1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von germanese, 9. Dezember 2013.

  1. germanese
    Offline

    germanese Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    hab schon etwas gegoogelt und gelesen, habe aber nirgends die richtige Lösung zu meinem Problem gefunden. folgendes: ich hatte bis vor einigen wochen einen Yamaha Verstärker. meine Dream 8000 habe ich mit einem DVI-HDMI Kabel an den TV angeschlossen und über einen Toslink Kabel an den yamaha verstärker, konnte damit problemlos 5.1 sound hören.

    nun habe ich einen neuen verstärker von pioneer, der hat keine optischen eingänge sondern nur noch hdmi eingänge. also mit dem gleichen dvi-hdmi kabel den sat receiver an den pioneer angesteckt, mit einem hdmi kable den verstärker an den tv angeschlossen. HD Auflösung ist da, aber statt 5.1 sound bekomme ich nur stereo sound.

    ist DVI überhaupt in der Lage 5.1 sound zu übertragen? und wenn ja was mach ich falsch?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    drücke mal die gelbe taste , dann die rote

    AC 3 - an , oder aus , dann kommt auch DD signal über den DVI > HDMI kabel
     
    #2
  4. germanese
    Offline

    germanese Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    ja das hatte ich leider schon probiert... AC 3 ist an, mein anlage meldet trotzdem weiterhin nur "stereo"... muss ich mir vielleicht mal die anlage genauer ansehen...
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    Du testest schon mit Material, dass auch definitiv 5.1 Sound beinhaltet? Außer dem AC3 gibt es keine Option, die seitens der Box im 5.1 Ton rumpfuscht. In dem Fall würde ich mal das Handbuch des AVRs zu Rate ziehen.
    Eventuell gibt es da noch was, dass auf Stereo runtermischt.

    Was hast Du denn genau für einen AVR?
     
    #4
  6. germanese
    Offline

    germanese Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    ja natürlich, Sky cinema z. B., vorher mit der yamaha anlage hat über toslink alles wunderbar geklappt... ich kannte auch nur diese eine option an der dream, ac3 an oder aus, mehr gibts ja nicht, dachte vielleicht gibt es irgendwo noch eine versteckte option über welche schnittstelle der sound ausgegeben werden muss (an meiner playstation musste ich den audio einstellungen die audio wiedergabe von optisch auf hdmi ändern damit das funktioniert, dachte so etwas ähnliches gibt es auch an der dream)

    mein zweiter gedanke war dann eben "vielleicht kann DVI an sich kein 5.1 wiedergeben?

    ich werde mal das handbuch der anlage zu rate ziehen, es handelt sich um eine pioneer VSX-923, habe parallel mal in das dortige forum die gleiche frage gestellt... mal gucken ob die jungs da drüben eine idee haben...
     
    #5
  7. Siedler55
    Offline

    Siedler55 Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    Meinen Pioneer vsx 422 habe ich genau so wie du verkabelt.
    Es funktioniert definitiv mit Dolby 5.1.
    Du musst die gelbe Taste am Reciever drücken den Dolby Ton-Kanal auswählen und noch AC3 Downmix ausschalten.
     
    #6
  8. germanese
    Offline

    germanese Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    also lag doch an der pioneer, dort kann man zwischen mehreren Audioprofilen schalten, nachdem ich den richtigen ausgewählt habe (pure direct) gibt die anlage auch das wieder was man ihm als quelle gibt... funzt!!
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    Pure Direct ist aber auch nicht der Knaller. Da musst Du schon sehr gute Lautsprecher haben, denn PureDirect heißt, es sind sämtliche Verbesserungseffekte des AVRs deaktiviert.
     
    #8
  10. TaTuEe
    Offline

    TaTuEe Spezialist

    Registriert:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    503
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    Soweit ich das richtig Verstanden habe, funktioniert der 5.1 Sound der Dream nur richtig mit Toslink.
     
    #9
  11. germanese
    Offline

    germanese Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    also kleines update, ich hab es hinbekommen. glasklaren sauberen 5.1 sourround sound über HDMI geht problemlos.

    problem lag, so blöd es auch klingen mag, das HDMI kabel, hab zufällig ein anderes hdmi kabel angesteckt, der AV receiver erkennt dann einen "stereo" sound, am humax selbst dann über "audio" die 5.1 tonspur auswählen und ganz wichtig noch: mit Taste Rot den AC3 downmix ausschalten. der AV receiver schaltet daraufhin automatisch auf "dolby digital" und aus allen lautsprechern kommt ton. es bringt nun mal nicht viel hunderte von euro in dreamboxen, sourround anlagen und lautsprechern auszugeben um dann beim kabel zu "sparen"....

    perfekt, das ganze funktioniert auch mit einer dream 800
     
    #10
    TaTuEe gefällt das.
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 5.1 Dolby Ausgabe über DVI

    das ganze funktioniert auch wunderbar mit der 500HD genau so ( vorausetzung ist das der 5.1 auch gesendet wird )

    wenn man so wie du schreibst am kabel spart , kann man ne goldene box haben , und es wird nicht funzen :emoticon-0105-wink:
     
    #11

Diese Seite empfehlen