1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst 7320 mit DEB nonstick 04.89-freetz-devel-8847 - Wie Oscam Updaten und welche Version?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von eric cardman, 9. Mai 2012.

  1. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hey Leute,

    ich habe seit ich meine 7320 besitze ein gewisses instabilitäts Problem. Wie in diesem Thread beschrieben (im Spoiler). Bei 4-5 clients sofort oder nach ein paar stunden mit 1-2 clients steigt der Reader aus und ich muss die Box komplett neustarten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Jetzt würde ich den Tip von Piloten gerne umsetzen, aber egal welche Oscam ich per ftp/ssh einspiele sie kann nicht gestartet werden oder es kommt ein syntax error. Ich habe locker 50! oscam binarys aus verschiedenen quellen (offizielle distris etc.) Probiert. Über das freetz webif kann man komplett vergessen da schmiert die Box ab und muss Recovert werden.


    Wie Updatet ihr denn die Oscam vernünftig ? Liegt es daran das es ein nonstick image ist ?

    Das image angebot für die 7320 ist leider sehr mau und die anderen von märklin sind noch instabiler. Bei der geht eigentlich soweit alles ausser die oscam.whitelist.

    Hat sonst jemand eine 7320 mit Easymouse 2 und UM02 vernünftig am rennen und ein paar tips ? Ich bin jetzt schon 4 wochen dran.. sonst bleibt mir wohl nur mal nen smargo zu bestellen :(

    Fetten dank und dickes Prost an jeden der sich hier meiner Sache annimmt !

    Eric
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi,

    die in dem anderen Thread von Piloten verlinkten OScam-binarys funktionieren nicht auf einer 73xx-Fritzbox.

    Auf meiner 7320 läuft das stable-binary aus dem Anhang super-stabil.

    Das binary habe ich mir selber mittels Easybuild-Script compiliert, weil ich für die 73xx-Boxen keines mit ssl-Unterstützung gefunden habe.
    Allerdings haben alle mit Easybuild-Script kompilierten binarys einen Nachteil:
    Die Libary-Pfade auf einer Freetz/Fritzbox stimmen nicht!
    Deshalb muß vor jedem OScam-Start dieser Befehl ausgeführt werden:

    "export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:/usr/lib/freetz"

    Erst dann startet das angehangene binary auf einer 7320-Fritzbox.

    Ich weiß nicht ob dir das weiterhilft, kannst ja mal probieren.

    Ev. liegt der Fehler auch woanders - hast du einen Hub dran?
    Bei einem None-Stick-Image brauchst du ja keinen Hub, hast du den Reader mal direkt an die 7320 gesteckt?


    mlG C3PO
     
    #2
    eric cardman gefällt das.
  4. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hey C3PO,

    danke für den Tip ! Habe jetzt erst gecheckt das eine Big Endian version (73xx) verwendet werden muss. Das ist mir fast schon peinlich nach so langer beschäftigungzeit :emoticon-0184-tmi:.

    Ich werde das heute Abend probieren DANKE !

    ich verwende keinen Hub der Reader wird am USB 1 erstmal sauber erkannt. Meine Startup-Logs sind auch schön clean nach dem Booten (ich häng mal eins dran).

