1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst 800se Smargo S02 Oscam - zum verrückt werden...

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von nutella69, 11. März 2012.

  1. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich betreibe an einer Dreambox 800se im Smargo eine S02 Karte mit Oscam v1.2 #6495. Das würde eigentlich auch gehen, bis die Dreambox neugestartet wird?! Nach dem Neustart der Dreambox, bekomme ich ein "Error activating card".

    Und jetzt kommt "mein workaround", ich ändere den "S02-reader" in der oscam.server wie folgt:


    von protocol = smargo auf protocol = mouse und starte die oscam neu (immer noch error activating card), danach wieder zurück

    von protocol = mouse auf protocol = smargo und wieder ein neustart der oscam und die S02 läuft dann einwandfrei !!


    Hat jemand ein Tipp? Ich vermute mal, das entweder meine Box oder Newnigma2 daran schuld sind..

    Thanks
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie sieht deine komplette oscam.server Datei aus?
     
    #2
  4. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    oscam.server
    Code:
    [reader]
    label                         = sky
    protocol                      = smargo
    device                        = /dev/ttyUSB0
    caid                          = 1702,1833
    services                      = sky
    detect                        = cd
    mhz                           = 800
    cardmhz                       = 600
    group                         = 3
    emmcache                      = 1,3,2
    lb_weight                     = 300
    
    
    
    oscam.conf
    Code:
    [global]
    logfile                       = /dev/null
    clienttimeout                 = 15000
    clientmaxidle                 = 60
    cachedelay                    = 120
    bindwait                      = 20
    nice                          = -1
    maxlogsize                    = 100
    preferlocalcards              = 1
    saveinithistory               = 1
    lb_mode                       = 1
    lb_save                       = 150
    lb_savepath                   = /tmp/.oscam/stat
    fallbacktimeout               = 2800
    
    
    [monitor]
    hideclient_to                 = 15
    appendchaninfo                = 0
    
    
    [cccam]
    port                          = 12002
    reshare                       = 1
    version                       = 2.2.1
    
    
    [dvbapi]
    enabled                       = 1
    au                            = 1
    boxtype                       = dreambox
    user                          = local
    
     
    #3
  5. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm was auch geht:

    Ich starte die Dreambox neu, wechsle zu CCcam und dann zurück zu OScam. So geht es auch... aber jedesmal diese cam stop-starts nerven.

    Kann es sein, dass Oscam beim Neustart der Box den Smargo nicht anspricht?

    Thanks
     
    #4
  6. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mach mal (aktiviere) den smargopatch.
     
    #5
  7. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schon probiert, bringt nichts.
     
    #6
  8. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das Problem ist, dass man bei Nutzung des mouse-Protokolls nach jedem neustart die Pfade anpassen muss. Hier kann nur das Protokoll smartreader abhilfe schaffen, da man die Möglichkeit hat die Readerserials anzugeben!

    Ist also in deinem Fall nichts ungewöhnliches :)

    Auf meinem Debian Server ist es übrigens genau das selbe, deshalb benutze ich die UDEV Regel.
     
    #7
  9. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    ad 1:
    das protokoll "smargo" gibt es nicht - es ist weder dokumentiert noch implementiert.
    wenn OSCAM ein nicht bekanntes Protokoll vorfindet, schaltet es automatisch auf protocol = mouse.
    Kannst ja gerne probieren, indem du dort eingibst "protocol = kartoffelsalat" und du wirst denselben effekt haben.

    ad 2:
    wann immer im OSCAM sich an den physischen Readern (intern oder extern) was ändert, wird das ganze nur dann wirklich aktiv, wenn man die ganze Kiste in den deep Standby fährt, ausschaltet und dan wieder einschaltet.
    Das hat wohl was mit dem Handling der USB reader zu tun.
    Klingt komisch , iss aber so !

    smargopatch ist absoluter nonsense - das war mal bei irgendwelchen steinzeitlichen Fritzbox-Images erforderlich, ist jetzt aber bestenfalls störender Kommentar.

    was wirklich Sinn macht ist - wie @meister85 angesprochen hat - die verwendung des "protocol = smartreader" verfahrens.
    dazu braucht man aber jedenfalls eine OSCAM, die mit libusb support kompiliert wurde, einen Smargo mit Firmware 1.5
    und einen eintrag der heißt:
    device = Serial:Reader xxxxxxx

    Besorg dir eine solche und deine Probleme sind vergangenheit

    R
     
    #8
    HeinDumm, nutella69, al-x83 und 3 anderen gefällt das.
  10. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs hinbekommen :D

    Und zwar habe ich die Smargo-Einstellungen geändert von:

    Mode: Autoswitch
    Kernel: Normal
    T-mode T=1

    auf

    Mode: Autoswitch
    Kernel: Normal
    T-mode T=0


    Die S02 wird jetzt auch nach einen Neustart der Box erkannt und aktiviert.


    @razorback
    Danke für deine Inputs. Ich habe eben auf dem ZebraDem Wiki gelesen, dass das smargo Protokoll für Benutzer gedacht ist, die an ihrem Server kein libusb zur Verfügung haben und trotzdem gern den smartreader Mode nutzen möchten (z.b. Dreambox).
     
    #9
  11. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...zu früh gefreut. Mein Neustart der Dreambox war gar kein richtiger Neustart (enigma crash green screen). Bei einem richtigen Neustart, ist der Smargo nicht ready. Werde jetzt mal die OScam mit libusb und smartreader support probieren.
     
    #10
  12. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe eine OScam mit smartreader support geladen und bekomme jetzt folg. Fehlermeldung:

    usb bulk write failed : ret = -7
    ..weiss nicht mehr weiter :(

    Thanks
     
    #11
  13. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hi,

    welche Firmware ist denn auf dem Smargo?
    Noch eine Frage. In deiner oscam.conf hast du den LB aktiviert, sind da noch mehr (lokale) Karten im Spiel?

    Grüße

    Kermit
     
    #12
  14. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Smargo läuft mit der 1.5 und folg. Einstellungen: Autoswitch / Normal / 0 / 0

    Der Loadbalancer wurde mir empfohlen, da meine Box 2-3 andere S02 "sieht".
     
    #13
  15. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    OK, dann macht der LB wirklich Sinn.
    Mist, ich hatte den Fehler auch mal - was hab ich damals nur gemacht?

    Du bekommst den Fehler, wenn du den Reader so
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader xxxxxx
    ansprichst?

    Grüße

    Kermit
     
    #14
  16. nutella69
    Offline

    nutella69 Newbie

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yep, ganz genau. Kann es sein, dass der Kernel im Newnigma zu alt ist?
     
    #15

Diese Seite empfehlen