1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos 7" Navigationsgerät NoName?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von datadevil, 30. Juli 2012.

  1. datadevil
    Offline

    datadevil Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Erst einmal hallo allerseits von einem Newbie.

    Tja nachdem es zu meinem Jaytech NAV-5001 offensichtlich keinerlei Kartenupdates gibt und ich dann doch ein paar Stunden zuviel damit zugebracht habe, eine andere Software ans laufen zu bringen, stehe ich vor dem Entschluss, ein anderes Navi anzuschaffen.

    Bevor ich wieder einen Griff ins Klo mache, denke ich, ist es einfacher hier einfach einmal nach ein paar qualifizierten Meinungen zu fragen.

    Erst einmal, ich habe mir 3 Geräte angeschaut:

    1.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    2.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    3.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Nun zu meinen Fragen:

    Erst einmal beigefügte Maps Europa - auf Nachfrage wurde mir beim ersten Angebot mitgeteilt, es handelt sich um IGO8 und Updates seien stets auf der Homepage des Anbieters downloadbar.
    vielen Dank fuer Ihre Anfrage.
    "die Software ist IGO8. Sie koennten kostenlos auf unerer Website die Daten aktulisieren. Wir werden eine kleine Karte im Paket an Sie schicken, die die Information von unserer Webseite hat."
    Ich habe keine Ansprüche an die Software, ausser von Punkt A nach Punkt B zu gelangen - ist IGO8 hierfür zufriedenstellend?

    2. SAT-Navigation ... als relativer Laie fällt mir erst einmal nur auf, dass dieses SAT geschickt im Text untergebracht ist. Auf Anfrage wurde mir mitgeteilt, SAT-Nav sei präziser. Ist das richtig, oder gibt es noch andere Vor- oder Nachteile?
    vielen Dank fuer Ihre Anfrage.
    "Das Unterschied ist, Sat Navi hat genauere Positionierung als Navi."

    3. Natürlich die Frage ... gibt es positive oder negative Erfahrungswerte mit dem Gerät, bzw. Aspekte die man beim Kauf berücksichtigen sollte?

    4. Das letztere Angebot, sicherlich das preiswerteste, aber ziemlich schwammig mitgeteilt, dass der 4GB-Speicher nicht Bestandteil ist.
    Auf Anfrage wurde mir folgendes mitgeteilt:
    "Dank für ihre Nachfragen zuerstens.
    Aber bitte haben keine Angst.
    Die TF Karte wird als Geschenk ihnen gesandet.Damit sie die Navifunktion sofort nutzen können."

    Also als blonder blauäugiger Laie erst einmal die dumme Frage "TF-Karte" - ist das nun der interne Speicher, oder hat das Gerät keinen?
    Und wie auch immer, hier ist keine Rede von Updates usw. - muss ich also davon ausgehen, dass es diese bei dem Angebot nicht gibt?

    5. Sehe ich das richtig, dass es sich offensichtlich jeweils um Geräte gleichen Typs handelt?

    6. Auch wenns eher nicht genutzt wird, der Test mit NAV-5001 einen Film abzuspielen führte stets zum Absturz - sind hier die Chancen besser?

    7. Natürlich die letzte Frage - gibt es irgendwelche Erfahrungswerte mit den Anbietern (Lieferzeit, Service, Support etc.)

    Für alle sachdienlichen Hinweise danke ich jetzt schonmal im Voraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    Fremdsoftware

    Hallo!

    Möchte dich ja nicht daran hindern, dir ein neues Navi zuzulegen, aber ich denke, dass man auf deinem "alten" (das techn. ja noch ziemlich top ist) durchaus auch Fremdsoftware wie IGO8 oder IGO Primo zum Laufen bringen kann!

    Hast du dahingehend schon mal was versucht? :emoticon-0142-happy
     
    #2
  4. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Hi,
    für Jay-Tech 5001 haben wir

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auch was die Videos kannst damit nicht schauen, glaube nicht mal mp3 hören und Navigieren
    das Gerät hat ja nur 196mhz Prozessor

    MfG
     
    #3
  5. datadevil
    Offline

    datadevil Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Erstmal danke Helmut, ja ich habe bereits Stunden um Stunden rumgemurkst (relativer Laie) ... dann zu kostia ... habe mir das angeschaut, sieht fast aus wie eine passable, auch für Laien ausführbare Lösung, ich sehe nur keine Maps.
    Kann man hier die Maps von der Trial irgendwie einbauen? Oder wie mach ich das?

    Trotzdem wäre mir auch an Meinungen zu den 7"-Geräten gelegen - vielmehr Input, damit ich überhaupt all diese Feinheiten mal verstehe. Inzwischen habe ich gesehen, gibts ohne nennenswerte Mehrkosten Geräte mit Android - macht das mehr Sinn?
     
