1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3D-Eishockey per IPTV

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von Skyline01, 30. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    3D-Eishockey per IPTV

    Die Deutsche Telekom zeigt über ihr IPTV-Paket "Entertain" das Eröffnungsspiel der Eishockey- Weltmeisterschaft 2010 in 3D.

    Am 7. Mai (Freitag) können alle Abonnenten des Paketes "LIGA total! HD" das Spiel der USA gegen den Gastgeber Deutschland dreidimensional betrachten, teilte der Telekommunikationskonzern am Freitag mit. Voraussetzung für den Empfang ist ein 3D-fähiges Fernsehgerät und eine entsprechende Brille. Um 20:15 Uhr beginnt die Begegnung mit dem ersten Bully. Die HD-Option erhalten aktuell nur Haushalte mit VDSL-Versorgung ab 25 MBit/s.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    AW: 3D-Eishockey per IPTV

    Die Deutsche Telekom zeigt das Eröffnungsspiel der Eishockey-Weltmeisterschaft 2010 in 3-D. Der Konzern präsentiert allen "LIGA total! HD"-Kunden das Spiel Deutschland-USA hochauflösend und dreidimensional.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Deutsche Telekom kooperiert für diese Übertragung am Freitag dem 7. Mai 2010 mit Constantin Medien, Plazamedia und Sport1. "Mit dem Eröffnungsspiel in 3-D beweisen wir die Zukunftssicherheit unserer Entertain-Plattform. Ausnahmslos jeder unserer Media Receiver kann das 3-D-Signal in HD-Qualität verarbeiten", sagte Christian P. Illek, Geschäftsführer Marketing der Telekom. Dank der neuen IPTV-Infrastruktur sei sein Unternehmen in der Lage auch neue Technologien kurzfristig einzusetzen.

    Die Eröffnungspartie der 2010 IIHF Weltmeisterschaft wird auf dem LIGA total!-Kanal 319 übertragen. Alle HDTV-Abonnenten können sich laut Telekom das Spiel ohne Zusatzkosten und werbefrei ansehen. Voraussetzung für den 3-D-Genuß sei ein "Entertain"-Paket, ein "LIGA total! HD"- Abo und ein 3-D-fähiges Fernsehgerät inklusive der 3-D-Brille. Das Auftaktmatch beginnt am Freitagabend um 20.15 Uhr. quelle: digi tv
     
    #2

Diese Seite empfehlen