1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Blackbox 500/X1 - X - Axas Class A S/C" wurde erstellt von Holzwurm0101, 5. März 2010.

  1. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar
    Da es von den Dream500 Clonen ja genügend gibt und darin auch div
    verschiedene Platinen verbaut sind tritt das Problem gelegentlich auf
    das die Box meldet: Sender nicht gefunden.

    Das liegt manchmal auch an der Einstellung der Satschüssel.

    Wenn die aber i.O. ist, dann denkt man schon mal das der Tuner in der Box def sein kann.

    Bei Neugerät nahezu nie.

    Meist ist ein kleines Bauteil (Mosfet) auf der Platine (072) dafür zuständig welches eine Macke haben kann.

    Aber bevor man nun Tuner und Mosfet auslötet und durch Neuteile ersetzt
    sollte man folgendes probieren. Ändern der Spannung am LNB (Netzteil
    der Box ist relativ schwach)



    Dazu: im Menü auf => Einstellungen => Sendersuche => Satellitenkonfiguratin gehen.

    Hier -Nicht Standart=>Benutzerdefinierte Konfiguration- auswählen.

    Auf -Spannung- gehen und -14Volt- auswählen, die restlichen Einstellungen nicht ändern!!

    Bei mehreren Satelliten muß man das dort dann wiederholen.

    Dann speichern.

    Nun sollte die Meldung -Sender nicht gefunden- nicht mehr erscheinen und die Sender zu sehen sein, die vorher nicht da waren.



    Falls dieses nicht geholfen hat, dann sollte als nächstes der Mosfet 072 gewechselt werden.

    Aber dies ist ein anderes Thema
     
    #1
    Piton gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Einstein03
    Offline

    Einstein03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    Hallo ,
    ich habe auch 2 von den 500 Clone Boxen und bei beiden jeweils das gleiche Problem mit einem Sender auf Eutelsat "Private Spice" welcher manchmal aufgeht und manchmal nicht (Abo Karte ist vorhanden und OK).

    Wenn das Problem auftritt und ich auf Info gehe sehe ich starke Störungen beim Empfang (hoher BER Wert). Wenn ich dann auf einen anderen Sender schalte und mit der "0" zurückspringe dann kommt der Sender mit vollen Empfang (BER 0). Das geht allerdings nicht immer, heißt ich muss schon mal mehrfach hin und her schalten bis der Sender kommt.

    Die Antenneneinstellung ist OK weil meine 500HD oder die 7020 sowie DM600 alle keine Probleme haben.

    Kann ich was an der Geräte Einstellung ändern ?
    Ich habe den Trick mit der 14 Volt Einstellung probiert allerdings mit dem Effekt das dann gar kein Sender ging.

    Ist jetzt doch was am Gerät / Tuner defekt oder nicht ?

    Hat jemand das gleiche Problem (vielleicht mit anderen Sendern) ?
     
    #2
  4. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    Hast du ein Diseqc dran. Eventuell schaltet dieser nicht korrekt um da die Einstellungen nicht optimal sind.
     
    #3
  5. Einstein03
    Offline

    Einstein03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    wie kann ich das feststellen ?
    Ich habe so ein Monoblock LNB welches direkt 2 LNB's in einem Gehäuse vereint und man nur noch auf Astra einstellt während das andere LNB aufgrund des Gehäuses auf den Eutel Sat zeigt.

    Aber trotzdem es geht mit allen anderen Boxen (600/ 7020/ 500HD) dann gehe ich davon aus das evtl etwas an der kleinen 500 eingestellt werden muss.
    Und wenn Empfang da ist (ohne BER Werte) dann ist der voll da
    Wenn du Tips zum einstellen hast kann ich es einfach mal probieren.
     
    #4
  6. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    in Einstellungen das LNB genauso einstellen wie bei deiner 600er....denn die 500 ist ja nix anderes
     
    #5
  7. la_boss
    Offline

    la_boss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    bei mir hilft es, wenn ich kein seeting benutze. tue ich einfach kein autoscan durchführen...
     
    #6
  8. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    trotzdem muss man das LNB in den Einstellungen konfigurieren sonst wirds mit dem Monoblock nur etwas auf Astra (bzw dem SAT wo die Schüssel drauf ausgerichtet ist)
     
    #7
  9. Einstein03
    Offline

    Einstein03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    OK.. ich schließe zuerst die 600 ein und schreibe mir alle Werte auf, die Richtung LNB eingestellt sind ...

    Danach versuche ich die gleichen Werte bei der 500 exact so einzustellen.

    danach melde ich mich wieder...

    wird wohl irgend wann mal am Wochenende passieren !!

    melde mich dann später
     
    #8
  10. Einstein03
    Offline

    Einstein03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    So ich habe nun alle Werte der 600er notiert und in der 500 clone verglichen.
    Sind gleich gewesen;

    Werte:
    2 Satelliten über DiseqC A/B
    Astra 19,2 -> DiseqC AA
    Hotbird 13 -> DiseqC AB

    Trotzdem selber Effekt:
    Wenn die BER Wert auf 0 steht dann ist der Empfang wie folgt:
    95/93 %
     
    #9
  11. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    hmmmmmmmm...
    also wenn alle Werte stimmen und die 600er alle Sender empfängt und die 500er nicht, (auch gleiche Settings eingespielt) dann kann es sein das der Tuner def ist.
    Dazu müsste aber die Box mal durchgemessen werden bzw der Tuner
     
    #10
  12. Einstein03
    Offline

    Einstein03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    Was ja seltsam ist das ausgerechnet dieser einer Sender das Problem hat.
    Ich habe 2 Boxen geholt und beide haben genau das selbe Verhalten.

    Dadurch das der eine Kumpel keinen Hotbird hat fällt es aber nicht auf.
    Der andere bekommt jetzt eine neue Antenne mit ASTRA + Hotbird.

    Mal schauen wie es sich mit anderen Antennen Komponenten verhält, vielleicht hat er das Problem nicht. Sollte die Tage aufgebaut sein dann kan man ja testen.
     
    #11
    Holzwurm0101 gefällt das.
  13. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    na ich denke mal das wird sich klären....
     
    #12
  14. schui
    Offline

    schui Newbie

    Registriert:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Schweiz
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    Guten Abend

    Ich kann leider dieses Untermenü nicht finden (Satellitenkonfiguration).
    Ich habe eine Dreambox 500c Clone.
    Kann mir jemand helfen?!

    lg schui

    Update:

    Kannn ich dieses Menü nicht finden, weil ich einen Kabel Receiver habe ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2010
    #13
  15. gotnobrain
    Offline

    gotnobrain Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    Hey Holzwurm.

    Ich habe die Methode mit der LNB Spannung mal ausprobiert, hat aber leider kein erfolg gebracht.
    Viele Sender werden halt nicht gefunden, überwiegend Deutsche.
    Kannst du mir sagen welcher Mosfet getauscht werden muss? was ist die Platine 072?
    Wäre dir wirklich sehr dankbar für Hilfe.

    Gruß
    Kai
     
    #14
  16. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: 500 clone Problem : Sender nicht gefunden/Sender nicht verfügbar

    also wenn kein Spannungsfehler im Netzteil vorliegt, dann das Mosfet wechseln mit der Bezeichnung Q72.[​IMG]
    ...das ist ein Mosfet mit der Bezeichnung FDN358P. Der hat auch eine höhere Leistung.
     
    #15

Diese Seite empfehlen