    #4
  6. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    @ kostja30


    Anscheinend kennst du ja das Gerät ein bißchen.

    Weißt du vielleicht, wie die SD vom Gerät angesprochen wird (Storage Card, SDMMC,...)? :JC_hmmm:
     
    #5
    datadevil gefällt das.
  7. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Hallo datadevil,
    also wenn dann würde ich mich für ein Wayteq Gerät entscheiden (zwar 5zoll) bei 100-110 Eur bekommst du schon mit TMC-Box, BT, FM und Starker Prozessor sowie 128mb Ram
    für dieses Gerät gibt es auch sehr viele Unterschiedliche Software Angebote (würde mich für 920 wegen Navigon 8 oder 960 wegen Primo 2.01 Entscheiden) alles Geschmack oder Nutzung Sache
    die China Geräte mit MTK Prozessoren haben auch nur 468mhz bei Videos wird es auch zu 90% Ruckeln und kein TMC
    hatte schon paar zum Nachrüsten, es waren auch mal gute dabei und auch schlechte (möchte jetzt nicht ganz schlecht machen) bei 2 Geräten war in der Orig. Software mit 128mb Ram angegeben
    tatsächlich war nur 64mb, die Menü kann man in vielen Navis ändern, bei manchen wird sogar BT Aktiviert, aber es ist alles einem selbst überlassen

    Hallo Helmut,
    das Jay-Tech 5001 hat Storage Card als SD
    lade dir mein script runter da kann man die Start Angabe so ändern das es jede andere Software startet

    MfG
     
    #6
    datadevil und 7132helmut gefällt das.
  8. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    @ datadevil



    Kann ich nur bestätigen - Topp-Geräte zu vernünftigem Preis! :emoticon-0142-happy

    Momentan gibt´s das WayteQ X960BT (ohne Software und TMC-Adapter) für € 89,-- portofrei bei AM**ON.

    Dazu könnte ich dir Navigon MN7.7.5, IGO8 8.3.5 oder IGO Primo v1.2 bzw v2.0 SD-ready zukommen lassen!
     
    #7
  9. datadevil
    Offline

    datadevil Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Erst nochmal danke sowohl an kostia, wie auch an Helmut.

    An der Stelle muss man mal erwähnen, ich bin sicherlich die letzten Tage durch einige Foren getobt ... im Gegensatz zu diesen kann man hier laut sagen "DA WERDEN SIE GEHOLFEN".

    Sowohl mein mäßiges Navi-Verständnis hat recht schnell zugenommen, wie auch mein altes 5001 kennt jetzt wesentlich mehr Kreisel als vorher (Weiß der Geier, warum die die am Stück neu bauen).

    Vielen vielen Dank.

    Für Kostia: In paar Tagen gehts nach Kroatien - also werde ich das jetzt anstandslos laufende IGO erst mal auf dem alten Spielzeug belassen ... anschließend wird mich die Neugier aber gewiß dazu treiben, herauszufinden, was Navigon zur Abspeckmethode sagt. Inzwischen muss ich aber zu meiner Schande gestehen, mußte ich feststellen, dass die eingefügten Karten nicht akzeptiert wurden, was sicherlich mit Grund für das zuckeln sein könnte.

    Das empfohlene WayteQ hatte ich bereits beliebäugt, bevor eure Threads da waren, weils ja beim Helmut so als Nutzgerät eingetragen ist. Alles in allem hats sicher alle gewünschten Funktionen ... allerdings lege ich schon Wert auf ein möglichst großes Display ... schließlich sieht ja alter Mann immer schlechter ... und der Blick aufs Navi soll ja schließlich ein nicht verkehrsgefährdender Augenblick bleiben ;-)
     
    #8
  10. Tosch
    Offline

    Tosch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Hallo DataDevil,
    ich habe mich mit der Thematik "China- oder BilligNavi" in den letzten Tagen auch sehr sehr eingehend beschäftigt und Recherche betrieben - siehe hierzu auch mein Thread über die China-Navis.
    So ist es allein schon lohnend, auf Ebay mal einen chinesischen Händler anzuschreiben, und ihn auf Fehler oder Ungenauigkeiten in seiner Produktbeschreibung hinzuweisen. Die Antworten lesen sich lustig, zumindest solange man nicht *wirklich* ewas von dem Händler will.

    Ein Risiko hat ja bereits Kostja30 beschrieben: Es kann Dir passieren, dass Du nicht bekommst, was Du kaufst - etwa ist kein Atlas5 Chip verbaut, oder weniger Ram enthalten als angegeben. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass derselbe Geräte-Typ in unterschiedlichen Ausstattungen hergestellt und verkauft wird derselbe Navi z.B. einmal mit einer 900mA Batterie und einmal mit einer 1100mA Batterie ausgeliefert wird. Es ist davon auszugehen, dass ähnliche Unterschiede auch bei den Touch-Screens auftreten. Hinzu kommt mitunter dann vielleicht auch noch eine unsauber programmierte Firmware, welch dann hin und wieder zu Systemabstürzen führt.

