1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos 50 Prozent billiger: simply, maXXim und helloMobil für 4,95 Euro

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von TV Pirat, 4. September 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    04.09.2012

    100 SMS, 100 Minuten und 500 MB als Aktions-Tarif

    [​IMG]

    Vergangenen Freitag preschte DeutschlandSIM mit seinem 4,95-Euro-Angebot vor, heute legt die über mehrere Ecken zum gleichen Anbieter gehörende Muttergesellschaft Drillisch nach: Ab heute gibt es bis Ende des Monats bestimmte Tarife bei simply, maXXim und helloMobil deutlich günstiger. Die Tarife kosten kosten üblicherweise 9,95 Euro monatlich, werden nun aber für Neukunden auf 4,95 Euro reduziert. Dabei gibt es eine ganze Reihe an Inklusivleistungen.


    simply, helloMobil und maXXim werden bei einem Tarif deutlich günstiger
    Enthalten sind in den Tarifen simply und helloMobil All-In M sowie im maxxim MaxxFree 200 sind jeweils 100 Freiminuten monatlich in alle deutschen Netze enthalten. Zudem kann der Nutzer ohne weitere Kosten monatlich 100 SMS in alle deutschen Handynetze schicken. Zudem eignet sich der Tarif als Smartphone-Tarif: Die Nutzer bekommen 500 MB Highspeed-Inklusiv-Volumen. Erst danach wird die Geschwindigkeit für den Rest des Monats auf 64 kBit/s gedrosselt. Realisiert werden alle Tarife im Netz von o2.

    Kunden können mehr Volumen und Flatrates hinzubuchen

    Geht der Kunde einen Vertrag für einen dieser Tarife ein, bindet er sich für zwei Jahre an den Anbieter. Kunden, die mehr als 100 SMS oder Gesprächsminuten im Monat benötigen, zahlen für jede weitere Einheit 19 Cent. Alternativ gibt es wahlweise Zusatzoptionen, wie eine Festnetz-, SMS- oder der 1 GB Handysurf Flatrate. Die Startpakete kosten einmalig 9,95 Euro.

    Kunden, die mit dem gebotenen Inklusivvolumen auskommen, bekommen mit diesen Tarifen ein wirklich gutes Angebot. Betrachtet man allein die 100 Inklusivminuten, so liegt deren rechnerischer Preis bei voller Ausnutzung bei 4,95 Cent pro Minute. Dabei sind die SMS und das Inklusivvolumen noch nicht berücksichtigt. Überminuten sind mit 19 Cent jedoch vergleichsweise teuer, so dass bei die Ersparnis bei einer deutlichen Mehrnutzung schnell "aufgefressen" wird. Die Aktion gilt bis Ende September und nur für neue Verträge.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1
    szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen