1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7270v3 Freetz 18158?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Zolda, 30. August 2010.

  1. Zolda
    Offline

    Zolda Freak

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    7270v3 Freetz 18158 mit Labor vom 27.8.?

    Hey,

    habe ein paar Probleme mit DECT, FTP,.. Läuft sehr zögerlich,.. Mein 256MB Stick wird mitlerweile als ustor01+ustor11 erkannt (ist nur 1 USB dran).. und würde mir ein passendes Freetz für die am 27.8. erschienene Labor 18158 wünschen. Kenne mich leider nicht mit dem erstellen von Images aus, bis auf CCcam+Syslog+Callmonitor nutze ich nur die AVM und Basic Dienste. Den Aufwand kann ich auch nicht einschätzen, da ich denke das es mehreren nutzen würde wäre ein minimal Image genital ;)

    Welche Rolle spielt das Dateisystem des USB Sticks? Hab nen 8GB Cruzer von Sandisk und evtl könnte man mit NTFS größere Dateien zwischenlagern, oder funktioniert atm nur FAT32 stable?

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Zolda
    Offline

    Zolda Freak

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7270v3 Freetz 18158?

    Habs in der DB gefunden, zur Strafe stell ich mich inne Ecke und schäme mich..

    Wäre hilfreich wenn die DB Aktuell -> absteigend sortiert wäre, so fallen Neuerungen schneller auf. Mir kommts auch so vor, als wenn bestehende Downs gegen aktuellere ausgetauscht werden und somit irgenwo mittendrin auftauchen.

    Die USB Inhalte könnte man der verwirrung vorwiegend im Image einbinden, jeder hat ne eigene Ordnung und bis man den richtigen+aktuellen hat..

    Ein minifreetz würd ich mir trotzdem wünschen, oder ist der belegte Speicher latte? Details zu den einzelnen Diensten wären auch genital, braucht man nicht alles googlen ;)
     
    #2

Diese Seite empfehlen