    Unter dem Strich wenig Einsparung und viel Risiko!
    Das WayTeQ hatte war für mich auch erste Wahl - und da es nun wieder bei AM**ON zu haben ist, werde ich wohl zuschlagen, und hoffe ebenfalls auf Unterstützung durch das Forum. Schon mal ganz ganz lieben Dank an Helmut für seine spannenden Jugenderinnerungen :emoticon-0103-cool:
     
    #9
    7132helmut gefällt das.
  11. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    Igo8 (8.3.5.192519)



    Zum besseren Verständnis für alle, die hier mitlesen:
    Es läuft jetzt IGO8 (8.3.5.192519), wegen des schwachen Geräte-Prozessors ohne TTS-Stimmen und 3D-Sachen, vom internen Speicher. :ja
     
    #10
  12. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Hi datadevil,
    wenn du schon einen 7 Zoll navi suchst dann schaue in der Bucht nach der Art. nr 200664801216
    es sind knapp 61 Euro, lass es beim Zoll wissen, wenn du pech hast wird es vom GDSK einbehalten und dann zahlst du an diese Abzocker die Hälfte des Preises
    wenn nicht noch mehr, es sind mehr als Abzocker, die arbeiten in der Grauzone (hoffe diese lesen mit) Habe mal einen mp3 Player bestellt für 24 Euro und an die GDSK 36 Bezahlen müssen, noch ein Tipp Bestelle dir nichts bei Efox Shop (der mp3 war Leider von da)
    das Bekommen 100% die GDSK und du zahlst doppelt (ich hoffe es lesen viele mit)

    MfG
     
    #11
    Tosch gefällt das.
  13. Tosch
    Offline

    Tosch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Jep - die GDSK ist auch so eine "China-spezifische" Sache...
    Einfach mal nach "GDSK abzocke 23.10.2011" googlen. Der erste Treffer dürfte schon der Richtige sein...
    Nochmal - hierbei handelt es sich um unnötige *zusätzliche* Gebühren zu den eigentlichen 19% Einfuhrzoll auf den Warenwert.
    Der von Kostja genannte Navi ist ein schönes Beispiel für China-Schrott. Der Anbieter macht - natürlich absichtlich - kaum Angaben zu den verbauten Komponenten; es kann also davon ausgegangen werden, dass ein sehr leistungsschwacher Akku verbaut wurde, und auch das TFT eher wenig Leuchtkraft besitzt und einen unpräziesen Touch hat.

    Selbst wenn es gut läuft:
    Unter dem Strich ist man dann bei ca 3 - 4 Wochen Wartezeit, und hat mindestens 72 Euro für ein veraltetes Navi ohne Service bezahlt, dass man dann auch noch persönlich beim Hauptzollamt abholen darf.


    [EDIT:
    Beim nochmaligen durchlesen fand ich den Beitrag doch etwas destruktiv, daher hier noch meine Kaufempfehlung für ein China-Navi:
    Der Händler heißt mysundy88 und bietet viele recht hochwertige Navis zu einem fairen Preis an. Ich persönlich kann von einem 7''er nur abraten, da er einfach zu groß ist. Mein Tip wäre bei Ebay die ItemNr. 150671008903
    ]

    Gruß
    Tosch;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2012
    #12
  14. fwba
    Offline

    fwba Hacker

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    suche mal in der Bucht den Verkäufer dimension033, den kann ich empfehlen, der liefert genau das was in der Beschreibung steht und ist kulant. Die Hardware ist gut.
     
    #13
  15. Tosch
    Offline

    Tosch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Naja...
    Der Akku hat lediglich 900 mA Kapazität, es wird noch die ältere ARM10 CPU verwendet.
    Immerhin - keine GDSK und Kulanz wenn es wegen der fehlenden CE-Zertifikate zu Problemen kommt...
     
    #14
  16. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7" Navigationsgerät NoName?!

    Hallo,
    wir sollen jetzt den Hilfe suchenden nicht überfordern, und nur Negatives oder nur Positives schreiben, wir alle haben jetzt unsere Meinung geschrieben so sollen wir es stehen lassen
    es gibt gute Geräte genau so Schlechte sowie die Anbieter davon Ehrliche und auch Täuscher
    wenn du ein 7 Zoll haben möchtest werden wir schon eine Passende Navi Software finden und es Anpassen, das du was neues nutzen kannst

    MfG
     
    #15

Diese Seite empfehlen