1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7270 v3 Update empfohlen?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von mediacenter, 10. August 2011.

  1. mediacenter
    Offline

    mediacenter Freak

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Hedwig-Holzbein
    moin moin,

    ich habe seit fast 2 jahren meine 7270 v3 als server für 11 clienten mit meiner s02 im argolis und passivem csl usb-hub laufen. meine Firmware-Version ist noch die 74.04.76freetz-devel-3882_3933M .
    einige clienten benötigen cccam 2.1.1 , darum darf ich dies nicht updaten.
    faxempfang, dyndns und ip-telefoni sind aktiv.
    ich habe allerdings keine cron etc. .
    eigentlich läuft alles stabil nur alles paar wochen bekomme ich verbindungsfehler zum dyndns welshalb ich gerne sowas wie automatischen reboot haben möchte damit meine clienten nicht immer warten müssen bis ich feierabend habe und manuell einen dsl-reconect durchführe.

    nun meine frage:
    bringt mir ein aktuelles image (evtl. nur für cs) mehr vorteile als autom reconect oder soll ich es lieber lassen?
    denn : never change a running system ! ???


    gruß

    mediacenter
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. havela
    Offline

    havela Guest

    AW: 7270 v3 Update empfohlen?

    Wenn es einigermaßen rennt würde ich es so lassen . Außer , Du hast Zeit und Ahnung zum experimentieren . Auf meiner V3 rennt nen freetz mit der 88-er Firmware . Die neueste ist wohl noch nicht zu empfehlen . Ich hatte mir vor ein paar Tagen ein Image mit der neuen FW gebaut und hatte dann Probleme mit den Readern . Bin vorerst noch mal zurück .
     
    #2
  4. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: 7270 v3 Update empfohlen?

    Wenn du ein Freetz Image hast, indem der cron-Dienst nicht enthalten ist, kannst du den automatischen reboot folgend nachstellen:

    Setz einfach eine Zeitschaltuhr vor die FB und programmier diese z.B. auf eine tägliche Auszeit von 4 Uhr - 4:02 Uhr.
    Zu beachten wäre nur, das du eine Zeit wählst, die nach der Zwangstrennung vom DSL Provider liegt.

    Das ist dann nichts anderes, wie der programmierte Reboot per Crontab
     
    #3
    mediacenter und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen