1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3D ohe 3D TV - Die Idee

Dieses Thema im Forum "TV-Bereich" wurde erstellt von Droper, 7. Dezember 2010.

  1. Droper
    Offline

    Droper Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo
    Ich hatte eben so eine idee.
    Wenn ich bei der dreambox z.b. sky 3d einschalte, oder am 3d bd-player einen 3d film einlege, kommen ja die beiden bilder nebeneinander zum TV.
    Wenn man jetzt einen 3d tv hatt, kann man 3d aktivieren und er legt die Bilder übereinadner, richtig?

    Währe es dann nicht möglich, das signal durch einen (starken) PC zu schleifen der die Bilder üebernadnerlegt und dann das Signal an der Grafikkarte via HDMI zum TV überträgt?

    Das müsste doch klappen, oder?
    Und gibt es da schon software für?

    Gruß Droper
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Idefix!
    Offline

    Idefix! Hacker

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 3D ohe 3D TV - Die Idee

    und nun?! dann hast du 2 bilder übereinander die verschwommen aussehen ... nee nee, so wird das nichts werden ...
     
    #2
  4. fidel71
    Offline

    fidel71 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3D ohe 3D TV - Die Idee

    Ja es gibt Software die aus beliebigen Material (egal ob 3d oder 2d) eine 3d Ausgabe mit verschiedenen Versionen(Polarisations-Technik, Shutter-Technik, Anaglyph-Technik) ausgeben kann. Dazu gehört z.b. auch DVBViewer oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Dazu brauch man dann z.b. dann das nvidia 3d vision kit für ca. 135€.
    Aber ehrlich gesagt würde ich warten. Meine persönliche Meinung ist, 3d Fernseher werden sich nicht durchsetzen, eher werden Abspielgeräte mit Brillenunterstützung kommen. Ergibt für mich auch das logischere gerade in bezug zum HTPC der bald nicht mehr als dieser zu erkennen sein wird, da viele Receiver schon immer mehr in die Richtung zielen.
     
    #3
  5. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: 3D ohe 3D TV - Die Idee

    er hat recht die idee hatte ich auch schon es sind gerade mal 2 verschiedene analogbilder die da übereinander gelegt werden. ich bin mir sicher die technik könnte auch ohne 3d ferseh gesehen werden wenn die nur wollten. die wollen nur ihre neuen schrott 3d fernseh verticken.

    ich habs selbst schon live gesehen quali find ich scheise und störend das wird sich nicht durchsetzen für ab und an kino ok aber so sicher nicht
     
    #4

Diese Seite empfehlen