1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

800se und skript

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Richie880, 30. Dezember 2012.

  1. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:

    Ich besitze eine Dreambox 800se mit NN2 und 2 interne Karten einmal Sky V13 und Cyfra+ die ich mit meinen freunden schaue also 8 Clints

    und hab oscam und camd3 laufen wegen ORF, oscam version 1.20-unstable_svn build 7425.

    jetzt zu meinen fragen

    ich hab cron und wolte ein skript der aufpasst ob oscam/camd3 noch läuft wen nicht solle er ihn neustarten. das hat auch gestern geklappt, heute stehe ich auf und oscam entschlüsselt keine Karten ob wohl er an ist.
    dann manuel restart und es geht.
    wo ist da mein fehler?

    in cron/tabs ist eine datei root

    */1 * * * * /usr/script/emu_test.sh


    und in user/script eine datei emu_test.sh

    #!/bin/sh
    while sleep 2
    do
    if ps x | grep -v grep | grep -c oscam >/dev/null
    then
    echo "oscam already running"
    else
    echo ""
    date >> /tmp/oscam-crash.log
    echo "oscam loeppt nicht, wird gestartet" >> /tmp/oscam-crash.log
    killall -9 oscam
    sleep 1
    /usr/bin/oscam -c /var/tuxbox/config
    fi
    done

    und was ist mit der log datei ist da eine Eingrenzung drin oder wird sie immer größer?

    MFG










     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: 800se und skript

    Du musst das Script starten mit Telnet !

    /usr/script/emu_test.sh &

    ------------------
    Dein jetziges Script ist ein "Dauercontroller" der alle 2s überprüft ob oscam noch läuft !

    Bau das mal um auf z.B. 60s vielleicht liegt da der Hase!
     
    #2
  4. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: 800se und skript

    */60 * * * * /usr/script/emu_test.sh
    eingefügt box neugestartet und jetzt per telnet gestarten und jetzt kommt jede sec oscam already running und hört nicht auf

    was nun?
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: 800se und skript

    Du hast in crontab das geändert ! Kannst du auf jede Stunde stellen oder alle 24h !
    Wenn emu_test.sh ersteinmal läuft dann brauchst du doch das Script erst mit crontab starten nachdem die Box neu bootet !
    -------------------

    #!/bin/sh
    while sleep
    60
    do
    if ps x | grep -v grep | grep -c oscam >/dev/null
    then
    echo "oscam already running"
    else
    echo ""
    date >> /tmp/oscam-crash.log
    echo "oscam loeppt nicht, wird gestartet" >> /tmp/oscam-crash.log
    killall -9 oscam
    sleep 1
    /usr/bin/oscam -c /var/tuxbox/config
    fi
    done
     
    #4
    Richie880 gefällt das.
  6. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: 800se und skript

    super hat geklappt danke
     
    #5

Diese Seite empfehlen