1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Warpilein, 23. Juli 2012.

  1. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Moin,
    Bei mir steht ein Provider Wechsel an und damit auch ein Hardware Wechsel.

    Wie bekomme ich die Firmware komplett ausgelesen um damit ein freetz image zu basteln, ich brauche nämlich die olle EWE Firmware auf dem Router weil das ein ngn Anschluss ist und der sich darüber die VoIP Daten automatisch zieht.

    Hab schon bei EWE angerufen das ich die VoIP Daten brauche aber diese werden nicht rausgegeben

    Eine zweite Fritz Box als oscam Server ist keine Option (möchte keine zwei Geräte)

    Edit:

    Hab versucht mit rukernertool mtd1-4 auszulesen

    Download mtd 1 - 4:
    ===================

    Programm-Version: V0.6.2.4 beta
    Datum/Uhrzeit: 23.07.2012 20:42:47
    Betriebs-Modus: Experte


    1) Informationen zum Betriebssystem:

    Betriebssystem: Windows 7
    Architektur: X86
    Sprache: Deutsch (0407)
    Keyboard-Layout: Deutsch (0407)
    Build: 7601
    Service Pack: Service Pack 1
    CPU-Architektur: X64


    2) Netzwerkkonfiguration:

    Netzwerkadapter neu einlesen... fertig

    Netzwerkadapter:

    Adapter 1:
    Net Connection ID LAN-Verbindung
    Name VIA Rhine II-kompatibler Fast-Ethernet-Adapter
    MAC Adresse 00:25:xx:xx:xx:xx
    IP Adresse 192.168.178.10
    Subnet 255.255.255.0
    Gateway 192.168.178.1
    DNS 192.168.178.1
    DHCP aktiviert Nein
    DHCP-Server
    Media-Status Verbunden

    Netzwerkkonfiguration überprüfen...
    Anzahl der Netzwerkadapter: 1
    Davon aktiv: 1
    Ausgewählter Netzwerkadapter: LAN-Verbindung
    Medien-Status: Verbunden
    DHCP aktiv?: Nein
    Netzwerkkarte hat bereits eine statische IP-Adresse


    3) Überprüfung:

    Ist ein Neustart notwendig? - Nein => [ok]

    Ist MediaSensing abgeschaltet? - Ja => [ok]


    Soll jetzt gestartet werden? - Ja


    4) Vorbereitung:

    Aktuelle Einstellungen:
    IP-Adresse: 192.168.178.10
    Adam2-IP-Adresse: 192.168.178.1


    Bitte jetzt das Netzteil der Fritzbox/des Speedports ausstecken!

    Ist das Netzteil ausgesteckt? - Ja

    Nach dem Klicken auf "OK" bitte das Netzteil wieder einstecken.

    In den nächsten 30 Sekunden wird dann versucht, die Adam2-IP-Adresse zu setzen

    Bereit? - Ja


    5) Bootvorgang anhalten:

    Adam2-IP-Adresse setzen... erfolgreich
    Warten auf die Box... Box anpingen... Host ist da.
    FTP-Verbindung zum Stoppen aufbauen... überprüfen... verbunden

    Box-Informationen:
    ProductID: Fritz_Box_HW183
    HWRevision: 183
    HWSubRevision: 2
    annex: B
    autoload: yes
    bootloaderVersion: 1.1224
    bootserport: tty0
    cpufrequency: 500000000
    firmware_info: 111.05.09
    firmware_version: ewetel
    firstfreeaddress: 0x810E5138
    flashsize: nor_size=16MB sflash_size=0KB nand_size=0MB
    maca: C0:25:xx:xx:xx:xx
    macb: C0:25:xx:xx:xx:xx
    macdsl: C0:25:xx:xx:xx:xx
    macwlan: C0:25:xx:xx:xx:xx
    memsize: 0x08000000
    modetty0: 38400,n,8,1,hw
    modetty1: 38400,n,8,1,hw
    mtd1: 0x90020000,0x90F80000
    mtd2: 0x90000000,0x90020000
    mtd3: 0x90F80000,0x90FC0000
    mtd4: 0x90FC0000,0x91000000
    my_ipaddress: 192.168.178.1
    req_fullrate_freq: 250000000
    prompt: Eva_AVM
    SerialNumber: 0000000000000000
    sysfrequency: 250000000
    tr069_passphrase: xxxx
    tr069_serial: 00040E-xxxxxxxxxx
    urlader-version: 2224
    usb_board_mac: C0:25:06:xx:xx:xx
    usb_device_id: 0x0000
    usb_manufacturer_name: AVM
    usb_revision_id: 0x0000
    usb_rndis_mac: C0:25:06:xx:xx:xx
    wlan_key: xxxxxx

    Flash-/Speichergrößen:
    Memsize: 134.217.728 Bytes (131.072 kB, 128 MB, 0,1 GB)
    mtd1: 16.121.856 Bytes (15.744 kB, 15,4 MB)
    mtd2: 131.072 Bytes (128 kB, 0,1 MB)
    mtd3: 262.144 Bytes (256 kB, 0,3 MB)
    mtd4: 262.144 Bytes (256 kB, 0,3 MB)

    ProductID: Fritz_Box_HW183
    HW-Revision: 183 => FRITZ!Box Fon WLAN 7360


    6) kernel.image (mtd1) dumpen:

    Achtung: Bitte etwas Geduld! Die Datenübertragung und kernel-Aufbereitung dauert!

    Das kernel.image wird jetzt aus mtd1 gedumpt. Da im Adam2 via FTP kein Ende
    feststellbar ist, lese ich solange die Datei anwächst. Nach jedem
    Leseerfolg wird der Timer zurückgestellt.


    mtd1 auslesen...

