1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3D-Tag bei Arte

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von kiliantv, 24. August 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    3D-Tag bei Arte

    Wussten Sie, dass der Großmeister des Psychothrillers auch in 3D gedreht hat? ARTE hat das Meisterwerk ausgegraben und zeigt am 28. August Alfred Hitchcocks „Bei Anruf Mord“ von 1954. Entstanden ist der Film in einer Zeit, als das Kino euphorisch mit 3D-Verfahren experimentierte – angesichts des aufkommenden Farbfernsehens galt es, den Zuschauerschwund aufzuhalten.

    Am 3D-Tag zeigt ARTE gleich noch einen Klassiker des Genres: Jack Arnolds Horrorfilm „Der Schrecken vom Amazonas“.

    Weil 3D ohne Brille nicht 3D wäre, gibt es die passenden Rot-Cyan-Brillen rechtzeitig in der September-Ausgabe des ARTE Magazins, die am 21. August am Kiosk erscheint. Wer weitere Brillen benötigt, dem verraten wir schon jetzt, dass die „Bild“-Zeitung am 28. August in 3D erscheint – natürlich mit passender Brille. Rund eine Million weitere stehen gratis zur Verfügung. Alle Heimwerker finden hier eine Bastelanleitung. Damit das Monster Sie auch richtig anspringen kann.

    Quelle: arte

    Wie funktioniert diese Filmtechnik eigentlich? Hier wird es erklärt.

    Siehe hier:

    Code:
    http://www.arte.tv/de/film/3D-Tag/3D-Tag/3333524.html
     
    #1
    bepp gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TUX-LAN
    Offline

    TUX-LAN Newbie

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3D-Tag bei Arte

    Von Sendequalität in DVB-S2 konnte man hier bei diesem arte HD 3D-Tag nicht sprechen, die Quali erinnerte mich an eine abgenudelte VHS-Cassette.

    Vor längerer Zeit hatte arte HD "Bei Anruf Mord" in HD gesendet (ohne 3D) - die Quali war 720p und hervorragend.

    Also wie die an so eine miese Quali kamen ist mir ein Rätsel. Und sich dann noch brüsten, sie würden hier ein Ereignis liefern, das war buchstäblich für den 3D-Müllschlucker.
     
    #2

Diese Seite empfehlen