt es heute schon, denen wird in rechenzentren mit einer detektionsschaltung (brown-out-detect) begegnet, diese fühlschaltung resetet bei zu geringer versorgungsspannung den prozessor (server, ect.)

    laut cisko ( führend im netzwerk) sind brown-outs mit entsprechender technik ohne problem in den griff zu kriegen.

    ""nur ne ahnung, oder meinung" (meine) dürfte sich wohl eher um geziehlte, langsame panikmache der anbieter handeln, bei der im ende rauskommt, willst du stabiles, schnelles netz , dann mußt du bezahlen...(mehr)
     
    #8

Diese Seite empfehlen