    2012/05/09 2:18:48 400 s client max. idle=120 sec, debug level=0
    2012/05/09 2:18:48 400 s max. logsize=2048 Kb, loghistorysize=4096 bytes
    2012/05/09 2:18:48 400 s client timeout=5000 ms, fallback timeout=2500 ms, cache delay=120 ms
    2012/05/09 2:18:48 400 s services reloaded: 0 services freed, 0 services loaded, rejected 0
    2012/05/09 2:18:48 400 s userdb reloaded: 4 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2012/05/09 2:18:48 400 s signal handling initialized (type=sysv)
    2012/05/09 2:18:48 400 s 369 service-id's loaded in 15ms
    2012/05/09 2:18:48 400 s 17 tier-id's loaded
    2012/05/09 2:18:48 400 s 3 provid's loaded
    2012/05/09 2:18:48 400 s 0 lengths for caid guessing loaded
    2012/05/09 2:18:48 400 s monitor: initialized (fd=8, port=988)
    2012/05/09 2:18:48 400 s camd33: disabled
    2012/05/09 2:18:48 400 s camd35: initialized (fd=9, port=42000)
    2012/05/09 2:18:48 400 s cs378x: disabled
    2012/05/09 2:18:48 400 s newcamd: initialized (fd=10, port=41000, crypted)
    2012/05/09 2:18:48 400 s CAID: 1838
    2012/05/09 2:18:48 400 s provid #0: 000000
    2012/05/09 2:18:48 400 s radegast: disabled
    2012/05/09 2:18:48 803 h HTTP Server listening on port 83
    2012/05/09 2:18:48 400 s http thread started
    2012/05/09 2:18:48 400 s creating thread for device /dev/ttyUSB0
    2012/05/09 2:18:48 C04 r reader thread started (thread= C04, label=um02, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=368, cardmhz=368)
    2012/05/09 2:18:48 400 s waiting for local card init
    2012/05/09 2:18:51 C04 r um02 card detected
    2012/05/09 2:18:56 C04 r ATR: FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF - ;-)
    2012/05/09 2:18:57 C04 r Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.68 Mhz
    2012/05/09 2:18:58 C04 r detect native nagra card
    2012/05/09 2:18:59 C04 r [nagra-reader] type: NAGRA, caid: 1838, IRD ID: FF FF FF FF
    2012/05/09 2:18:59 C04 r [nagra-reader] ProviderID: 00 00 04 01
    2012/05/09 2:18:59 C04 r [nagra-reader] active to: 2012/07/19 12:59
    2012/05/09 2:18:59 C04 r -----------------------------------------
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |id |tier |valid from |valid to |
    2012/05/09 2:18:59 C04 r +----+--------+------------+------------+
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |1103|D4A7 |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |1103|D4C6 |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |1103|318B |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |1103|5924 |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:18:59 C04 r |1103|3189 |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:19:00 C04 r |1103|318A |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:19:00 C04 r |1103|3188 |2012/03/25 |2012/07/19 |
    2012/05/09 2:19:00 C04 r -----------------------------------------
    2012/05/09 2:19:00 C04 r found cardsystem nagra
    2012/05/09 2:19:00 C04 r ROM: D N A S P 1 4 2
    2012/05/09 2:19:00 C04 r REV: R e v G 0 6
    2012/05/09 2:19:00 C04 r SER: 4A 37 FB F2
    2012/05/09 2:19:00 C04 r CAID: 1838
    2012/05/09 2:19:00 C04 r Prv.ID: 00 00 04 01 (sysid)
    2012/05/09 2:19:00 C04 r Prv.ID: 00 00 00 00
    2012/05/09 2:19:00 C04 r Prv.ID: 00 00 11 03
    2012/05/09 2:19:00 C04 r [nagra-reader] ready for requests
    2012/05/09 2:19:01 400 s init for all local cards done
    2012/05/09 2:19:01 1005 a thread 1005 ended!
    2012/05/09 2:19:01 400 s anticascader thread started

    Clients habe ich nach ausschlussverfahren alle unter die Lupe genommen -> Check.
    Emm´s werden auch geschrieben -> Check

    Dann werden so 2-3 Stunden die ECM´s sauber an die Clients geschickt..

    Dann schleicht sich immer mal ein Error preocessing ecm for.. ein. Das häuft sich dann..

    und dann plötzlich der hier.

    2012/05/09 2:08:19 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:08:24 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:08:30 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:08:35 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02

    en masse..
    OScam restart und dann er hier...

    2012/05/09 2:02:15 C04 r reader thread started (thread= C04, label=um02, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=368, cardmhz=368)
    2012/05/09 2:02:15 400 s waiting for local card init
    2012/05/09 2:02:49 C04 r WARNING: Failed to reset reader um02
    2012/05/09 2:03:07 C04 r WARNING: Failed to reset reader um02
    2012/05/09 2:03:19 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:03:20 400 s init for all local cards done
    2012/05/09 2:03:20 1807 a thread 1807 ended!
    2012/05/09 2:03:20 400 s anticascader thread started
    2012/05/09 2:03:24 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:03:30 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02
    2012/05/09 2:03:35 C04 r ERROR Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection for um02

    Teilweise variieren die auch mal dann sagt er "Failed to init reader um02" kommt aber aufs selbe raus.
    Wenn mehr clients connected sind wird das stark beschleunigt. Kann also mit der last und/oder Speichernutzung zu tun haben ?

    Hab keine wahrlosen logs die die box vollschreiben o.ä. speicher ist immer so zu ca. 85% ausgelastet.


    Wenn ich heute Abend probiert hab meld ich mich

    Vielen Dank ! :emoticon-0150-hands
     
    #3
  5. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genau den gleichen Fehler ("..Phoenix_GetStatus: ioctl error..") erhalte ich nach einer Weile wenn ich (testweise) mit Hub arbeite.
    Ohne Hub (der Apollo-Reader steckt direkt an der 7320) läuft es Tage-/Wochenlang stabil durch.

    Dieser Fehler hat nichts mit OScam zu tun, es liegt scheinbar irgendwo am/im USB-port.
    Wie du schon gesagt hast hilft ein OScam-Neustart nicht - weil der Reader nicht mehr gefunden wird.
    Beim Aufruf von "cat /proc/bus/usb/devices" ist kein Reader mehr vorhanden.
    Da hilft nur ein Neustart der Box.


    mlG C3PO
     
    #4
    eric cardman gefällt das.
  6. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    So ist es.

    Dann wird ein Update der Oscam also nichts bringen :emoticon-0108-speec

    Naja probiers trotzdem mal.

    Welches Image benutzt du denn ?

    Tja. Bleibt noch das Image oder der Reader... Werd dann mal noch ein altes image probieren und nen smargo bestellen.

    lg
     
    #5
  7. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da bin ich mal gespannt ob der blaue Sondermüll dein Problem lösen kann, normalerweise sorgen die Teile nur für Probleme die es mit anderen Readern nicht gibt.


    mlG C3PO
     
    #6
  8. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Sooo..

    Oscam Stable 1.10 6105 drin.

    Und sie schnurrt wie ein kätzchen:emoticon-0169-dance!!!

    Sogar die ECM zeiten sind von ~350 runter auf 290~ :D

    Supergeil !

    Die beinhaltet ein neues libusb. Da war wohl der Hase vergraben.

    Vielen Dank an die Denkanstoßgeber !
     
    #7
    C3PO gefällt das.
  9. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wo hast du die her - kannst du mal einen link posten?
    Die letzte stable die es gibt ist die 6089 (habe gerade noch mal in der timeline nachgeschaut).

    Macht noch jemand anderes OScam außer die Jungs im Streamboard?

    An der libusb kann es liegen, aber diese Libary ist doch im Freetz integriert und nicht im OScam!?

    Verstehe jetzt gar nichts mehr - kann mich einer erleuchten?



    mlG C3PO
     
    #8
  10. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hey C,

    ist direkt die erste. Die wurde noch von märklin kompiliert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    So weit ich verstanden habe gibt es die mit oder ohne libusb. Nimmst du eine mit integrierter libusb wird diese beim starten der oscam im tmp verzeichnis entpackt und verwendet. Bei der ist es dann die 909lib.

    gruß

    Edit: seh grad du hast recht. Die Source ist wohl 6089 keine ahnung warum märklin das geändert hat
     
    #9
    C3PO gefällt das.
  11. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke.

    Da ich meine OScam selber compiliere, habe ich da noch nie nachgeschaut.
    In Wirklichkeit ist es eine 6089 - stable (6105 ist ja unstable) also ist das binary nur falsch benannt.

    Libusb ist die smartreader-Unterstützung von OScam, da ich das blaue Elend nicht (mehr) habe hat mich das bisher nicht interessiert.

    Für Easymouse und Apollo-Reader wird ftdi benötigt daher habe ich OScam immer ohne smartreader-Unterstützung compiliert.

    Wenn es bei dir geholfen hat dann werde ich das auch mal testen.


    mlG C3PO
     
    #10

Diese Seite empfehlen