    20:43:45.949 KernelSize: 0 => Timer zurücksetzen
    Das kernel.image konnte nicht runtergeladen werden!

    Grund: Der Bootloader unterstützt nicht das Auslesen!

    7) Alte Netzwerkeinstellungen wiederherstellen:

    "LAN-Verbindung" hat bereits die statische IP-Adresse "192.168.178.10"

    Netzwerk-Konfiguration neu einlesen... fertig

    Klappt nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Online

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    1.) Einstellungen => Experten-Modus den Haken setzen
    2.) Reiter Tools
    3.) Kennung auslesen oder cfg.Datei auslesen

    Achtung, du mußt telnet per Telefon aktivieren.
    In einer von beiden Datein stehen deine Zugangsdaten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2012
    #2
  4. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja das weiß ich, aber danke für die Info

    Ich wollte dennoch gerne ein Backup haben der Firmware falls EWE dort noch ne fallstrick eingebaut hat ;)

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Hi,

    kann dir bei deinem Problem nicht wirklich helfen, aber du kannst ja mal versuchen mit diesem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Tool die Konfig deiner Fritte auszulesen. Evtl kommst du damit weiter.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wie gesagt die cfg ist echt nicht das Problem, sorge bereitet mir das es keine recovery oder ähnliches für diese kastrierte fritte gibt, da in einem anderen Forum die Leute zwar auch die cfg haben sie aber die Nummer trotzdem nicht registriert bekommen da dort wohl noch eine Falle eingebaut ist

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #5
  7. Gismotro
    Online

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Ja, es ist eine an EWETEL angepaßte FW drauf. Vergleiche mal die FW-Versions-Nummer.

    Fazit: Freetz + EWETEL wird nicht gehen außer EWETEL als Branding wird von AVM implementiert so wie bei den O2 Boxen .......
    Hat ruKernelTool nicht schon die EWETEL-FW im Angebot ?

    Edit: OK, ist noch nicht drin:

    Den Anhang 58882 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2012
    #6
  8. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Jup, und genau deswegen wollte ich ein komplettes Backup haben

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #7
  9. Gismotro
    Online

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Ich frag mal ob geplant ist die 7360 zu implementieren.
     
    #8
  10. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Währe schön vor allen für die ngn geplagten (bin ja nicht alleine betroffen gibt da noch mehr laut Google)

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #9
  11. Gismotro
    Online

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Laut Ersteller soll jetzt die 7360 im ruKernelTool unterstützt werden. Inkl. fertigem EWETL-Image.

    Edit: Ich kann im ruKernelTool nix zur 7360 finden ..... Muß nochmal nachhaken. Melde mich wieder.

    Edit2: Es gibt die FW noch nicht als Downlod. Deshalb ist sie noch nicht im ruKernelTool-

    Du sollst Dich mal mit dem Ersteller in Verbindung setzen. Dann hilft er dir deine Box zu sichern (FW-Dump)

    Bitte per Mail mit Realnamen bei Ihm anfragen.

    Code:
    http://rukerneltool.rainerullrich.de/
    Mail to :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2012
    #10
    Warpilein gefällt das.
  12. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    mach ich definitiv morgen wenn ich am Haupt pc bin

    Besten dank schon einmal
    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #11
  13. kickelhahn
    Offline

    kickelhahn Newbie

    Registriert:
    3. August 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing- jetzt in Ruhestand
    Ort:
    Thüringen
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Ich habe bei Ebay eine EWE-Fritzbox 7360 preisgünstig geschossen.
    Nach den entsprechenden Vorarbeiten habe ich mit dem ruKernelTool
    die FW 111.05.24 geflasht.
    Die Box läuft hervorragend.
    Ich nehme an,dass der Autor des ruKernelTool in Kürze eine Dump FW
    für die EWE-Fritzbox 7360 in seinem Tool aufnehmen wird.
    Dann können die EWE-User auch die volle Leistungsfähigkeit,
    dieser hervorragenden Box nutzen.
     
    #12
  14. Gismotro
    Online

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Danke für dein Feedback !
     
    #13
  15. kickelhahn
    Offline

    kickelhahn Newbie

    Registriert:
    3. August 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing- jetzt in Ruhestand
    Ort:
    Thüringen
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Wie angekündigt hat das ruKernelTool Team die Dump FW (111.05.09) für die EWE Fritzbox 7360
    im ruKernelTool eingestellt.
    Gleichzeitig wurde auch für die EWE Fritzbox 7390 eine Dump FW eingestellt.
    EWE User haben damit die Möglichkeit ,mit ruKernelTool, die neusten AVM FW auf die jeweilige Box
    zu flashen.
    Vorher und das ist ganz wichtig, müssen erst die Zugangsdaten ,für den EWE-Zugang, mit dem ruKernelTool
    ausgelesen werden.
    Wie sowas mit dem ruKernelTool gemacht wird findet ihr hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. kickelhahn
    Offline

    kickelhahn Newbie

    Registriert:
    3. August 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing- jetzt in Ruhestand
    Ort:
    Thüringen
    AW: 7360 (ohne SL) EWE Edition Firmware backup

    Hallo,
    muss noch mal was zur Klarstellung schreiben.
    Ein Flash mit dem ruKernelTool von der EWE FW der FB 7360 auf die neuste FW von AVM
    war auch schon dem Erscheinen der Dump FW möglich.
    Mit den Dump FW hat jetzt der EWE User die Möglichkeit bei Bedarf die Original EWE FW
    wieder zurück zu flashen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen