1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7270 V2 3 Smargos?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Elimar07, 18. Februar 2010.

  1. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe ja nun mittlerweile eine 7270 V2 mit 16MB. Habe damit folgendes Problem:

    Firmware-Version 54.04.80freetz-devel-4178M

    Als USB Hub nutze ich mittlerweile den König 7Port. Ob passiv oder aktiv betrieben macht keinen Unterschied.
    Mit zwei Smargos ist auch alles kein Problem, sowie ich aber einen dritten anstecke funktioniert es nicht mehr. In der Fritz kommt die Meldung zuviele USB..... und der Stick wird dann nicht mehr erkannt.
    Gelesen habe ich aber das eigentlich 4 smargos gehen sollen.
    Liegt das jetzt am Basisimage?
    Hat jemand 3 oder mehr Smargos dran, wenn ja welches Basisfreetz?
    Ansonsten läuft es perfekt, nur ich hätte gern meine dritte Karte auch an der Fritz.

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. locura
    Offline

    locura Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 7270 V2 3 Smargos?

    Hab das gleiche Problem und bis jetzt auch noch keine Lösung gefunden.
    Ich habe den Dlink H7 Hub
     
    #2
  4. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7270 V2 3 Smargos?

    In dem HD+ Oscam Thema habe ich ein Beispiel gefunden das drei reader laufen. Er hat allerdings eine ältere Firmware drauf.

    Ob es dann doch ein Problem der Fritzfirmware ist?
     
    #3

Diese Seite empfehlen