1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem 5.1 Ausgabe über Toslink

Dieses Thema im Forum "Surround/Stereo Soundbar -AV Receiver" wurde erstellt von HD-Junkie610, 18. Januar 2014.

  1. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meine Eltern besitzen einen Xtrend ET 9200 und als Receiver den Pioneer VSX-422-K.
    Da sie noch einen alten Röhrenfernseher :)emoticon-0127-lipss) haben kann der Ton nicht einfach per HDMI übertragen werden.
    Daher wollte ich jetzt den Xtrend mittels Toslink an den Receiver anschließen.
    Gibt es dabei irgendwas zu beachten? Wie sieht es mit 5.1, DTS, usw aus? Kommt es da zu Problemem?

    lG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: 5.1 Ausgabe über Toslink

    Beim Eingang für den AVR die richtige Signalquelle auswählen, würde mir da spontan einfallen.
     
    #2
  4. HD-Junkie610
    Offline

    HD-Junkie610 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 5.1 Ausgabe über Toslink

    Hab das Kabel noch nicht hier. Also sollte es keine Probleme geben?
     
    #3
  5. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: 5.1 Ausgabe über Toslink

    Nö, eigentlich nicht. Musst halt schauen, welcher Signalquelle standardmäßig der optische Eingang den du nutzen möchtest zugewiesen ist. Bei den Pioneer, die ich hier habe, kann man das auch individuell anpassen und einstellen: Optischer Eingang 1 auf Eingang TV - als Beispiel jetzt. Aber ob diese Funktion der Pioneer VSX-422-K hat weiß ich nicht. Ich hatte noch keinen aus der 4xx-Serie selbst.
     
    #4

Diese Seite empfehlen